Übertreibe ich!?!

    • (1) 18.04.14 - 12:40

      Hallo an alle :),

      und zwar wie würdet ihr es finden, wenn eure Männer einer ehemaligen Kollegin zu Weihnachten, Silvester und Ostern eine SMS schreibt z.B: Frohe Ostern. Und sie dann anschließend löscht, damit ich es nicht sehe!?! Hab ich nämlich an Weihnachten die Entdeckung gemacht...!
      Letztes Jahr hat er nämlich Bilder von der die sie bei whatsapp als Profilbild hatte sich abgespeichert auf dem Handy. Da war sie im Bikini zu sehen...! Gabs auch dann auch Stress aber hab bis heute keine Erklärung dafür bekommen!

      Lg

      • Hallo,

        Was soll an einer "Frohe Ostern"-Sms schlimm sein? Das schreibe ich meinen Kollegen und Kolleginnen auch?! Genauso wie weiblichen und männlichen Freunden. Wenn mein Mann da Theater machen würde, müsste ich an seinem Geisteszustand zweifeln ... Außerdem schaut mein Mann nicht nach wem ich schreibe und ich bei ihm auch nicht. Es geht mich schlicht nichts an! Vermutlich schreibt er ebenfalls zu den Festtagen Freunden und Kollegen, egal ob weiblich oder männlich, gute Wünsche. Das ist einfach höflich und nett.

        Zu dem Bikinibild: ich hatte auch schon Profilbilder von meinem Whatsapp-Kontakten auf dem Smartphone und dem iPad OHNE dass ich sie selber runter geladen habe, das ist irgendwie automatisch passiert. Könnte also sein dass dein Mann das gar nicht aktiv selbst gemacht hat.
        Und wenn doch: klar, es ist nicht unbedingt das was die Ehefrau freut, aber meine Güte, vielleicht findet er sie hübsch und guckt sich das Foto eben gerne an. Gibt schlimmeres finde ich. Wenn man nicht in fremden Handys schnüffelt kriegt man es erst gar nicht mit ... #aha

        Tina

        Achja: dass er sie löscht wird seine Gründe haben ...?! Wenn er Angst haben musst dass wegen einer "Frohe Ostern"-Sms vielleicht 4 Tage der Haussegen schief hängt, dann löscht er sie eben gleich. In dem Falle durchaus verständlich ...

        • Ich glaube auch, dass er die SMS löscht aus angst, du siehst sie und dann gibt's erst recht theater!
          An der SMS selbst finde ich auch nichts schlimm, wie sternentage auch schreibe ich das auch Kollegen (männlich sowie weiblich) mit denen ich mich gut verstehe (im freundschaftlichen sinne).

          Das mit den Fotos....mein Freund hat auch mal gefragt, warum ich von einem Kollegen ein Foto in den Kontakten hab und von sonst niemanden - auch nicht von ihm!
          ...ich konnte es ihm ehrlich nicht erklären, bis mir einfiel, dass ich mal bei google+ kurz angemeldet war, genauso wie der besagte kollege und dass durch die google-email-adresse aufm handy sein foto automatisch im entsprechenden kontakt gelandet ist.
          Muss also wirklich nichts heißen!

          Ich versteh dich schon, wenn es dich stört...aber wegen der 'Frohe Ostern'-Sms allein würde ich nicht glauben, dass er betrügerische absichten besitzt :-)

      (5) 18.04.14 - 13:08

      Hi,

      also mein Mann löscht grundsätzlich alle SMS sofort nach dem Absenden und nach Erhalt. Das macht er schon immer so! Fotos.... Keine Ahnung was er so für Fotos auf dem Handy hat....

      Im Fall deines Mannes würde ich es jedoch genauso machen... Was hast du an seinem Handy zu suchen? Ich würde meinem Mann was erzählen wenn er an mein Handy geht und mich interessiert seines auch nicht.
      Das Problem dürften also nicht die SMS und Bilder deines Mannes sein, sondern deine Neugier, Misstrauen (oder wie auch immer du das nennen willst...)

      • (6) 18.04.14 - 13:15

        Danke für eure Nachrichten...!
        Die Bilder hat er bewusst in seinem Fotoordner im Handy abgespeichert! Erst nachdem ich ihn mal unbewusst darauf angesprochen habe hat er sie gelöscht und mich dann hingestellt als wären nie solche Bilder auf seinem Handy...!

        • (7) 18.04.14 - 13:24

          Und was genau ist an den Bildern nun so schlimm??

          Lass ihn doch das bissl schwärmen oder was auch immer ihn dazu treibt und lass die Finger von seinem Handy!

    (8) 18.04.14 - 14:36

    Hm, ist immer doof, wenn man so etwas mitbekommt.

    Ich würde mich wohl ärgern. Ansonsten hat er alle Freiheiten. Darf sich halt nicht so anstellen, dass ich seine Schwärmerei mitbekomme.

    LG

    (9) 18.04.14 - 16:50

    Ihr würdet es also alle TOTAL EGAL finden, wenn euer Partner Bikini Fotos von seiner Kollegin auf dem Handy hätte, mit der er jeden Tag mehrere Stunden zusammen ist?
    Dann kann er ja auch Bikini-/Unterwäschefotos von eurer besten Freundin auf dem Handy haben, ist euch auch alles egal und total in Ordnung?
    Tut mir leid, aber das kaufe ich hier echt nicht jedem ab. Und von euch hätte bei solchen Fotos natürlich keine Angst, dass er evtl doch mehr von der Kollegin möchte, oder hat?!

    Handy schnüffeln ok, macht man nicht.

    Trotzdem finde ich so Antworten wie "wenn man nicht schnüffelt, dann weiß man auch nichts von solchen Fotos", irgendwie seltsam. Wenn euer Mann euch betrügen würde, ihr wißt's aber nicht, dann wäre das ja auch absolut ok, nach dem Motto, was man nicht weiß, macht einen nicht heiß.

    • Da sie schreibt dass es eine ehemalige Kollegin ist, wird er sie wohl kaum jeden Tag sehen?!? Außerdem schrieb ich ja bereits dass es vermutlich nicht dass ist was man liebend gern auf dem Handy des Partners wissen möchte, aber ein Drama ist es nun auch nicht.

      • (11) 22.04.14 - 12:14

        Ok, du hast Recht, das habe ich überlesen. Er wird sie dann wohl nicht jeden Tag sehen. Trotzdem hätte ich ein Problem damit, wenn mein Mann, ein Bikini/Unterwäsche Foto von einer unserer ehemaligen Kolleginnen (wir arbeiten im gleichen Betrieb) im Handy hätte.
        Allerdings hätte er genauso ein Problem damit, wenn ich ein Foto von einem unserer (ehemaligen) Kollegen auf dem Handy hätte (halb nackt).

        Aber ich merke schon, hier bei Urbia sind wirklich alle sehr tolerant und hätten damit scheinbar kein Problem. Würde nur gerne mal wissen, wenn der Mann plötzlich wirklich mit so einem Foto nach Hause kommt, ob dann auch noch alles so egal ist ;-) denn wenn es um einen selber geht, um den eigenen Mann, dann sieht manches ja doch plötzlich anders aus.

    (12) 20.04.14 - 16:02

    Hier sind doch alle sehr tollerant ^^:).

(13) 18.04.14 - 17:38

Hi,
die Fotos, die von Whats... auf meinem Handy sind, habe ich auch nicht bewusst und aktiv runtergeladen und gespeichert. Die sind aber trotzdem auf meinem Handy, auch wenn ich die dazugehörige Nachricht schon gelöscht habe.
Ich habe keine Ahnung, wie. Ist aber so.

Und: mir ist es schnuppe, mit wem mein Mann Nachrichten austauscht, ob er sie speichert oder gleich danach löscht. Und ich weiß es auch nicht. Sein Handy, seine Sache.

Ich finde deine Reaktion überzogen und kann die Reaktion deines Partners verstehen. Er wird schon gewusst haben, dass du (mal wieder) ein Fass aufmachst wegen irgendwelcher Banalitäten.

vG
ficus

Top Diskussionen anzeigen