die muter von meiner Freundin ist schwanger mit 58!!!!

    • (1) 07.10.07 - 19:03

      Hallo,muss Euch das unbedingt erzählen,die Mama von meiner Freundin ist schwanger,obwohl sie mitten in de Wechseljahren ist!!Sie ist ziemlich am Ende die Mama weil sie schon im 6 Monat ist!!Jetzt kommen noch die die Ängste weil sie ja schon (sorry) #gruebel 58 Jahre alt ist!!Hat das vielleicht jemand von Euch schon erlebt,dass ich Ihr die Ängste ein bisschen nehmen kann?


      Danke für alle Antworten!!!

      • (2) 07.10.07 - 19:06

        Ich meine die MUTTER!!! hi!!

        Sorry für die dämliche Antwort, aber als Kind dachte ich immer, dass man in DEM Alter keinen Sex mehr hat
        #heul#freu#heul

        LG
        sarah mit leah 20mon + maximilian 6wochen

        Der Mutter wünsch ich natürlich trotzdem das Allerbeste und dem Kind ein dickes Fell, für wenns mal in die Schule kommt!

        (4) 07.10.07 - 19:15

        Sorry, aber mit 58 sollte man eher Oma werden und nicht Mutter.

        Die Frau und auch das Kind kann einem Leid tun.

        jana

      • (5) 07.10.07 - 19:18

        Die Arme!
        Ich dachte, das geht nur bei Promis und Männern ;-):-p#schein

        Nee, sie tut mir ernsthaft leid. Ich hab ja schon mit 38 die SS als viel beschwerlicher erlebt als mit 23/ 27 !!! Mit 58 das wäre der Horror.
        Was sagen denn eigentlich die Ärzte?

        (6) 07.10.07 - 19:19

        Das ist ja eine geschichte. Habe ich noch nie gehört, dass sowas ohne Nachhilfe in Form von künstlicher befruchtung oder so klappt.

        Ich wünsche ihr aber alles gute, dass sie die unterstützung im Familien und Freundeskreis hat (kann mir vorstellen, dass da manche extrem skeptisch sind) und das die weitere schwangerschaft gut verläuft.
        Und ich kann nur hoffen, dass der oder die Kleine ein gutes Selbstbewusttsein mit auf den Weg bekommt. Andere kinder können grausam sein.....

        LG beatrix mit Paul *22.09.2006 und einem kleinen Etwas im Bauch.

      • (7) 07.10.07 - 20:41

        #schock#schock#schock#heul#heul#kratz#kratz#kratz#schwitz#schwitz#schwitz

        ....hoffen wir, dass das Baby gesund geboren wird.

        Wenn ich mir meine Schwiegermutter schwanger vorstelle (die im gleichen Alter ist), dann kommt mir das kalte Grausen.
        Hoffentlich ist die Mutter Deiner Freundin noch "babyaffin", das hat meine Schwiegermutter naemlich mit den Jahren verloren, obwohl sie auch vier Kinder hat!!!

        (8) 07.10.07 - 20:44

        Arme Frau! Das tut mir so leid für sie und ihr Baby! Wünsche den beiden viel Gesundheit und Kraft!

        LG Vick27

        (9) 07.10.07 - 21:40

        Hi,

        58 ist wirklich sehr spät. Wenn man bedenkt, dass sie 76 ist, wenn das Kind volljährig wird. Wer weiß, wie alt sie wird (obwohl ich ihr natürlich ein hohes Alter wünsche). Und beschwerlich wird das sicher, mal vom Generationenkonflikt abgesehen. Die Mutter meiner Freundin wurde mit 45 überraschend schwanger und sie fand es nicht toll. Käme es denn in Frage, das Kind zur Adoption freizugeben? Das ist zwar ein schwerer Schritt, aber in der gegebenen Situation...

        Liebe Grüße,

        Jenny

      (11) 08.10.07 - 07:00

      Oh Mann,
      das sind aber harte Antworten.

      Die Mutter meines Ex-Freundes (das ist schon sehr, sehr lange her) hat auch gemeint sie wäre schon in den Wechseljahren und war dann (mit meinem Ex) schwanger. Er hatte schon einen 8jährigen Neffen als er geboren wurde. Seine zwei Schwestern sind wesentlich älter als er.
      Kann passieren. Find' ich jetzt nicht so schlimm. Schön, das sie noch so Spaß am Sex hat. Ich hoffe, bei mir und meinem Mann ist das auch so.
      Die Mama von meinem Ex war 'ne ganz, ganz liebe. Und ich hätt' damals nicht gedacht, das sie schon so alt ist. Kinder halten halt jung.

      Liebe Grüße
      Nici

      (12) 08.10.07 - 10:10

      Hallo,

      Du schreibst sie ist jetzt schon im 6. Monat.... hat sie es jetzt erst gemerkt, dass sie schwanger ist? Oder wusste sie es von Anfang an?

      Biri

Top Diskussionen anzeigen