Männerstring im Schwimmbad

    • (1) 01.07.14 - 11:46
      80)

      Hallo an alle,

      ein komisches Thema, ich weiß gar nicht, ob es wert ist, dass ich mir Gedanken mache. Vielleicht gehört es eher in den Bereich Mode als Partnerschaft...

      Also: Ich habe seit ein paar Wochen einen neuen Freund, alles bingo soweit. Ob es war Längeres wird, wird sich zeigen
      Gestern sind wir ins Hallenbad gegangen, und ich dachte, ich trau meinen Augen nicht, er hatte einen Badestring an. Ich habe ihn lachend gefragt, ob er immer so ins Schwimmbad geht, und er hat gesagt, ja, zum Schwimmen will er möglichst wenig Stoff am Körper haben.

      Daß er als Unterwäsche Strings trägt, habe ich schon bemerkt, stört mich nicht weiter, auch wenn ich nicht unbedingt drauf stehe und es bisher bei Männern auch noch nicht erlebt habe. Aber im Schwimmbad war ich doch etwas verwundert, zumal ich da noch nie jemanden im String gesehen habe (im Freibad ist es was anderes). Ich weiß nicht, ob ich es strange finden soll oder peinlich oder egal. Für ihn selbst scheint es die normalste Sache der Welt zu sein.
      Wie würdet ihr reagieren?

      #winke

(11) 01.07.14 - 11:57

Ich würde ihm sagen, wenn er mit mir schwimmen gehen will, soll er sich bitte eine normale Badehose anziehen. Ehrlich gesagt wäre mir das voll peinlich. Ich kenne das nur von homosexuellen Männern mit String am Strand / im Schwimmbad, und das würde ich ihm auch ganz klar sagen, dass das total schwul aussieht! Nix gegen Schwule, aber er ist ja nun mal keiner und dann sollte er auch nicht so rumlaufen, als wäre er es! Nä, fänd ich auch unmöglich!

  • (12) 01.07.14 - 12:01

    Ziemlich engstirnig Deine Denkweise.

    • (13) 01.07.14 - 12:07

      Naja, wenn das so normal und toll wäre, dann frage ich mich, wann du schon mal einen Mann im String in einem öffentlichen Schwimmbad gesehen hast?! Ich seh jedenfalls nur seeeeeeeeeeeehr selten Strings in öffentlichen Schwimmbädern, und bei Männern habe ich es nur in Marokko am Strand bei den typischen Loverboys gesehen. Im Übrigen können die wenigsten, die sowas tragen, es sich auch erlauben, was den Anblick noch grotesker macht. Aber ist natürlich Geschmackssache - ich finde einfach, es sieht Panne aus und auch ein bisschen notgeil! :-p

(16) 01.07.14 - 11:58

1. Warum in schwarz?

2. Was ist daran strange oder peinlich?

Jeder soll das tragen, was er mag. Wie das andere finden, ist m.E. nebensächlich.

Was trägst Du denn?

#rofl
#huepf
#rofl

(18) 01.07.14 - 12:55

Ich mag keine Strings an Männern. Wenn der Po wenigstens ansehnlich ist, ok. Schön finde ich es trotzdem nicht, auch nicht an einem male Model.

Den großen Aufreger kann ich hier jetzt trotzdem nicht erkennen.

(19) 01.07.14 - 13:13

Naja. Das ist Geschmackssache. Mein Geschmack ist es nicht.:-p

Wenn mir an meiner Frau etwas nicht gefällt und zwar so sehr, dass es wirklich gar gar nicht geht, dann sag ich ihr das. Was sie draus macht ist ihre Sache. Scheidenlassen würde ich mich deswegen eher nicht.;-)

  • Ja ich weiß. Ich dachte, es wäre verboten.

    Zum einen, weil das schonmal hier passiert ist mit genau diesem Thema und zum anderen, weil der/die hier nicht mehr antwortet. Sowohl hier nicht, als auch bei dem anderen Forum. Und bei dem, wo es das hier schonmal gab. Ich bin eben misstrauisch, da es mir sehr bekannt vorkommt.

    Ich kann mich auch irren, klar.

(21) 01.07.14 - 13:20

Hallo!

Ehrlich ich hätte mich zu Tode geschämt #hicks allerdings mag ich so gar keine Strings weder bei Frauen und bei Männern schon gleich garnicht.

Ich hätte ihm wahrscheinlich auf diplomatischem Weg vermittelt welches Badehosenmodell ich so richtig gut finde in der Hoffnung, dass er sich dann genau so ein Modell zulegt. Oder aber ich hätte ihm ein ansprechendes ;-) Modell fürs nächste Mal gekauft.
Ansonsten helfen nur direkte Worte, Männer können ja damit direkt meist gut umgehen, zumindest besser als Frauen.

LG

Hallo,

ich glaube, ich hätte mich weggeschmissen vor Lachen. Ehrlich, ich hätte es als Joke aufgefasst, bei dem mein Neuer meine Toleranz testen will.

Bei anderen Männern finde ich es nicht schön, aber so lange kein schwabbeliger behaarter Männerhintern rausguckt, so what.

Würde meine holder Gatte so ewwas tragen, würde garantiert kein Fremder bemerken, dass wir zusammen gehören.;-)

Nici

(23) 01.07.14 - 16:09

Sehr sportlich wirkt soetwas auf mich irgentwie nicht. Wäre mir sicher auch aufgefallen, wenn bei EM oder WM der Schwimmer die Knaben Strings trügen und die achten wohl ernsthaft auf so wenig Widerstand wie möglich #cool.

Natürlich - wer kann der soll - macht für mich auch keinen Unterschied, ob Hallen- oder Freibad. Ich finde es

mit Verlaub gesagt

befremdlich. Allerdings bin ich da wohl auch eher konservativ eingestellt. Ich gehöre auch noch zu denen, die sich bei lila Irokesenstacheln und Knochen durch die Nase erstaunt nach der Person umdrehen, obwohl ich mir selbst eine gewisse Toleranz unterstelle.

Ich denke , ich würde meinem Freund nahelegen, sich kleidungstechnisch etwas zu zügeln.

(24) 01.07.14 - 17:50

Besser mit Badestring als ohne.

Weißes Pferd auf grüner Wiese,weißes Pferd auf grüner Wiese.....#schock#cool
Wahlweise süße Hundewelpen ,süße Hundewelpen......

Top Diskussionen anzeigen