mein partner nervt mich momentan so..

    • (1) 25.03.15 - 08:56
      ist das normal

      Hallo ihr lieben,

      ich muss mir gerade mal von der seele schreiben wie es mir geht.

      mein mann und ich sind seit vielen jahren zusammen. er hat sich in den letzten jahren sehr verändert und ich bzw. er will sich nicht "zurück"ändern.

      als wir uns kennenlernten hatte er einen job der ihm spaß brachte, nette kollegen mit denen er sich selten aber ab und zu mal traf, normal eben. er machte sich selbständig und nach 2 jahren hatte er es hingeschmissen, seitdem ist er zu hause und will sich als hausmann beweisen.

      ich finde ihn so unsexy und immer wenn ich ihm sage, du solltest mehr unter leute gehen, dir ein eigenes hobby suchen etc. winkt er ab. geht mich ja auch nichts an, schließlich kann ich mich über unser leben "objektiv" betrachtet nciht beklagen...

      was mich ankotzt, und immer wenn ich davon anfange wird er pampig oder rechtfertigt sich. ich bin nun wirklich nicht pingelig, aber im moment ekle ich mich vor unserer eigenen küche. er kann nicht putzen, will es auch nicht und macht es viel zu selten also nicht wenigstens 1xdie woche bad und boden etc. sondern eher alle 2-4 wochen.

      so geht das mit vielem..
      dann ist es so, dass wir ein altes haus haben an dem es immer mal was zu tun gibt. er wollte das so. nun leben wir heir schon 4 jahren und ich sagte neulich, ich möchte an einer wand endlich eine fußleiste. er behauptet, dass wäre nicht so einfach. hallo, eine fußleiste. andere leute haben das auch?! wennich was sage wird er pampig.
      er hofiert unseren großen sohn als wäre er gott. vor einigen tagen brachte er eine 2 im test nach hause (wie schon des öfteren). das ist natürlich eine ziemlich gute leistung zumal er nicht tagelang lernen muss. aber muss man darüber dann 1 stunde diskutieren. ich bin auch stolz auf ihn aber das mache ich so, dass ich ihn in den arm nehme, beglücwünsche und sage "wenn du so weitermachst, wirst du in der schule niemals probleme haben, gut gemacht". damit ist das thema erledigt und zu einem guten zeugnis gibts dann ein großes eis oder eine überraschung.
      ich gehe übrigens arbeiten und mein mann macht meist die hausaufgabenkontrolle. gestern habeich mit meinem sohn ein freundebuch ausgefüllt. er las die fragen vor und wir haben darüber geredet was er nun hinschreibt. mein mann mishcte sich ständig von der seite ein. immer wenn ich mit meinem sohn spreche oder ihm versuche etwas zu erklären fällt er mir ins wort. als wäre es sein sohn alleine. das macht er beim kleinen beispielsweise nicht.
      so und nun was mich am meisten nervt, ich habe mittlerweile überhaupt keine lust mehr auf sex mit ihm. er steht ständig vor mir und redet darüber was wir am abend noch machen könnten wie sexy er mich findet, dass ich ihm doch eben einen bla... könnte us.w. vor 2 wochen sagte ich "ich habe gerade überhaupt keine lust auf sex" darauf dachte ich, er hätte es verstanden nun geht es schon wieder los.

      wenn ich versuche mit ihm normal über diese dinge zu sprechen, naja über manches kann ich auch nicht so plump mit ihm sprechen, weil ich ihn nicht verletzen möchte, dann gibt es jedesmal totalen stress, er geht in sein zimmer schnauft als würder er gleich kollabieren etc. am ende bin ihc immer die meckertante und mit nichts zufrieden etc.

      ich weiß, er mag mich immernoch sehr. ich bin mir nicht mehr so sicher.
      lg

      • Erfolg macht sexy;-) und natürlich interessant, es gibt immer Gesprächsstoff etc pp.

        Mein Mann als Hausmann...und das auf Dauer obwohl er gesund und munter ist...neee da stellen sich mir sämtliche Haare auf!!!

        Er hat offenbar nicht vor etwas zu ändern? Geld reicht aus was du verdienst?

        Ein klärendes Gespräch scheint da überfällig zu sein!

        Mit freundlichen Grüßen

        • (3) 25.03.15 - 10:28
          er nervt mich so..

          hallo,

          ja genauso sehe ich es auch. 6 wochen mal sind absehbar und ok wenn s eben sein muss. mein geld reicht? eher nicht, ich habe im monat etwas mehr als 1000 nett bei teilzeit..

          lg

      Meiner war mal 6 Wochen wegen Krankheit nicht arbeiten. Nee, nie wieder, bitte #zitter
      Ok, es gab immer leckeres Essen, aber der Rest? Naja, putzen is nicht so seins#schwitz

      Reden! Klare Ansage machen!

      Aber mal abgesehen davon.
      Kann es auch sein, dass er seelisch krank ist?

      So ganz 'gesund' klingt das alles nicht.

      • (5) 25.03.15 - 10:27
        er nervt mich so

        hallo,

        ja ich weiß, er sagte damals noch zu mir als ich schwanger war, er könne sich nicht vorstellen mit jemandem zusammen zu sein, der nur noch zu hause ist also nicht arbeiten geht. ich hätte nie gedacht, dass es umgekehrt der fall wird. aber vielleicht war das auch sein plan.

        er ist sicher auch seelisch nicht ganz auf der höhe, kein kontakt zur familie. vater nicht anwesend und wenn dann laut. mutter früh gestorben.. aber er will keine hilfe holen.

        mich nervt z.b. auch, dass er nicht richtig sauber macht, ich aber keine putzfrau besorgen darf...

        lg

        • Hallo.

          >>> ich aber keine putzfrau besorgen darf... <<<

          Wobei auch die Frage wäre, wovon Ihr die bezahlen wollt ... Dein Mini-Gehalt plus Kindergeld ist ja nicht die Welt.

          LG

          P.S.
          Ich würde den Loser vor die Tür setzen. Arbeitsscheu, faul, erfolglos ... aber in Sachen Sex einen auf dicke Hose machen. Ne, echt nicht ... abtörnender kann es kaum sein.

Mal ne andere Frage, du arbeitest Teilzeit und hast gerade mal 1.000€ netto, er arbeitet überhaupt nicht und du willst jetzt noch ne Putzfrau finanzieren? Sag mir bitte, wie ihr das macht, sowas nähme ich auch #rofl

Ich würde dem Kerl Beine machen, Putzplan, Aufgabenplan, was bis wann zu erledigen ist. Was macht er denn den ganzen Tag? Wahrscheinlich hofiert er deinen Sohn, weil er sein einziges "Erfolgsprojekt" ist. Typisch Hausfrau, die ihre Kinder zu Höchstleistungen anstachelt. Der Mann hat zu viel Zeit, zu wenig Selbstbewusstsein, keine Erfolgserlebnisse, kann sich nicht beweisen und macht in deinen Augen alles nur falsch. Das kann nicht mehr lange gut gehen. Irgendwie tut er mir leid.

Habt ihr ne verhaltenstherapeutische Ambulanz in der Nähe? Da bekommt man oft recht schnell einen Termin, ich denke nämlich, er braucht Hilfe. Nichts dramatisches, aber manchmal braucht man von Außen einen kleinen Schubs. Verhaltenstherapie heißt nicht, aufzuarbeiten was mal war, sondern wie geht es mir jetzt und was kann ich tun, damit es mir im hier und heute besser geht?

  • (13) 25.03.15 - 11:18

    ich kann ihn aber doch schlecht gegen seinen willen dort hin schleppen...

    was verdient ihr denn so in teilzeit, würde mich interessieren, ich finde 100o euro es ist auch ein wenig mehr jetzt nicht die welt aber doch ganz ok.

    lg

Wie lange ist er denn schon zu Hause?

Konntest Du früher, als er noch der "gute" Mann war gut mit ihm reden?

Die kleinen Dinge, also eine Küche die mich anekelt, würde ich selber beheben und schlichtweg putzen, zumal Du ja auch nur einen Teilzeitjob hast, die Zeit sollte ja da sein.

Kann es sein, dass Dein Mann generell Dein Leben bestimmt? Er wollte das alte Haus, er baut keine Fußleisten an, er putzt nicht will aber auch keine Putzfrau, er fällt Dir ins Wort- wo bleibst Du dabei? wo ist das zusammen? die gemeinsame Entscheidung? wo Deine Entscheidung?

Das fiel mir auf beim lesen...

Was Dich am meisten nervt ist, dass Du keine Lust auf Sex hast? Oder dass er Dich mit Sex nervt?

Lichtchen

Top Diskussionen anzeigen