ab wann wusstet ihr, dass ihr zusammen seid?

    • (1) 01.01.13 - 19:40
      Inaktiv

      hi,

      mich würde mal interessieren, wann ihr es gewusst habt, dass ihr zusammen seid?

      ich und mein "freund" sind noch ganz am anfang. wir kennen uns ca. 3 monate und haben uns bisher 3 mal getroffen, wo ich auch eine nacht bei ihm verbracht habe, es war wunderschön und am we fahre ich wieder zu ihm :-). er hat mir über sms geschrieben , dass er meinen körper und meinen geruch liebt (nein, er will nicht nur sex!) und er sich schon aufs nächste mal freut und mich vermisst.

      was meint ihr? ist es wohl noch etwas früh zusagen, dass man zusammen ist?

      • Würde es dich stören, wenn er mit einer anderen ausgeht?

        Interessierst du dich für andere Männer? Würdest du mit einem anderen Mann ausgehen?

        Wenn es für euch klar ist, dass es im Moment keine anderen gibt, dann seid ihr "zusammen" würde ich sagen.

        Bei mir und meinem Mann war das irgendwie klar... wir haben das nie direkt besprochen, es war einfach klar.

        Wir haben beim ersten Date miteinander geschlafen und na ja, wie gesagt, dann waren wir ein Paar #verliebt Also in meinen Augen gibt es ein "zu früh" hier nicht wirklich :-)

        (3) 01.01.13 - 20:36

        << ... dass man zusammen ist >>

        Sei geduldig. Vielleicht werdet ihr es am WE schon wissen #freu

        Ich finde nur 3 Treffen in 3 Monaten sehr wenig. Viel zu wenig.

        Zu Deiner Frage: wenn ihr zusammen im Bett gewesen seid, seid ihr eindeutig zusammen.

        • (5) 01.01.13 - 21:27
          !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

          Nee, heutzutage ist man noch lange nicht zusammen, "nur" weil man zusammen geschlafen hat.

          3 Treffen in 3 Monaten zeugt nicht von besonders viel Interesse, sorry. Warum so wenig?

          (6) 02.01.13 - 00:46
          also so ist das nun nicht

          #kratz

          Also würde jede mit der ich Sex hatte davon ausgehen das wir zusammen wären würde ich mich leicht gestalkt fühlen.

          Man ist definitiv nicht nach dem 1. Sex zusammen, Grausig das Frauen heutzutage noch so denken!

          Das ist ja wie im Mittelalter, wer das Mädel geschwängert hat muss es auch heiraten ob er will oder nicht

      (10) 01.01.13 - 22:42

      Ich habe meinem Freund gleich beim 1. Date gefragt, ob wir zusammen sind #rofl#klatsch
      Bescheuert aber Wahr und ich bin sehr dankbar dafür, sonst wüsste ich heute nicht, worin wir lägen...

      (11) 02.01.13 - 07:02

      Ich wusste es, als er nach unserer ersten Verabredung auf einen Kaffee bei mir zu Hause, irgendwie nie wieder richtig gegangen ist. Er ging täglich zur Arbeit und Tag für Tag wurden seine Sachen in meinem Schrank mehr. Ich glaube nach einer Woche wussten wir es unausgesprochen beide.

      Aber so richtig gefragt ob oder ob nicht haben wir uns nicht.

      Ach doch klar ich wurde nach 2 Monaten gefragt ob ich Ihn heiraten möchte #verliebt.

      Nach 4 Monaten haben wir ernst gemacht und geheiratet. Ich glaube so ziemlich alle (bis auf meine Eltern die ebenfalls nach ´6 Monten heirateten) haben uns für bekloppt erklärt. #schock#rofl

      Lg
      Jeannine

      (12) 02.01.13 - 08:37

      hm, ich finde 3x gesehen in 3 Monaten auch sehr wenig.

      da weder mein Mann noch ich damals auf ernsthafter Partnersuche waren und wir eigentlich nur als affäre gedacht waren, ich aber nach der ersten Nacht gemerkt hab, dass er nicht der Typ ist, mit dem das geht, relativ gefühlsneutral zu bleiben, mußte ich das wohl ansprechen.
      als er mich ein paar Std. später dann fragte, ob ich mir denn mehr vorstellen könnte, war es eigentlich klar.
      Wir kannten uns da erst ein paar Tage.

      3 Monate später......gab es 90 Tage an denen wir uns gesehen haben und gemeinsame zukunftspläne.

      (13) 02.01.13 - 10:11

      Hallo,

      ich überlege gerade, wann ich wusste, dass wir zusammen waren.
      Keine Ahnung, wir waren es einfach.
      Ich kann mich nicht entsinnen, dass es einen charakteristischen Moment gab, an dem alles klar wurde.

      Inzwischen sind wir verheiratet und ich bin mir ganz sicher. #rofl#winke

      (14) 02.01.13 - 11:07

      Huhu,

      nunja...für uns war das recht deutlich als mein Mann mich plötzlich in Grund und Boden knutschte als wir zusammen aus waren *lach* und als er mich dann am nächsten Tag erst mit zu einer Verabredung mit Freunden nahm und anschliessend mit zu einer Verabredung mit seinen Eltern und mich da als seine Freundin vorstellte.

      Jo, wir waren da wohl eher von der kurzentschlossenen Sorte *g*, kannten uns zwar seit fast 3 Jahren, waren aber auch nur 3 mal "so" miteinander aus vor diesem Abend, 2 1/2 Monate später wohnte ich hier, 1 Jahr später haben wir geheiratet....und das alles ist jetzt gut 10 Jahre her.

      lg

      Andrea

      Als er nach dem ersten Date - und noch ohne Sex - nach Hause fuhr

      Drei Verabredungen in drei Monaten, da seit Ihr nicht zuzasammen, da bist du die Notfallfrau, wenn sich nix anderes ergeben hat, sorry.

      So ne Nummer hat jeder Single ( und auch so mancher Nichtsingle ) im Handy

      Agathe

      (16) 03.01.13 - 15:37

      Bei uns war es so:
      Wir haben uns kennengelernt und uns zwei Tage später wieder getroffen. Zwischendurch haben wir andauernd SMS geschrieben. (Wie zwei Teenies im Hormonrausch ;-) )

      Kurz nach unserem ersten "Date" kam es zur Sprache, ob wir jetzt zusammen sind.

      Tja und das sind wir noch #verliebt

      Ich finde 3 Treffen in 3 Monaten schon sehr sehr wenig.. Wohnt ihr so extrem weit von einander entfernt?

Top Diskussionen anzeigen