ES+11 SST positiv?

Thumbnail

Hallo MĂ€dels,

ich bin neu hierđŸ‘‹đŸ» und brauche eure Hilfe.

Ich hatte im Februar eine FG in der SSW 7 (ohne Ausschabung). Nun bin ich wieder in meinem ersten regulÀren Zyklus und habe heute bei ES+11 (3 Tage vor NMT) einen SST gemacht. Was sagt ihr? Ist er positiv oder kann das noch an der letzten Schwangerschaft (Rest-HCG) liegen? Anzeichen habe ich bisher keine... :-/

Freue mich ĂŒber eure Antworten :-)

1

Hey, ich hatte in der 10. SSW eine Ausschabung, das war der 20.01.2020 und mein Hcg wollte einfach nicht sinken danach.. Hatte erst Mitte MĂ€rz einen negativen SS Test. Und jetzt bin ich wieder schwanger 🌾 habe am Dienstag (ES+9) positiv getestet und der Strich wird von Tag zu Tag dunkler.
Hoffe dass es bei dir auch der Fall ist 😊 Teste alle zwei Tage nochmal.

3

Wie verrĂŒckt man sich immer macht...🙃 Am Ende bleibt doch nur das „Abwarten“.

Ich versuche mal geduldig guter Dinge zu sein😉

2

Der Test ist positiv. Von der FG im Februar denke ich eher nicht. Alles Gute.

4

Sieht sehr gut aus (:

5

Wurde dein hcg nie nachher ĂŒberprĂŒft? Wann genau war die AS?

7

Eine Ausschabung war nicht nötig. Ich hatte einen natĂŒrlichen Abgang. Am 18.02. lag mein HCG bei 575, drei Tage spĂ€ter (21.02.) nur noch bei 196. Am 24.02. wurde nochmal ein Ultraschall gemacht - es sah alles gut aus, deswegen wurde kein HCG mehr bestimmt. Ich hatte eine Woche spĂ€ter nochmal einen SST gemacht, um Gewissheit zu haben - der war dann auch negativ.

8

Dann gehe ich davon aus dass du jetzt wieder schwanger bist

6

Sieht seeeeehr vielversprechend aus 🍀😉