Sex beim 1.Date

Hallo Forum,

ich bin die Neue… ;-)
Hab mich heute hier angemeldet und direkt mal eine Frage an Euch:

Ich hab vor anderthalb Wochen jemanden kennengelernt und wir hatten letzten Samstag unser erstes Date. Wir waren gemeinsam schön essen und anschließend in einer Bar.

Und obwohl es für mich persönlich nur wenige beachtungswerte Grundsätze fürs erste Date gibt (als Frau MUSS man sich da ja auch wenigstens ein bisschen drauf vorbereiten können… ;-) ), hab ich direkt mal gegen meinen einen wichtigen verstoßen: Wir sind am ersten Abend in der Kiste gelandet!

Es war aber auch ein wunderschöner Abend und ich war vorher gefühlte Ewigkeiten allein und im Liebeskummer-Wahn.
Mein Date war so charmant, hat ziemlich geflirtet und im Laufe des Abends auch schnell klar gemacht, dass er mich gerne mit zu sich nach Hause nehmen würde. Zusammenfassend: ES war wunderschön...

Ich hab die Nacht bei ihm geschlafen, aber als er mich am nächsten Morgen offensichtlich wieder ‚wollte’, hab ich gesagt, dass mir das grad etwas zu schnell geht und ich ihn gerne noch ein bisschen näher kennenlernen möchte. Und das war ernst gemeint, denn Er gefällt mir wirklich. Vielleicht hätte ich einfach mal nix sagen sollen oder so, denn irgendwie hatte ich das Gefühl, er hatte nach meiner kleinen Abfuhr nicht mehr ganz so viel Bock auf mich.

Ich habe ihm dann noch am Sonntagabend geschrieben und gefragt, wann wir uns wiedersehen. Daraufhin schrieb er zurück, dass wir Anfang der Woche nochmal schreiben und was ausmachen. Seitdem Funkstille. Heute ist Mittwoch.

Was meint ihr soll ich tun? Abwarten, ob er sich meldet oder selbst wieder aktiv werden?
Oder meint ihr, der Kerl hat vielleicht einfach nur ne heiße Nacht gesucht?

Oder bin ich wieder typisch FRAU und denke viel zu viel nach! #hicks

Wisst ihr, ich will mich echt in nix verrennen. Hab ne lange Beziehung hinter mir, die ziemlich böse geendet hat und bin endlich wieder dabei, neu anzufangen. Will nicht in drei Wochen schon wieder wegen so nem blöden Kerl heulend auf der Couch sitzen.

Danke schon mal für Euer Ohr/Auge!

Der letzte Mann mit dem ich beim ersten Date in der Kiste gelandet bin ist seit 10 Jahren mit mir verheiratet.

Du kannst da gar nichts ableiten. Echt nicht. Manche Männer wollen wirklich nur jemand fürs Bett oder der Sex war nicht so ihr Geschmack und sie wollen deswegen die Beziehung nicht vertiefen, andere meinen es trotzdem ernst.

Ich muss für meinen Teil auch sagen, dass ich mit einem Mann der eine Frau deswegen für ein Flittchen hält erst recht nicht als partner haben wollte...

Und ja, es ist Mittwoch, aber Du weißt doch auch wie das so ist mit arbeit etc.

Jaja, die liebe Arbeit! Da muss ich ja mächtig Eindruck hinterlassen haben, wenn er sich so in die Arbeit stürzt und darüber hinaus vergisst, mir zu schreiben. #schwitz
Hm, vermutlich hast Du Recht!

Aber dass Du nun schon 10 Jahre mit Deinem One-Night-Stand verheiratet bist, lässt hoffen... #pro

Huhu,

wir Frauen machen uns ja gerne etwas verrückt und denken lieber 100 mal nach, als zu handeln.....

Leider bringt das bei vielen Männern nix #schein

Deshalb würd ich an deiner Stelle heut abend kurz anrufen und fragen, ob er Lust hat dich am Samstag zu treffen....

An seiner Reaktion wirst du dann schon merken, was Sache ist...Entweder er freut sich und ihr trefft euch oder er bleibt " schwammig "...Dann würd ich ihn getrost in den Wind schiessen und unter " nettes Abenteuer " abbuchen...

Lieber früh genug einmal auf die Nase fallen, als hoffnungsvoll immer wieder verarscht werden #cool

LG #winke

Und wenn er nicht rangeht bzw. für Samstag ablehnt, lass ich ihn gehen?

Vielleicht sollte ich ihn tatsächlich nochmal anrufen.

Oh Mann! Muss als ihn denken. Es wär echt voll schön, ihn am Samstag wiederzusehen.

Danke Dir! :-)

Hallo,

ja, wenn er nicht rangeht bzw zurückruft oder für Samstag ablehnt ohne nen neuen Termin vorzuschlagen, dann lass ihn lieber ziehen....

Ich drück dir die Daumen, daß sich deine Verliebtheit lohnt :-)

LG #winke

Erstes Date und Sex. Kommt vor.

Daß er Dich morgens nochmal vernaschen wollte erachte ich als relativ normal, immerhin ein Zeichen dafür, daß es keine Nullnummer war - aber... kein Zeichen dafür, daß Du die Frau seines Lebens wärest.

Wenn Du Dich gemeldet hast und er Dir sagte "wir telefonieren Anfang der Woche" und Du Mittwochs noch keinen Pieps gehört hast, dann hast Du ihn mit Sicherheit nicht aus den Latschen gehauen. Wenn er sich nicht mehr meldet, würde ich einen gepflegten Haken an die Sache machen. Du hast Deinen Teil getan.
GzG
IRMI

Ich befürchte auch langsam, dass ich ihn abhaken kann.
Verdammt ärgerlich!!

Aber es ist schon wahr, wenn es ihn aus den Latschen gehauen hätte, hätte ich sicherlich schon wieder von ihm gehört.

Oder gibt es auch Männer, die sich rar machen? Nee, ich glaube, das ist Frauen-denken. #kratz

Nun, Du hast ihn doch schließlich schon angerufen. Damit hast Du dein Ineresse ausreichend bekundet. Was soll der wohl sonst noch wollen? Rosen vore Tür?

Tät ich nun nicht. Mien Oma hät jo immer sächt up platt natürlch:

Männer sind wie Strassenbahnen, - - kommt immer einer wieder.

"Wisst ihr, ich will mich echt in nix verrennen. Hab ne lange Beziehung hinter mir, die ziemlich böse geendet hat und bin endlich wieder dabei, neu anzufangen. Will nicht in drei Wochen schon wieder wegen so nem blöden Kerl heulend auf der Couch sitzen."

Wenn du das nicht willst, dann mach folgendes: Sieh diesen Abend, diese Nacht als ein tolles Erlebnis mit einem netten Mann, mit gutem Sex und allem, was eben dazu gehört.

Warte, ob er sich meldet, aber versteif dich jetzt nicht darauf, mit diesem Mann unbedingt eine neue Beziehung haben zu wollen.

Du bist begehrt worden, seit langem wieder einmal, wenn ich das richtig verstanden habe. Nun ist erst einmal Funkstille.

Also kannst du entweder diesen Kerl abhaken, nach ein paar Tagen, oder ihr werdet euch wieder sehen. Was du nicht tun solltest: Deswegen drei Wochen lang heulend auf dem Sofa sitzen. Es war doch ein schönes Erlebnis, nimm es als ein solches an!
Und wenn nicht mehr daraus wird, dann war es dennoch schön.
So und nicht anders würde ich das sehen.

L G und willkommen bei urbia #winke

White

Danke für Deine lieben Worte!

Ja, ich hatte viele Jahre eine Beziehung und die ging letzten Sommer in die Brüche und für die ersten paar Monate brauchte ich erstmal eine Männer-Pause...

Ich werd versuchen, diese eine Nacht als solche zu sehen. Trotzdem freue ich mich insgeheim, wenn er sich meldet.

Männer sind manchmal einfach so schwer einzuschätzen! #hicks

Hallo :-)

Es soll ja auch Männer geben, die sich Gedanken machen ... ;-) Vielleicht dachte ja auch er, (nachdem du nachts bereitwillig mit ihm im Bett warst und am nächsten Morgen dann plötzlich nicht wolltest) dass es dir nicht so richtig gut gefallen hat und du es nicht so toll fandest ...

Wenn er sich bis morgen nicht meldet würde ich ihm noch eine Chance geben und ihm ein Treffen am WE vorschlagen. Dann sieht er ja eindeutig, dass du weiterhin Interesse hast. Ansonsten: als schönes Erlebnis abhaken. :-)

LG, Tina

Ich habe ihm dann noch am Sonntagabend geschrieben und gefragt, wann wir uns wiedersehen. Daraufhin schrieb er zurück, dass wir Anfang der Woche nochmal schreiben und was ausmachen. Seitdem Funkstille. Heute ist Mittwoch
------

Warum bringen es Erwachsene Menschen nicht mehr fertig, miteinander zu telefonieren? Man schreibt und wartet geduldig auf eine Rückmeldung . Kommt diese dann, wird sie analysiert, zerlegt und interpretiert......und schlauer ist man meist auch nicht....Herrgott.......

Anrufen und persönlich nachfragen. Besteht Interesse an einem weiteren Treffen JA oder NEIN. Eventuelle Missverständnisse können direkt ausgeräumt werden. Du weißt ja nicht, wie er deine morgendliche Abfuhr aufgefasst hat. Außerdem hörst du sofort, ob er sich freut, wenn du anrufst oder genervt ist.

Da hast du aber so was von Recht.

Wenn man direkt miteinander redet, kann so etwas wie "warten auf Antwort" gar nicht erst passieren.

Ich denke, der Mann hat bekommen was er wollte ... Der hat sicher schon das nächste Date mit einer Anderen klar gemacht ...

LG, Lena

Du hast Sonntagabend Dein Interesse bezeugt. Er hat es aufgeschoben.
Ich denke es ist an ihm sich zu melden.
Ich würde keinem Mann hinterherlaufen.

Es war schön, Du hast mal wieder gespürt, wurdest begehrt und nun konzentriere Dich weiter auf Dich selbst!

Es ist nichts dagegen einzuwenden, einen Kerl zu vernaschen, den man nicht kennt. Allerdings ist das in meinen Augen die falsche Strategie, um einen Mann für eine ernste Beziehung zu gewinnen und/oder die Erfahrung zu machen, dass der Kerl entweder gar keine Beziehung will oder außer außerirdischem Sex nichts zu bieten hat.

Gruß

Manavgat

Hallihallo!

Du schreibst, Männer sind schwer zu verstehen...
finde ich gar nicht, sie sind meist sehr einfach gestrickt, das meine ich nicht abwertend, aber sie denken kaum um die Ecke wie wir Frauen.

daher sehe ich das ganz pragmatisch: wenn er Interesse hätte, würde er sich melden. So einfach ist das.

Selbst wenn er "nur" Interesse hat, den Sex zu wiederholen, würde er sich melden.

Tut er aber nicht.

ICH würde ihm nicht hinterher telefonieren.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Männer sehr wohl aktiv werden, wenn sie das Herz der Frau erobern wollen.

Und sie werden auch aktiv, wenn der erste Sex für sie toll war und sie eine Wiederholung wollen (okay, das wollte er am nächsten Morgen, aber da er sich bis jetzt nicht wieder gemeldet hat, war es wohl doch nicht wichtig genug für ihn...)

Viele Grüße!

"Selbst wenn er "nur" Interesse hat, den Sex zu wiederholen, würde er sich melden."

Würde ich in diesem Fall nicht unbedingt so sehen. Die TE hat ihm sehr deutlich zu verstehen gegeben, dass sie ihn besser kennenlernen möchte...und wenn er das nicht will (wonach es derzeit ja stark aussieht), wird er sich vermutlich nicht die Mühe machen, noch mal Kontakt zu ihr aufzunehmen.

Hi Nick,

ich bezog das nicht auf den Mann von der TE, sondern auf "den Mann" im Allgemeinen :-)!

"Vielleicht hätte ich einfach mal nix sagen sollen oder so, denn irgendwie hatte ich das Gefühl, er hatte nach meiner kleinen Abfuhr nicht mehr ganz so viel Bock auf mich."

Ganz so optimal war dein Verhalten natürlich nicht...aber ich kann mir nicht vorstellen, dass er sich wegen des Korbes nicht mehr meldet.

"Ich habe ihm dann noch am Sonntagabend geschrieben und gefragt, wann wir uns wiedersehen. Daraufhin schrieb er zurück, dass wir Anfang der Woche nochmal schreiben und was ausmachen. Seitdem Funkstille. Heute ist Mittwoch."

Brennend interessiert scheint der Mann nicht zu sein. Gut möglich, dass du noch mal was von ihm hörst...aber ich denke, daraus wird nicht das, was du dir erhoffst.

"Was meint ihr soll ich tun? Abwarten, ob er sich meldet oder selbst wieder aktiv werden?"

Ich finde, dass ER am Zug ist. Du hast doch schon nachgehakt, wann ihr euch wiederseht...und mehr als ein Lippenbekenntnis kam ja bisher von ihm nicht.

"Oder meint ihr, der Kerl hat vielleicht einfach nur ne heiße Nacht gesucht?"

Darauf deutet zumindest aktuell alles hin...

Bin gerade vom Stuhl gefallen!
Ich bin die mit dem Bindestrich ;-)

LG

Das ist ja witzig. #freu
Ich hab gerade auch zwei Mal hingeschaut, ob ich mir selbst geantwortet habe oder nicht.

Auch die Miss Bennet aus Stolz&Vorurteil? ;-)

Ich lese Jane Austen gerne und da kam mir dieser Name in den Kopf...

Ja, genau dieses Buch liebe ich auch!

#winke

weitere 2 Kommentare laden

Oh Oh ich als Mann würd ja mal sagen das wars.

Der Jagdtrieb ist weg,hättest liebe an deinen Vorsätzen festhalten sollen,er wird sich zum Wochenende melden um seine sichere Beute nochmal zu begatten.

würdest du ihm was bedeuten wartet kein Mann, man hat doch Gefühle und sucht nähe wenns ein berührt hat,und wenn es nur sms sind

"Ich habe ihm dann noch am Sonntagabend geschrieben und gefragt, wann wir uns wiedersehen. Daraufhin schrieb er zurück, dass wir Anfang der Woche nochmal schreiben und was ausmachen. Seitdem Funkstille. Heute ist Mittwoch."

Du hast nach einem Wiedersehen gefragt, er hat abgewiegelt = er hat kein Interesse
Er hat auch nicht Anfang der Woche geschrieben und heute ist schon Mitte der Woche = er hat kein Interesse.

Da Du schon am Sonntag Kontakt aufgenommen hast und nichts zurück gekommen ist, würde ich eine weitere Nachfrage sein lassen. Wäre ihm ein Treffen oder ein Kontakt wichtig, hätte er schon am Sonntag etwas vereinbart bzw. sich gemeldet.

Männer, die verliebt sind, melden sich! Das wird nix mehr...

Also, wir haben jetzt Donnerstag und keine Nachricht oder sonst irgendwas von meinem Date. #aerger Ich habs ehrlich gesagt schon befürchtet!

Ich hab beschlossen mich nicht zu melden. Da ist er selbst Schuld, wenn er die Gelegenheit verpasst mich nochmal zu daten.

Naja, heute morgen bin ich von Freunden zu einer Grillparty am Samstagabend eingeladen worden, was bedeutet, ich hätte jetzt ohnehin keine Zeit mehr für ihn. Sooo! Pech gehabt!

Danke Euch für die Ratschläge und noch einen schönen Tag! #winke