Zu meinem Text zwecks Stripper ­čĹî

So also, ich bin definitiv nicht engstirnig und k├Ânnte mir auch vorstellen mit ihm in so einen Club zu gehen, allerdings war ich selber schon mal und weis auch wie offensiv die Frauen sein k├Ânnen und, dass Br├╝ste und nackt auf die rumtanzen normal ist. Finde ich nicht geil.
So ich bin nach Norwegen zu ihm gezogen im November, f├╝hle mich noch nicht so heimisch und habe 5 Fehlgeburten hinter mir eine im 5 Monat . Trotzdem bin ich nicht hysterisch, arbeite noch in kaffe und probiere es so zu nehmen wie es kommt.
Nun plant er aber nach Liverpool Fu├čball schauen , auf die Hochzeit in Spanien und dann noch zum Junggesellenabschied nach Polen ( wo das ganze noch mal anders abl├Ąuft zu fliegen und wo sie von stripperibwn direkt in der Limousine Begr├╝├čt werden ) zu fliegen . Erstens denke ist , ist vielleicht die Hochzeit genug , ich sitze hier, in seinem Land und kann dann teilweise nicht mehr fliegen und finde das auch finanziell dumm und soll akzeptieren dass er in Polen Stripper genie├čt , Sorry ne .
Da gehts mir einfach ums Prinzip , ich war schon 10 Monate schwanger gesamt , immer auf alles verzichtet und dann wieder eine rie├čen Entt├Ąuschung ,k├Ârperlich und emotional am Ende , zwei Operationen und w├Ąhrenddessen mein Staatsexamen geschrieben und zu ihm gezogen.
Baue mir hier alles neu auf , w├Ąhrend er hier alles hat , da finde ich ist es okay zu erwarten er bleibt bei mir , und muss nicht zu irgendwelchen strippern dann noch auf die Hochzeit etc. fliegen.
Das mach ich nicht mit , ich bin doch nicht der Brutkasten , w├Ąhrend er sich durchgehend vergn├╝gt, ich erwarte ihn bei mir und das er die Situation ernst nimmt . Ansonsten gehe ich zur├╝ck nach Deutschland , wo meine Familie ist , mich meine Freunde unterst├╝tzen . Er kann sein Kind immer sehen , aber ich muss auch an mich denken und ja vielleicht sind es die Hormone , aber ich bin erwarte in an meiner Seite gerade in seinem eigenen Land.
Mir steht es bis hier und warum soll ich das akzeptieren , dann kann ich auch alles alleine machen. So eine Beziehung will ich nicht und wenn das Baby da ist , ist dann alles toll und vergessen , w├Ąhrend er davor nur sich und seine Bed├╝rfnisse priorisiert.
Ne mir stehtÔÇÖs heute bis hier und ich hab ihm das jetzt auch aufgeschrieben, ich habe so viel geopfert und auf so viele verzichtet , da kann er auf die Hochzeit Fliegen aber nicht noch auf den JGA in Polen .
Ansonsten mach ich es alleine , was soll ich dann hier .
Ich bin auf 200

4

Bin voll und ganz bei dir ... vorher schon ­čĹŹ

5

Dankesch├Ân. Ich bin grad einfach fix und fertig , und Komm aus dem heulen nicht raus und kann nichts essen und f├╝hle mich schlecht , dass ich dem Baby schade , aber f├╝r mich ist das jetzt echt alles oder nichts .

15

Ich bin ebenso bei dir und denke genauso !

F├╝hl dich gedr├╝ckt und versuch dich bisschen abzulenken, das schadet nur dir und deinem Baby, ├Ąndert aber an der Sachlage nichts. Am besten ist in ruhe mit deinem Mann dar├╝ber zu reden und versuchen das zu l├Âsen :)

Ansonsten w├╝nsche ich dir alles gute!

weitere Kommentare laden
1

Der Hintergrund kam in deinem ersten Beitrag nicht so ganz rueber!

2

Deshalb schreibe ich jetzt noch mal hier , dass die die es interessiert das lesen k├Ânnen , vorher war ich einfach nur noch am explodieren und heulen .

3

Absolut falsches Forum....

6

Genau das wollte ich auch gerade schreiben. Das geh├Ârt eher und die Kategorie Beziehungsprobleme !

10

Sorry f├╝r die bl├Âde Frage - so ein Forum gibts hier? Ich h├Ątte gedacht das Partnerschaftsforum ist u.a. f├╝r Beziehungsprobleme?

An die TE: Du bist auf 180, das merkt man und du hast sicherlich deine Gr├╝nde daf├╝r. Vielleicht l├Ąsst du das alles erstmal sacken, du bist ja v├Âllig durch den Wind! Und dann ├╝berleg dir ganz in Ruhe, ob dein Freund wirklich was daf├╝r kann, dass andere einen JGA mit Stripperinnen f├╝r einen anderen geplant haben..?

weitere Kommentare laden
7

Mein Mann war auf nem Junggesellenabschied in Tschechien inkl. Stripclub mit Bordell. Und jeder, der sich etwas auskennt, wei├č, dass da andere Sachen m├Âglich sind, als in Deutschland. Trotzdem vertraue ich meinem Mann und er m├╝sste so was nie verheimlichen vor mir.
Ich habe das Gef├╝hl, dass du total gefrustet bist, es liest sich zumindest so. Vielleicht w├╝rde es dir gut tun, deine Verluste zu verarbeiten und mal wieder das Leben zu genie├čen?!

9

Ich genie├če mein Leben immer noch und bin ein Optimist , aber ich hab die Schnauze voll , warum soll denn nur ich Abstriche machen und auf Mich achten und noch dazu im Ausland . Da ist s doch nicht zu viel erwartet wenn er statt auf den JGA nur auf die Hochzeit fliegt ? W├Ąhrend ich daheim sitze in seinem Land .
Ich bin so gefrustet , weil ich mich einfach alleine gelassen f├╝hle und ich finde er kann auch mal Abstriche machen , nachdem ich durch 10 Monate Schwangerschaft ohne Baby und zwei ops gegangen bin

20

Warum fliegst Du denn nicht mit zur Hochzeit? Bist Du nicht eingeladen?

weiteren Kommentar laden
8

Hey..

Ich kann dich ehrlich gesagt total verstehen. Ich bin momentan in der 20 SSW & mein Freund wollte zu einem M├Ąnnerwochenende wegfahren. Wir hatten auch bereits 5 FG & eine davon in der 14 SSW. Dazu haben wir noch zwei Jungs im Alter von 8 & fast 7. Ich habe ihm meine Bedenken allerdings gesagt & er ist nicht gefahren. Klar war es f├╝r ihn bl├Âd.. aber sowas kann man nachholen. Ich m├Âchte aber eben nicht alleine hier sitzen wenn mit dem Baby wieder etwas nicht stimmt. & mal ehrlich.. du bist zu ihm gezogen in ein anderes Land (vor nichtmal langer zeit) & nun erwartet ihr euer (scheinbar) lang ersehntes Baby.. da w├╝rde ich irgendwie auch etwas mehr Unterst├╝tzung & Zuneigung erwarten.

Alles Gute
Eule ­čŽë mit ­čîłP├╝ppi 20 SSW ­čĹŞ­čĆ╝­čĺŚ

11

In deinem Post kann man keinen Funken liebe zu deinem Mann erahnen... nur Misstrauen.

Du wirfst ihn ja regelrecht vor, dass alles irgendwie schief gegangen ist. Sogar das Wort Brutkasten f├Ąllt. Was ist er denn? Der samenspender?

In meiner Ehe h├Ątten wir normal dar├╝ber geredet. Du bist auf 200 weil er zu nem JGA eingeladen wurde. Die Planung dessen oblag doch nicht ihm! Mein Freund ist damals auch bei nem JGA mit stripperin gewesen. Er ist von sich aus raus gegangen. Aber ich h├Ątte ihm nie Vorw├╝rfe gemacht. Du machst sie ihm ja schon bevor er hinf├Ąhrt.

Ich denke das ganze ist f├╝r dich nur ein Vorwand mal endlich alles raus zu lassen was dich ankotzt. Mit dem eigentlichen scheint es wenig zu tun zu haben.

Deinem Baby alles gute. WennÔÇÖs so weiter geht wird es wohl getrennte Eltern haben!

13

Ich kann da aber auch keinen Funken an liebe von ihm rauslesen.. f├╝r ihn geht es ja scheinbar nur um "fl├╝chten". & das in andere L├Ąnder.. wo er nicht mal eben r├╝ber kann wenn etwas mit ihr oder dem Baby ist. Ich lese nur das er scheinbar seinen Spa├č haben will & sie darf sehen wie sie klarkommt. Wie soll denn das laufen wenn das Baby da ist ? Er macht Urlaub, geht Party machen & hat seinen Spa├č.. Hauptsache Frau k├╝mmert sich ums Kind. Ich finde das eher von ihm als von ihr sowas von Ignorant & Verantwortungslos..

46

Die Fehlgeburten werden auch an ihm nicht spurlos vor├╝ber gegangen sein. Ich kann verstehen, wenn er sein Leben weiterleben will. Soll man jahrelang in Trauer sein und sein Leben nur auf Stand-By laufen lassen?

Menschen gehen unterschiedlich mit Verlust um.

F├╝r die Zukunft sollte aber durchaus gekl├Ąrt sein, wie die Kinderbetreuung geregelt ist. Ich finde elterliche Alleing├Ąnge toll. Weil ich auch mal welche will ;-)

12

Bist Du denn nicht mit eingeladen auf die Hochzeit in Spanien? Da k├Ânntest Du doch mitkommen, dann sitzt Du nicht alleine im Norden herum und ├Ąrgerst Dich!
Wegen des JGA versteh ich Dich schon irgendwie, ich fand diese M├Ąnnerrunden, die sich an daf├╝r bezahlten Frauen aufgeilen, schon immer ziemlich primitiv... naja, aber wenn der zuk├╝nftige Br├Ąutigam auf sowas steht, kann er nat├╝rlich frei entscheiden, was er an seinem JGA treibt. Konkret verbieten w├╝rde ich meinem Partner nicht, da mitzufahren, aber ihm meine Bedenken und vor allem den Frust mitteilen, warum Du Dich allein gelassen f├╝hlst (fremdes Land, komplizierte Vergangenheit wegen Schwangerschaft etc).

Alles Gute!

14

Mal ne Frage: wie ist er denn sonst? Also bei deiner Beschreibung klingt das nicht so, als w├Ąre er ansonsten wirklich f├╝r dich da. Wenn er ansonsten n├Ąmlich f├╝r dich da ist und dich unterst├╝tzt, dann h├Ątte ich pers├Ânlich damit kein Problem. Aber so wie du das beschreibst liegt das Problemlem ja eben nicht bei den Stripperinnen, oder das er Mal Spa├č hat, sondern du f├╝hlst dich von ihm als Brutmaschine behandelt. Ich w├╝rde Mal mit ihm ein l├Ąngeres Gespr├Ąch dar├╝ber f├╝hren. Das ist anscheinend l├Ąngst ├╝berf├Ąllig. Das meinte ich schon im anderen Post. Da liegt offensichtlich was grundlegend in der Beziehung im Argen. Die Stripperinnen und Fl├╝ge sind daf├╝r nur der Trigger.

16

Voll bekleidet und ohne Br├╝ste w├Ąre die Geschichte aber etwas sehr ├Âde?