Schwanger/ Zyklus nach Spirale

Hi đŸ™‹đŸ»â€â™€ïž, ich bin neu hier. Ich werde Ende Juli 42 und wir haben nochmal den Kinderwunsch bekommen.
Wer hat Erfahrungen mit dem Zyklus nach der Spirale?
Freue mich ĂŒber Austausch

1

Welche Spirale den? Ich hatte Mirena 4 Jahre liegen und das rausholen hat mein Körper bis Heute (8Monate danach) noch nicht komplett verdaut..

4

Ich hatte die Kyleena. Seit dem ziehen am Donnerstag durchgehend Blutungen

2

Ich hatte eine Kupferspirale und mein Zyklus blieb trotz zwei OPs zur Entfernung normal und regelmĂ€ĂŸig.

6

Hey, wieso hattest du zwei op zur Entfernung.?.

7

Meine Spirale hatte einen Materialfehler, war in viele Teile zerbrochen und die steckten in der GebĂ€rmutterwand. Aber selbst die OPs haben den regelmĂ€ĂŸigen Zyklus nicht abgehalten. 😉 DrĂŒcke die Daumen, dass deiner auch schnell regelmĂ€ĂŸig ist. 🍀

weiteren Kommentar laden
3

Hallo.
Ich habe mir die Hormonspirale im Februar nach 3,5 Jahren ziehen lassen. Ich hatte gleich nach dem Ziehen eine Blutung fĂŒr wenige Tage.
Anfang MĂ€rz hab ich meine Periode bekommen und gleich im diesem Zyklus wieder einen Eisprung feststellen können. Hier haben wir aber noch bewusst verhĂŒtet. Der nĂ€chste Zyklus war dann offiziell unser 1. Übungszyklus und scheinbar gleich ein Volltreffer. Seit knapp einer Woche halte ich positive Schwangerschaftstests in den HĂ€nden. Ich weiß zwar nicht genau wie weit ich bin und war auch noch nicht beim Arzt aber es kann nach der Hormonspirale sehr schnell gehen mit dem schwanger werden

5

Schön zu hören, beim letzten Mal ging es bei mir auch sehr schnell. Ist aber schon fast 10 und 12 Jahre her. Da war ich noch jĂŒnger. Ovu zeigt bei mir gute Fruchtbarkeit jetzt an. Bin echt gespannt