Kinderwunsch mit 42

Hallo ihr ­čĄŚ ich hab im Dezember nach 2,5 Jahren Kinderwunsch ein kleines M├Ądchen bekommen. Und die ├ťberlegung ist gro├č ob wir es nochmal wagen sollen. Ich werde n├Ąchste Woche 42 und den Kinderwunsch nach hinten verschieben (schwierig) mein FA meint es ist alles in Ordnung, wir k├Ânnen es wagen. Aber wisst ihr was ich f├╝r Spr├╝che bekommen habe, als ich die SS damals verk├╝ndet habe. Die kleine Maus ist mein 4 Kind. Meine gro├čen sind 19,17 und 10 Jahre und irgendwie wird es auch so sein das Mavi allein auf w├Ąchst. Da die gro├čen dann ja schon ausgezogen sind. Wisst ihr wie ich meine? Bin gespannt auf eure Antworten. Sch├Ânen Abend

7

Huhu!

Vorab, im August werde ich 42. Wir sind gerade am 2. dran.

Mein Sohn ist genau 11 Monate.

Vorurteile kenne ich nicht, bl├Âde Spr├╝che auch nicht.

Gestern war meine Freundin hier. Bekam ihr zweites Kind mit 45, wird jetzt 47 und w├╝rde am liebsten noch mal (macht sie aber nicht). Ihre Tochter ist schon 18.

Eine andere bekannte hat mit 49 ihren ersten Sohn bekommen...

Eine andere bekannte wie ich, mit 40 das erste.

Die Nachbarin das erste mit 41 das zweite mit 43....

K├Ânnte noch einige aufz├Ąhlen aber was bringt es :-)

Euer Leben, eure Entscheidung. Von mir ein klares 'go for it'!!

17

Danke!
Erz├Ąhl das bitte meiner Familie!!!!! Ich h├Âre immer diese S├Ątze: "du bist schon 37, jetzt bist du alt f├╝r ein Kind!" oder "wenn du noch wartest, k├Ânntest du dich und/oder dein Baby schaden"... Ein paar verstehen nicht, wieso wir nach vielen vielen Jahren noch immer kein Kind haben. Nur meine Cousine versteht mich und sagt, dass es mein Leben ist und dass es niemanden angeht wie ich und mein Mann zusammen leben.

20

H├Âr nie auf anderen sondern auf dein Herz.

Es gibt immer wieder Menschen die einem es nicht g├Ânnen oder selbst keine Kinder wollen oder keine Vorstellungen dar├╝ber haben . Ich werde auch 42 ├╝berlege ob ich 4 Kind aber mein j├╝ngster ist 3,5 Jahre. Ich denke wenn man die Kraft, Geduld und Ausdauer hat ( was wie Frauen ja haben ) sollte man selbst daf├╝r Entscheiden in dem Sinne alles gute

1

Hi,
wenn es f├╝r euch passt, warum nicht! Ich bin letzte Woche 40 geworden und habe vor knapp 18 Monaten mein kleines M├Ądchen bekommen. Unser 5tes Kind...
Meine sind 14,fast 12 und 10 Jahre alt. Die kleinen sind 4 und 1,5 Jahre alt. Du wei├čt ja, zwei verschiedene Welten...Aber cool...
Alles Gute f├╝r dich und deine Familie ­čŹÇ ­čĺÉ
LG
GESPENST

2

Das hast du sch├Ân gesagt und ja zwei verschiedene Welten. So ist es. Ich nehme jetzt noch die Stillpille zu Ende und dann werden die Karten neu gemischt. Wer wei├č ob es ├╝berhaupt nochmal klappt. Vg

4

Ich werde bald 40 J.Meine Kinder sind 20 j,7 j,4 j,und 8 Monate...wir w├╝nschen uns Kind nr 5..und ja es werden bestimmt bl├Âde Spr├╝che kommen.Die kamen schon beim letzten. Ob man nicht zufrieden sein kann mit dem was man hat..das Gl├╝ck heraus fordern..bla bla..Wir sind gl├╝cklich nur das z├Ąhlt.

3

Das ist jetzt vielleicht leichter gesagt als getan, aber was interessieren dich die Spr├╝che der anderen? Du lebst dein Leben, nicht die anderen. Wenn dein Arzt nichts einzuwenden hat, du und dein Partner es m├Âchten. Warum nicht? Mach das womit du gl├╝cklich bist, nicht die anderen.

5

Hallo,
Wir sind etwa gleich alt ­čśî
Habe auch nochmal einen Kinderwunsch und ich hab auch etwas Angst vor den Reaktionen. Habe es auch fast niemandem erz├Ąhlt. Meine Freundin hat letztes Jahr ein Baby mit 41 bekommen und da wurde b├Âse getratscht.....
Im Prinzip ist es unser Leben und es sollte uns egal sein, was Leute├╝ber uns denken. Ich arbeite daran ­čÖâ
Liebe Gr├╝├če

6

Hallo :)
Ich bin noch ein bisschen j├╝nger als du und habe bisher nur 1,5 Kleinkinder (schwanger mit Nr 2), aber ich wage mal eine Antwort:
Sicher gibt es viele praktische Gr├╝nde warum man mit 42 und 4 Kindern eventuell "keine Lust" mehr auf ein 5. haben k├Ânnte, aber Gr├╝nde gegen Kinder kriegen gibt es eigentlich immer und trotzdem machen wir es...
Was die anderen dazu sagen kann belastend sein. Auf der anderen Seite w├╝rdest du ebenso viele dumme Spr├╝che kriegen, w├╝rdest du dein 5. Kind kriegen w├Ąrst aber noch j├╝nger oder w├Ąrst 42 und h├Ąttest gar keine Kinder....
Was ich selber machen w├╝rde wei├č ich nicht, das praktische und das erh├Âhte Risiko f├╝r FG w├╝rden mir Angst machen. Auf der anderen Seite hast du ja schon viel Erfahrung mit Schwangerschaft und Kindern, und wei├čt deshalb ziemlich genau worauf du dich einl├Ąsst. Was die anderen denken w├Ąre mir an deiner Stelle nicht so wichtig, die hast du mental eh schon verloren bei Nr 4. Warum sich noch um ihre Meinung k├╝mmern?
LG Lillemor

8

Immer sch├Ân drauf scheissen was andere denken oder sagen, habe ich schon immer gemacht ­čĄú
Ich bin 40, wir ├╝ben f├╝r Nummer 5
Meine Kinder sind 18 16 12 und 11

9

Ich bin selbst 42, habe 2 Kinder (einer 20, ein M├Ądel 7). Wir probieren es seit Jahren... Es will leider nicht nochmal klappen (sehr sehr schlimm emotional).
Mir w├Ąre es schnurz piep egal was andere sagen. Dein Leben, dein Weg! Ratsche und Tratsch gibt's ├╝berall.
Ich w├Ąre froh w├Ąre ich so gesegnet dass es nochmal klappt, deshalb auch meine Meinung: Alter spielt keine Rolle

10

Hallo,
Ich kann dich sehr gut verstehen! Ich bin im Januar 42 geworden und habe im Juli mein 4. Kind bekommen. Die gro├čen sind auch schon fast 13, 11 und 9. Wir w├╝nschen uns auch sehr noch ein Geschwisterchen! Ich hoffe es klappt nochmal... die Zeit sitzt uns ja schon im Nacken. ­čśů
Was andere Leute sagen ist mir egal... ich habe zwar auch bei Nr 4 anf├Ąnglich gedacht, dass die meisten das nicht verstehen k├Ânnen. Aber das Gegenteil war der Fall.
Liebe Gr├╝├če Kerstin

11

Ja die bl├Âden Spr├╝che­čśü­čśü­čśü
Die geh├Âren wohl dazu. Entweder dumme Spr├╝che, weil eine Frau entscheidet keine Kinder zu wollen. Oder dumme Spr├╝che , weil Frau arbeiten geht anstatt bei den Kindern zu bleiben oder auch anders rum. Weil sie zu Hause bleibt und nicht arbeiten geht oder weil schon viele Kinder und und und.

Ich bin diese Woche noch 39 Jahre. Ich habe 6 Kinder (13,11,10,8,4 und 3 Jahre). Die vier gro├čen mit Exmann, die 11 j├Ąhrige lebt bei ihm. Es gibt nur Stress aus der Richtung und ├╝ble Nachrede. Es wird alles vor den Kindern und anderen negativ kommentiert. Mit meinem Mann habe ich die beiden kleinen und wir m├Âchten noch ein Baby zusammen (er ist vom 4j├Ąhrigen eingetragener Papa). Im letzten Jahr hatte ich zwei Fehlgeburten und da kamen sogar (wie ich finde) unpassende ├äu├čerungen von der F├ä. Die erste Fehlgeburt habe ich nirgends erw├Ąhnt. Die zweite habe ich halb├Âffenltich gemacht, also Freunde und teilweise Familie. Meine Mutter kam auch nur mit dem Spruch ob ich denn nun unbedingt auf Krampf noch ein Kind haben wolle.
├ähm....JA! Also was hei├čt Krampf? Ich verh├╝te nicht und habe richtig tollen Sex mit meinem Mann. Wo ist der Krampf? Ok, wir nehmen jetzt beide paar Sachen zum pumpen. Ob das ├╝berhaupt Einfluss hat wei├č ich nicht. Wir werden sehen.
Ich finde jeden Tag Gr├╝nde die gegen ein weiteres Kind sprechen! Aber ich sehe und f├╝hle jede Sekunde 6 zauberhafte Gr├╝nde, die daf├╝r sprechen!
Vielleicht sollte ich bei Instagram Mund Facebook einfach mal schreiben, dass ich zwei Fehlgeburten hatte letztes Jahr? Machen im Moment ja alle mehr oder weniger bekannte Frauen auch.
Dann kann ich ja sehen, wie mein Umfeld wirklich tickt­čśä

Wenn Du Dir vorstellen kannst noch ein Kind zu haben, dann los...finde ich. Ich dr├╝cke Dir/euch die Daumen!