Wer wurde trotz Myomen ausserhalb Gebärmutter schwanger?

Hallo
Ich habe seit mehreren Jahren zwei Myome ausserhalb der Gebärmutter. Alle FA haben mir bisher gesagt, dass sie aufgrund der Grösse und Lage einer SS nicht entgegenstehen. Bisher war eines grösser als das andere, nun ist aber das eine etwas gewachsen und beide sind nun ca. 3cm gross.
Wir basteln seit Okt. 20 an unserem ersten Kind. Im Frühjahr wurde ich schwanger, jedoch leider Frühabgang in der 6. Woche.
Seither hat es nicht mehr geklappt und deshalb haben wir uns jetzt Hilfe in einer Kiwu gesucht. Erst einmal nur zur Stimulation und GVnP.
Nun hat mich die Kiwu-Ärztin in Bezug auf die Myome verunsichert, sie meinte, man müsse schauen wie diese auf die Hormone reagieren und sie allenfalls operieren. Hat jemand von euch Erfahrungen mit hormoneller Stimulation bei Myomen? Sind diese dadurch bei euch gewachsen? Und wurde jemand von euch mit mehreren Myomen ausserhalb der Gebärmutter mit ähnlicher Grösse wie bei mir (ob natürlich oder unterstützend) schwanger? Herzlichen Dank, Zoe

1

Hallo

Ich wurde trotz myom, welches außerhalb der Gebärmutter ist schwanger.
Das Myom wurde bei einer Spiegelung bei ELSS im Dezember 19 festgestellt....hat aber nie gestört und keine Beschwerden gemacht. Es wurde auf ca 5cm geschätzt.
Bin jetzt in der 23.SSW und das Myom ist mittlerweile ca 7×9 cm🙈...

2

Hallo
Herzlichen Dank für deine Antwort, das hilft mir schon mal sehr! Es muss also noch kein Grund zur Panik sein, selbst wenn das Myom durch die SS mitwächst 😄 meine zwei Myome habe ich ja seit Jahren und die haben mir noch nie Beschwerden gemacht. Also warte ich mal ab! Ich wünsche dir weiterhin eine schöne und gesunde Schwangerschaft! 🍀

3

Ich auch, liebe Zoe2021. Zwar nicht im ersten Zyklus, aber doch recht rasch auf natürlichem Wege mit Mitte 30.

Das Myom ist während der Schwangerschaft mitgewachsen dank der körpereigenen Hormone. Doch Monate nach der Schwangerschaft scheint es sich laut meinem FA zurückgebildet zu haben und müsste wieder ca. 2 cm klein sein, also wie vor der Schwangerschaft.

5

Liebe Saphirregen, herzlichen Dank, dass du deine Erfahrung mit mir teilst! Das macht mir Mut ☺️

4

Hallo Zoe!

Ich bin mittlerweile das 2. Mal trotz Myomen ausserhalb der Gebärmutter schwanger. Bei meiner ersten Schwangerschaft wurden die beiden Myome erst während des Kaiserschnitts festgestellt und eines davon entfernt. Beide hatten da eine Grösse von 6-7 cm Durchmesser. Nach der Entbindung ist das verbliebene Myom wieder auf ca. 2 cm geschrumpft. Jetzt in der zweiten Schwangerschaft ist das Myom bereits wieder auf ca. 3 cm angewachsen.
Ich bin beide Male trotz meines Alters recht schnell schwanger geworden (mit 38 Jahren im 1. ÜZ und jetzt mit 40 Jahren im 2. ÜZ), also hatten die Myome keinerlei Auswirkungen :-)

Alles Gute für dich!

Liebe Grüsse,
Elisa

6

Liebe Elisahu, herzlichen Dank für deine Rückmeldung! Deine Geschichte beruhigt mich und macht mir Mut! Ich hoffe, dass wir auch bald wieder eine positiven Schwangerschaftstest in den Händen halten dürfen.