Launig und Streitsüchtig...

    • (1) 08.08.13 - 08:17
      Karas

      Hallo,

      ich muss mir von meinem Mann in letzter Zeit immer wieder anhören, dass ich sehr launisch und streitsüchtig bin. Zugegebenerweise bin ich wirklich sehr gereizt in letzter Zeit und suche wirklich jeden Streit. Es gibt aber auch Tage, an denen das nicht so ist. Manchmal bin ich aber auch einfach überfordert. Er meint in letzter Zeit öfter, dass ich mich richtig Klischeehaft verhalte und wegen jedem Mist zicke, so richtig weiß ich aber selbst nicht warum ich das mache. Wie kann ich das nur in den Griff kriegen? Eigtl gibt es gar keinen Grund dazu, so zu zicken...

      • (2) 08.08.13 - 08:55

        Wechseljahre?

        Gruss
        agostea

        Huhu,

        den Grund kannst Du nur selbst rausfinden.
        NImm Dir mal ein bisschen Zeit und überleg, seit wann das so ist, ob es einen Auslöser gab...
        Kannst Du Dich grad selbst gut leiden?

        Kannst Du Dir was schönes gönnen was Dir viel gibt?
        Ein ausgedehnter Nachmittag mit ner lieben Freundin, ein neues Outfit....

        Mach was schönes für Dich und wenn alles nix nütz, dann lass Dich mal druchchecken...

        Lg, Cora

        (UND: red offen mit Deinem Mann drüber, ob Du nu weißt was los ist oder nicht, ab und zu ist es durchaus angebracht sich zu entschuldigen, auch wenn man "nur" schlechte Laune hat. Bitte ihn um Geduld und Verständnis, das wirkt Wunder!)

        Hallo,

        mach mal einen Schwangerschaftstest.

        Wenn nicht schwanger: einfach zusammenreißen oder bei aufkommender Wut und schlechter Laune kurz rausgehen, Kopf gegen die Wand schlagen und wieder ins Zimmer gehen.

        Bei allgemeiner Unzufriedenheit: hinterfragen, was die Ursache ist und daran arbeiten.

        LG

        Nici

      • Hallo,

        also ich bin immer immer dann so streitsüchtig, wenn ich mir selbst auf den Keks gehe. Dann kann man mir nichts recht machen und ich stänkere wegen jeder Kleinigkeit rum #augen

        LG
        Milka

        Launisch werde ich meistens durch Stress, Unwohlsein oder wenn ich mit mir selbst unzufrieden bin. Leider verlernt man in einer langjährigen Beziehung auch immer mehr, über unbedeutende Kleinigkeiten hinwegzusehen und gerade wir Frauen neigen dann eher mal zum Zicken wegen jedem Kleinscheiß.

        Mach dir die positiven Seiten an deinem Mann/Freund bewusst. Sage öfter mal Danke und entschuldige dich bei Fehlverhalten ehrlich bei ihm. Vielleicht kannst du auch mal was für dich tun, damit du dich gut fühlst und selbst gute Laune bekommst - Frauen mit guter Laune zicken auch nicht mehr so rum. Kleide dich schick ein, geh zum Friseur, geh zum Sport, mach was dir gefällt. Danach kannst du gutgelaunt zu deinem Mann zurückkehren und ihr habt auch eine schöne gemeinsame Zeit.

        Macht auch mal wieder etwas Schönes zusammen und versuche auch dabei, nicht in den Krümeln nach dem Schlechten zu suchen. Gönnt euch ein gemeinsames Essen, einen Kochabend, einen Kinoabend, einen Besuch in einer Therme oder einem Freizeitpark. Unternehmt etwas ohne Kinder, falls ihr welche habt.

        Schöne gemeinsame Erlebnisse lassen euch auch wieder näher zusammenrücken und verleiten nicht mehr so dazu, den Partner dauernd arg wegen irgendwelcher Sachen anzuschnauzen.

      • (7) 08.08.13 - 10:52
        Hausfrauleine

        Das Klischehafte Verhalten ist aber schon lange nicht mehr Klischeehaft. In welcher Welt lebt dien Mann denn?^^ Früher nannte man das Xanthippe :-D Also eine launische und streitsüchtige Ehefrau, aber heute? Heute gibt es das in der Form eigtl nicht mehr.

        Bei dir werden wohl einfach für eine Frau ganz normale Stimmungsschwankungen dahinterstecken. Ich würde mir da jetzt nicht zuviele Gedanken machen. Ein Schwangerschaftstest kann nicht schaden, aber ich bin der Meinung, dass Männer auch mal ein paar Launen ertragen sollten und das für uns Frauen auch i-wie normal ist. Natürlich auch immer in Abhängigkeit von der Lebenssituation.

        Hier mal was lustiges, das du deinem Mann vorhalten kannst: http://xanthippe.org/
        Soll er mal lesen und dann deine Launen einfach ertragen :-D

Top Diskussionen anzeigen