Psychisch am Ende Bitte um Hilfe

Ich bitte um dringende Hilfe, Ich habe vor paar Monaten einen Mann online kennengelernt er wohnt weiter weg von mir ca 4 stunden entfernt von mir. Haben direkt angefangen zu reden, telefonieren und er hat angefangen mir fragen zu stellen über mich meine Vergangenheit. Was bisschen komisch ist dass er sich sehr drauf eingefangen hatte immer wieder auf meine Vergangenheit zurück zugreifen, hat immer wieder nachgefragt und es hat um ehrlich zu sein sehr genervt. Plötzlich eines Tages hat er angefangen mich kontrollieren zu wollen, er hat angefangen screens zu verlangen wollte plötzlich immer wieder bildschirmfreigabe, hat angefangen mein Whatsapp zu kontrollieren, meine kontakte meine emails meine Galerie, wirklich alles. Er hat angefangen mich so zu manipulieren dass ich immer wieder ihm beweisen wollte dass er falsch lag, er hat mir immer wieder vorwürfe gemacht immer wieder mir gesagt dass ich angeblich dass hinter seinem rücken mache dies hinter seinem rücken mache. Da wir nur übers handy all unsere Bindung hatten hatten wir auch mal flirty sachen halt übers handy. manchmal wenn ich nichts perverses machen wollte, hat er mir gesagt dass ich es ja mit anderen mache oder ihn nicht anziehend finde und somit hatte er es wieder geschafft mich so zu manipulieren dass ich es mit ihm gemacht habe über kamera... obwohl ich eigentlich null der typ dafür bin und mich auch öfter unwohl gefühlt habe... ehrlich ich weiss nicht wie aber er hat stück für stück geschafft mich so in seiner Hand zu formen bis ich alles tat was er wollte und das alles nur über online. Er hat immer wieder gesagt dass er zu mir fahren wird, bis heute ist es nicht passiert.. wir hatten in diese Zeit immer wieder on und wieder off. Ich hab ihn teilweise angefleht mir zu vertrauen weil ich nur ihn hatte und wirklich nur mit ihm mir was vorstellen konnte aber er hat mir immer wieder deutlich gemacht dass er auch mich will aber nur bei mir bleibt wenn ich ihm die Wahrheit sage. Jedes mal habe ich ihm die wahrheit erzählt aber trotzdem war er nicht zu frieden. Am ende habe ich herausgefunden dass er sehr viele drogen zu sich genommen hat in der zeit (Koks, gras, alkohol usw..) er hat mir versprochen dass er aufhört und paar wochen war wirklich alles gut zwischen uns aber vor paar Tagen hat er wieder angefangen diese Sachen zu nehmen und hat wieder so starke Halluzinationen. Er sagt zu mir zb als wir am Facetime waren dass er ein Handy gesehen hat was rosa war und ich ihn anlüge wieder. Er droht mir sachen von mir zu posten weil er das gefühl hat dass ich mit ihm gespielt habe... er beleidigt mich, sagt er hat sich in eine Schl** verliebt. Er sagt zu mir ich soll erwachsen werden, hat mich nach all dem wieder angerufen hat mir gesagt er will es trotzdem weiter mit mir versuchen und hatte wieder druck.. ich meinte zu ihm dann dass ich kein bock drauf habe und mein vertrauen durch dieses drohen und mir sagen er postet alles was in meine galerie ist und facetime screens einfach nur gebrochen ist. Darauf hin hat er wieder mich beleidigt, hat mir gesagt wie traurig ich bin, dass ich ihm sage dass er mir wichtig ist aber sowas dann abziehe... und jetzt haben wir uns auf geblockt. Leute ich bin psychisch am Ende ich weiss nicht mehr weiter, ich habe alles versucht um ihm zu beweisen dass ich nicht das mache was er denkt aber immer wieder ist es das gleiche mit uns er hat mich so krank gemacht dass ich nur noch mit anti depressiva einschlafen kann, ich merke wie ich keine Lust mehr habe zu essen oder sonst was, immer wieder wenn er mir droht oder schreibt mir hoffnung macht und mich wieder links stehen lässt stirbt wieder ein stück von mir. Ich weiss jetzt sagt ihr block ihn und fertig aber er hat dieses Spiel so in der Hand dass er ganz genau weiss was er tun muss um mich kaputt zu machen. Wenn ich ihn ignoriere ruft er teils mich 300 mal bis 400 mal Anonym an und hört nicht auf, auch hatte er mal meine mutter angerufen anonym. Ich weiss einfach nicht mehr weiter wirklich nicht... Tut mir leid für den langen Text und vielleicht auch Rechtschreibfehler hab nicht drauf geachtet.

ELTERN -
Die besten Babyphones 2024

Testsieger
Philips Avent Audio Babyphone, Babyeinheit und Elterneinheit, Produktkarton im Hintergrund
  • lange Akkulaufzeit
  • hohe Zuverlässigkeit
  • strahlungsarm
zum Vergleich
3

Hallo Kimia,
der Mann klingt echt nicht ohne. Hand aufs Herz: brauchst du einen drogenabhängigen Stalker in deinem Leben?
Falls nein, sofort auf allen Kanälen blockieren, dich polizeilich beraten lassen und ihn (als letzte Mitteilung) die Info zukommen lassen, dass du ihn anzeigst, wenn er Bilder oder anderes von dir öffentlich macht.
Und dann null Kontakt, nichts, nada, zero. Keine Aussprache und erst recht kein Treffen. Der Mann klingt hochgradig instabil.
Ich hoffe, der weiß nicht, wo du wohnst und arbeitest?

Alles Gute,
Lexi

1

Hallo,

puuh was soll man dazu schreiben.

Nimm auf keinen Fall nochmal Kontakt mit ihm auf. Er erpresst dich, kontrolliert dich und manipuliert.

Ich würde ihn Anzeigen wenn er die Anrufe und Erpressungen weiter macht.

Bleib stark, irgendwann wird es ihm zu langweilig.

2

Noch eine Sache dazu in unserer Zeit hat er auch sehr viele acc von mir gehacked

4

Leg dir neue Nummern und Passwörter zu. Wenn das nicht geht, dann lösche die alten Accounts.

5

Ändere deine Handynummer, deine E-Mail-Adresse, deine Passwörter und lösche deine Social-Media-Accounts. Deine Mutter soll ihn als Anrufer blockieren oder ebenfalls ihre Nummer ändern.
Und du selbst löschst seine Kontaktdaten nachdem du ihm eine letzte Nachricht geschrieben hast, in der du erklärst dass es aus ist und er sich nie wieder melden soll. Und für den Fall, dass er Bilder und Co von dir öffentlich macht, kündigt du schonmal an, ihn dann anzuzeigen.

6

Du musst sämtliche Kontakte zu dir blockieren, deine Daten ändern. Ich hoffe, du warst nicht noch so blöd und hast Kontodaten rausgerückt. Ich würde aber auch da alle Nummern ändern. Telefonnummern und Geräte (!) und Social Media Accounts sowieso.

Sieh es als Strafe an, dass du nicht nachgedacht hast bevor du ihm alles überlassen hast.

Auf der Straße gehst du ja auch nicht mit Fremden mit oder gibst denen mal eben dein Telefon.

Bevor du dann wieder mit Social Media anfängst, solltest du dir Kompetenz darin erarbeiten!

Nicht jeder kann das intuitiv und deine Geschichte ist schon haarsträubend naiv.

Bearbeitet von lillymin
7

Heftig - geh zur nächsten Polizeistation und lasse dich beraten. Die kennen das, und du musst dich wirklich nicht schämen oder so. Dann findest du ins normale Leben wieder. Kopf hoch und mach dich frei von diesem übergriffigen Junkie!

8

Es tut mir leid, dass du so allein bist, dass du auf so eine miese Type reingefallen bist.

Leg dein Handy still und besorg dir ein Neues mit neuen Nummern und Passwörtern.
Nimm nie wieder Kontakt zu ihm auf.

9

Hey du, ich war mal in einer absolut ähnlichen Situation. Das Schlimme : man weiß nie wie das Gegenüber handeln könnte, sehr wahrscheinlich wird er aber nichts posten, obwohl er damit droht. Die meisten Menschen wissen dass sowas bestraft wird, und keiner hat Lust auf Strafe.

Was ich damals getan habe :
-Raus aus allen online Chats (damals habe ich sogar mein Handy kaputt gemacht)
-Vertrau dich jemandem an (vielleicht in der Ambulanz einer Psychiatrie oder Freunde)
-Habdynummer wechseln
-Ihn NIE NIE NIE wieder kontaktieren, Nummer wechseln, Zugangsdaten wechseln , Abstand nehmen

Natürlich bist du in einer psychischen Abhängigkeit, aber wenn du ein paar Wochen keinen Kontakt hast, dann wird die Welt wieder besser aussehen.
Alles Gute erstmal

10

Es reicht nicht die eigene Nummer zu wechseln oder ihn zu blockieren. Lösche (!) alle Accounts, Social Media usw und ganz wichtig: kaufe ein neues Mobiltelefon oder was auch immer Du benutzt hast. Erst dann kannst Du Dir eine neue Nummer zulegen!!!!
Ändere alle Konten, auch Bankkonten usw.