Temperaturkurve Experten gesucht

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben, kennt ihr euch mit der Temperaturkurve aus? Ich messe erst seit Anfang des Monats. Ich habe viel in Foren gelesen. Könnt ihr mir vielleicht sagen ob ich einen Eisprung hatte? Ich stelle mal ein Foto mit rein

1

Hallo, anhand der Kurve kann man keinen Eisprung erkennen.

Um den ES zu bestätigen brauchst du 6 niedriger Temperaturen auf die mind. 3 Höhe folgen.

Für eine Hochlage erscheint mir 36,50 auch zu niedrig, ich denke also das du noch keinen ES hattest!

Wie lange sind deine Zyklen ansonsten?

Bist du dir sicher das dein Thermometer richtig misst, da du seit Tagen exakt die gleiche Temperatur hast?

2

Hallo ich mache das jetzt zum ersten mal. Ich kenne mich damit gar nicht so aus. Also immer oral und mit drei Minuten timer

3

Am besten vaginal messen und mindestens 3 Minuten besser sind 5 min und ganz wichtig !! IMMER ZUR GLEICHEN ZEIT sonst kannst du es lassen. Zusätzlich Ovu's machen. An der tempi siehst du nur ob ein Eisprung war , aber nicht wann er ansteht 😉 .

4

Huhu!

Als erstes fällt mir auf, dass Deine Messzeiten doch recht schwankend sind. Du solltest darauf achten immer zur selben Zeit zu messen. Am besten morgens im Bett ohne Dich vorher gross bewegt zu haben (oral geht völlig klar und es muss auch kein teures Thermometer sein.)
36,5C ist für eine Hochlage total ok. Es kommt darauf an, was Deine "normale" Temperatur ist. 36,5 war bei mir immer die Hochlage, da meine morgendliche Basaltemperatur immer um 35,5 lag. Für mich sieht es so aus, als könnte der ES zwischen dem 9-12 ZT gelegen haben. Versuch mal die zwei Messwerte von Tag 7+8 etwas runter zu setzen, evt. kommen dann die Balken (wenn es sowas bei Deinem Programm gibt). Generell sagt Dir die Tempikurve "ob" überhaupt ein ES stattgefunden hat (also im Nachhinein). Bei Ovu Tests, sagt es den ES voraus. Das ist aber kein Garant dafür, dass auch wirklich einer stattgefunden hat, deshab empfiehlt es sich , um ganz sicher zu gehen, beides parallel zu messen.

5

Ich habe mal Deine Werte in ein Zyklusblatt eingetragen und an Tag 7+8 die Tempi um 0,2 runter gesetzt. So könnte es dann ausehen:


https://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/905670/931293

6

Vielen dank ihr lieben. Mir ist mal aufgefallen das das Thermometer den letzten Wert nicht richtig speichert. Vielleicht hatte ich ja doch Glück. Jetzt trage ich das sofort immer ein. Und siehe da es ändert sich schon was an den Temperaturen

weitere Kommentare laden