ES+7 schon HCG im Urin??

Thumbnail Zoom

Hallo zusammen!

Bin heute wahrscheinlich ES+7 und teste nach 3 Frühaborts umfrüh zu erkennen ob es wieder passiert schon jetzt bzw auch um VL auszuschließen.

Heute hat ein Femtest Frühtest nach Ablauf der Zeit eine zarte rosa Linie gezeigt, die zwar zarter aber nicht viel aber anders aussieht als in den letzten beiden Monaten (beides Frühaborte)...

Meint ihr das könnte noch rest hcg sein?? Die blutung war von 28.4. Für 5 tage....

Oder schon sehr frühe Schwangerschaft??

Freu mich auf eure Einschätzungen!!

Danke!!

1
Thumbnail Zoom

Ein anderer 10er test von heut auf dem ich auch meine einen Schatten zu erkennen

3

Deine tests sind negativ sehe da noch nichts viel Glück bist ja noch früh drann

4
Thumbnail Zoom

Urbia schluckt leider etwas qualität :)
Hier ,ist der strich

weitere Kommentare laden
2
Thumbnail Zoom

Zyklusblatt

10

Hallo liebes...Frühabbort lässt sich nicht durch extra frühes Testen erkennen. Wenn dann überhaupt nur wenn der HCG steigt...und das ist bei deutlicheren Streifen wesentlich einfacher als rin " Hauch" vom anderen" Hauch " zu unterscheiden. Ich kenne das Problem habe aber auch erst bri ES+10 angefangen zu testen.....viel Glück und alles liebe

14

Hallo! :-) jaaaa da hast du natürlich recht ;-) kommt halt doch viel ungeduld dazu :(
Danke!! Dir auch! #blume

11

Huhu,
Du hattest die letzten beiden Monate beide Male frühaborte?
Wurde das von einem Arzt bestätigt?

12

Hallo! Jein, es gab keine Untersuchung, aber ich hatte beide Male mehrere positive Tests unterschiedlicher Marken. Letzten Zyklus sogar einen CB mit WB 1-2....
Davor hatte ich 2018, wenige Monate vor meiner ersten SS, auch einen Abort.... :-(
Warum?

13

"Jein" weil ich mit dem arzt telefoniert hatte

weiteren Kommentar laden
15

Ich fand den Femtest frühtest immer zuverlässig. Wurde auch sehr zuverlässig bewertet, ich schau mal ob ich den Artikel noch finde.
Bei mir waren die Tests immer eindeutig. Nicht schwanger -> keine Linie.

16

https://www.pharmazeutische-zeitung.de/ausgabe-392017/zuverlaessigkeit-von-fruehschwangerschaftstests/

Ganz unten gibt es eine Tabelle mit den Bewertungen der Tests.

18

Oh spannend! Vielen Dank für den Artikel! Da schneidet der Femtest ja richtig gut ab :)

Als du ihn verwendet hast, hast du da mal nach Ablauf der Zeit geschaut ob noch eine Linie ksm??

weiteren Kommentar laden
19

Hi 👋 ich wollte dir nur kurz meine meinung dazu sagen:
Ich denke es ist kein rest hcg.

Das Problem hatte ich auch mit den Strichen die so unübersichtlich waren. Ich hatte auch 2 Frühabgänge hintereinander einmal 6ssw u einmal 4+5 erst jetzt märz u april und ich hab immer dazwischen negative Striche gehabt.

Beim ersten im März war mein hcg bei 1000 und nach 5 Tagen bei 185 und nach 12 Tagen bei 38
Ich wünsche dir alles Gute 🍀😉

20

Hab das mit dem Rest HCG überlesen.
Nein, ich denke auch dass es kein Rest HCG mehr ist.

22

Das tut mir sehr leid für dich dass du das erleben musstest:(( ich dachte zuerst auch dass die tests vorletzten Zyklus bestimmt falsch gewesen sein müssen weil ich nicht dachte dass man 2 aborte hintereinander haben kann. Aber naja... scheinbar schon..

Mein cb mit wb letzten zyklus war schon wieder negativ noch bevor die blutung da qar. Und das ist ja ein 25er. Ich glaub auch nicht dass ich noch rest hcg hab nach nem Monat...

Danke für deine Einschätzung und dass du deine Erfahrung mit mir geteilt hast!! #blume

21

Hallo ihr Lieben!
Hab grad ein Update gepostet :)
Es bleibt spannend