Schon wieder Zyklus ohne ES ?!? 😞

Hallo ihr,
ich komme gerade vom Frauenarzt. Da wir ja jetzt schon recht lange ĂŒben und es bis jetzt nicht klappen wollte. Bis auf eine MA vor zwei Monaten, hat die Ärztin mir vor geschlagen das wir den Zyklus beobachten und auch Hormone messen.

Die erste zyklushÀlfte war auch in Ordnung. Aber jetzt bin ich an Zyklustag 14. Das ist der Tag an dem ich sonst immer meinen ES habe.

Sie meinte heute, das meine Eierstöcke nicht arbeiten.
Hormonstatus macht keinen Sinn und sie geht davon aus das es diesen Zyklus kein ES geben wird.

Meine Ovus werden auch nicht positiv. Immer so leicht, mal mehr mal weniger.

Bin super enttÀuscht von mir.
Ich verstehe das einfach nicht.

Vor kurzem hatte ich schon einmal einen Zyklus ohne ES.

Ich habe das GefĂŒhl mir rennt die Zeit davon.

Danke fĂŒrs zuhören đŸ™đŸŒ
Liebe GrĂŒĂŸe Fanny

1

Hallo meine Liebe. Das tut mir sehr leid fĂŒr dich aber deswegen brauchst du von dir nicht enttĂ€uscht sein. Mir ging es genauso und ich bekomme seit letzten monat Clomifen und Utrogest. Meinen Eisprung löse ich mit einer Spritze aus. Bin jetzt im 2. Clomifenzyklus und habe viel Hoffnung darin. Vielleicht redest du mit deiner Ärztin mal das ihr die Eiproduktion anregt.

2

Vielen Dank fĂŒr den Tipp. Ich habe am Mittwoch nochmal einen Termin. Da werde ich nachfragen.
Gibt es denn Nebenwirkungen bei dir?
Bei utrogest wird ja die zweite Zyklus HÀlfte lÀnger, oder?