Wie habt ihr euren Mann/Freund kennengelernt?

    • (1) 04.02.13 - 21:54

      Frag ich einfach mal aus Interesse :-D

      Wir haben uns durch unsere Geschwister kennengelernt. Meine große Schwester und einer seiner großen Brüder waren zusammen seit sie 14 bzw. 15 waren.
      Drei Jahre später haben wir uns das erste Mal bei einem Familientreffen gesehen und dann nochmal, bevor wir uns bei der Verlobungsfeier unserer Geschwister wiedergetroffen haben #huepf. Da waren wir 20.
      Unsere Geschwister haben dann versucht uns zu verkuppeln, was ihnen letztendlich auch gelungen ist #huepf
      Wir haben' ihnen aber wirklich nicht leicht gemacht :-p

      Jetzt seid ihr dran ;-)

      • (2) 04.02.13 - 22:03

        Hallo

        Ich habe meinen Mann anfang 2008 in einen Chat kennengelernt. Er hatte mich damals eine Privat Nachricht geschrieben, es war zufall das ich geantwortet habe, eigentlich hab ich solche Nachrichten Ignoriert. Wir haben Stundenlang geschrieben und irgendwann haben wir uns getroffen, es hat gleich geknallt, nur hatten wir beide am Anfang nicht den Mut gehabt es den anderen zu sagen.
        2 Wochen später durch ein zufall schrieb ich ihn eine Sms und schwups lud er mich auf dem nächsten Tag zum Kino ein, da ist das eis zwischen uns gebrochen und sind dann auf den nächsten Tag zusammen gekommen... Es ist nun 5 Jahre =) und genießen seid knappe 4 Jahren unser Familienleben.

        Viele Liebe Grüße

        Guten Abend!

        Mein Freund war auf dem Dach bei meiner Freundin.Er hat dort Spenglerarbeiten erledigt.Meine Freundin und ich kamen im Auto angefahren,sie musste was ausladen,ich bin sitzen geblieben.Da hat er vom Dach ins Auto geschaut,mich gesehen und danach den Freund meiner Freundin über mich ausgequetscht.Der hat ihm dann mal meine Handynummer gegeben,er hat mir dann eine Sms geschrieben.Paar Tage später waren wir essen,in einem wahnsinnig teurem Restaurant.Das war total schön.Ein paar Tage später kam er zu mir nachhause und da haben wir uns das erste Mal geküsst und ab da waren wir dann auch zusammen.Und ich hoffe das bleibt auch so.

        LG Johanna

        (4) 04.02.13 - 22:25
        damalswares...

        Im Treppenhaus. Er war mein Nachbar.

      • Hallo,

        nach einer Trennung inclusive Rosenkrieg bin ich wohl gerade dabei, mich zu verlieben.
        Ich habe gerade nen Bioladen eröffnet ( am 1.2.) und er ist mein regionaler Obst- und Gemüseanbauer.
        Er war auch zur Eröffnung da, kam mit nem kleinen Geschenk und wärend er im Laden darauf wartete das ich mal kurz Zeit habe, habe ich mir mit dem Käsemesser in den Finger geschnitten.
        Wir kennen uns 6 Monate, wenn ich mal Hilfe brauche steht er sofort auf der Matte.
        Am Sonntag fahre ich mit meinen Kids zu ihm auf den Hof, Lämmchen anschauen...

        Irgendwie denke ich immer öfter an ihn und ist er in meiner Nähe, dann bin ich so...
        ...durch den Wind!

        MySpace, getroffen, gut gefunden, stumpf mit der Keule auf den Schädel gehauen und am Zopf in die Höhle gezogen.

    Hallo!

    Ich hab meinen Mann auf 'ner WG-Party bei meinem Nachbarn kennengelernt. Schon diesen Nachbarn habe ich auf eher ungewöhnliche Weise aufgegabelt und mein Mann war ein alter Schulfreund von ihm.
    Es hat dann auch nur 2 Jahre gedauert, bis ich mich entschieden hatte, dass eine Verbindung zwischen uns beiden nicht die schlechteste Idee wäre und ER WOLLTE TATSÄCHLICH IMMER NOCH!

    Tja, inzwischen wohnen wir wieder alle in derselben Stadt, mein Mann, der Nachbar und ich, der Nachbar war unser Trauzeuge. :-)

    Beste Grüße!

    Ich habe meinen Mann 2003 auf der Arbeit kennengelernt. Ein halbes Jahr später waren wir zusammen.

    (13) 05.02.13 - 07:00

    Hallo.

    Also ich habe meinen jetzigen Mann mit 14 kennen und lieben gelernt. Er war auch damals 14 und wir gingen in die selbe Klasse. Sind beide neu in diese Klasse gekommen. Zum Glück wohnte er sogar noch in meinem Hausaufgang. Das ging dann zwei Jahre so und als jeder seine Lehre begann, gingen auch wir andere Wege, also keine gemeinsamen mehr. Jeder sammelte seine Erfahrungen mit der Zeit und nach zwanzig Jahren haben wir uns dann im I-net wieder getroffen und waren beide gleich wieder hin und weg. Da unsere Liebe nie weg war, entbrannte sie natürlich lichterloh. Naja, jetzt sind wir wieder seit 6 Jahren zusammen und zwei davon schon verheiratet. Wir sind jetzt reifer und können mit unserer Beziehung viel besser umgehen. Das passt vorne und hinten.

    LG

    (14) 05.02.13 - 07:47

    am Bahnhof! Ich kam von Arbeit und er hat sich mit einem Freund von mir unterhalten & ich mich dazugestellt. Habe aber keinen Ton zu ihm rausgebracht, weil ich so überwältigt war. Und er dachte ich find ihn scheisse und rede deshalb nicht mit ihm. #verliebt

    Ging alles ziemlich schnell - und jetzt sind wir seit 1 1/2 Jahren ein Paar. :-)

    Wir haben uns im Internet kennengelernt.

    http://www.tschechische-traumfrauen.de

Top Diskussionen anzeigen