Hilfe ich bin so durcheinander!

Thumbnail Zoom

Hallo Liebe Mitglieder,
Ich bin ganz neu in diesem Forum und momentan sehr am verzweifeln. Erstmal zu meinem Problem. Mein Partner und ich hatten am Wochenende vom 6-8 März viel Spaß miteinander. Ich sollte dann am 12.3. Meine Regel bekommen. Es war aber nicht wie sonst (habe schon immer eine sehr starke blutung) es war vielleicht 2 mal ein bisschen schmierblut auf dem Toilettenpapier. Paar Tage später hatte ich eine Blasenentzündung die mit Antibiotika behandelt werden musste. Kurz darauf fing es an und ich hatte ständig so ziehen im Unterbauch, also noch einmal zum Arzt getiegert, war aber alles in Ordnung laut Urin test. Die Tage drauf hab ich mich immer noch komisch gefühlt und jetzt kamen Sachen dazu, wie gelüste auf Kakao (ich trinke eigentlich nur Stilles Wasser) das mit dem ziehen im Bauch war stetig da. Und manchmal hatte ich das Gefühl meine Regel setzt gleich ein. Doch es kam einfach nix. Letzte Woche am 8.4. Habe ich einen Test gemacht. Wo ich mir eine wirklich hauchdünne pinke Linie eingebildet habe. Da meine Ärztin aber im Urlaub war, bin ich den nächsten Tag zur Vertretung gegangen. Diese hat einen Urintest(kein morgenurin) gemacht der negativ war. Danach wollte sie mich nicht einmal mehr untersuchen. Gut dann stand fest ich habe mir das wohl nur eingebildet und es hört schon wieder auf. Diese Woche aber kam noch hinzu das ich mein absolutes Lieblingsgericht nicht mehr essen konnte. Ich fand es schmeckte furchtbar sauer (Oma und Mutter haben mich komisch angesehen, denn sie meinten es schmecke wie immer). Dann hab ich gestern am 16.3 nochmal einen Test gemacht, dieser hatte wieder eine hauchdünne blaue Linie. Heute morgen habe ich noch mal 2 Tests gemacht, darunter ein clearblue, beide negativ. Meine Ärztin kam heute aus dem Urlaub und ich bin direkt hin. Beim Ultraschall hat man nix gesehen. Auch die Schleimhaut war unauffällig. Dann da noch mal einen Urin und Bluttest gemacht. Beides negativ. Sie meinte da ist nichts. Warum fühle ich mich dann so Schwanger und warum haben die 2 Tests diese dünnen Linien gehabt? Ich bin komplett ratlos.

1
Thumbnail Zoom

Dies war der erste Test

2

Kann es vielleicht sein das du einen natürlichen Abgang hattest? :( auf dem Ultraschall hätte man schon etwas gesehen denke ich, vorallem die Schleimhaut und der bluttest wäre auch nicht negativ :( tut mir leid, ich hoffe du hast bald Glück 🍀

3

Hätte ich dafür nicht ne Blutung haben müssen? Hatte ich ja bis jetzt überhaupt nicht mehr.

4

Hat noch niemand sowas gehabt und war trotzdem Schwanger? Ich fühle mich irgendwie trotzdem Schwanger😭😭😭

5

das ist ja seltsam aber wenn ein ss test anschlägt, hätte der bluttest 100% positiv sein müssen.. sachen gibts😳

6

Der rote Drache ist eben gelandet 😢