betrügt er mich?schon wieder krank

    • (1) 23.04.15 - 21:50
      ohman1213

      hall zusammen habe jetzt schon wieder klebsiella pneumoniae in der gebärmutter scheidenbereich. schon zum 3 mal. das ist doch nicht mehr normal. langsam gehe ich davon aus das mein partner mich betrügt. er hatte dasselbe antibiotikum bekommen wie ich. doxycicin. Wie kann es sein das ich es schon wieder habe? Er meint das es sein kann das es bei ihm nicht geholfen hat. Ich kann bald nicht mehr habe solche schmerzen und überlege es aufgrund dessen zu beenden. Wir führen eine fernbeziehung ubd jedesmal bringt er mir die seit kurzem mit. gibt es von euch hier jemand die auch so probleme hatten? es kommt ja von seinem sperma jedesmal.

      • Hallo

        In welchen abständen hast/hattest du die infektionen?

        Wurde nach beendigung der antibiotikagabe nochmal getestet ob alles weg ist?

        Möglich dass das antibiotika nicht gewirkt hat. Egal bei wem. Gerade dieser keim ist resistent gegen vieles.

        Daher meine vermutung das es wirkungslos war bzw nur einen teil der keime bekämpft hat.

        Wie wäre es mit Kondomen, bis bei euch beiden nachgewiesen der Keim vollkommen weg ist?

        LG

        Vielleicht hat er auch einfach nur die Antibiotika nicht durch genommen oder Milchprodukte dazu gegessen. Ich würde aber erst dann wieder Sex haben, wenn er ein Attest vom Azt bringt, dass der Keim bei ihm nicht mehr nachgewiesen werden kann - und auch Du solltest Dich untersuchen lassen, dass wirklich nichts mehr da ist.

      • Ich hatte Jahre Probleme mit Blasenentzündung und Pilzen, beides mehrmals im Jahr. Als sich mein Partner getrennt hat und ich meinen jetzigen Mann kennengelernt habe, war es weg und ich hatte in den letzten 10 Jahren kaum Probleme. Man Ex hat mich auch sehr oft betrogen, ich vermute, dass es auch einen Zusammenhang gab.

        Allerdings kann es wirklich sein, dass bei Euch oder einem die Medis nicht geholfen haben und ihr mit der Krankheit Pingpong spielt und euch immer wieder genseitig ansteckt. Bei Pilzen hat mit der Arzt zb erklärt, dass der Mann es haben kann, aber Beschwerde frei ist und mich dadurch immer wieder ansteckt.

        Behandelt euch, lasst ärztlich nochmal abklären ob wirklich alles weg ist und dann kannst du ja sehen ob es wieder kommt. Und ich würde erstmal Konmdome benutzen.

        Aber wenn, dann müsste es er ja immer mit der gleichen Fremdgehen und dann würde die sich ja wohl auch behandeln lassen. Und das mehrere Frauen die gleiche Krankheit haben ist wohl eher unwahrscheinlich. Ich tippe daher auf nicht wirkende Medikamente.

        Www.dekito.de würde ich empfehlen, wenn ihr unsicher seid, ob jemand fremdgeht oder nicht. Bevor angefangen wird zu spekulieren, ob man betrogen wird oder vielleicht doch nicht. So hat man innerhalb kurzer Zeit die Gewissheit. Hat mir sehr geholfen und ich habe nicht Wochenlang grübeln müssen. Echt eine Überlegung wert.

Top Diskussionen anzeigen