leberwurst absolut tabu?

    • (1) 18.07.09 - 23:00

      hallo ihr lieben!

      WIR SIND SCHWANGER! juppi, endlich hat es wieder geklapt... jetzt habe ich allerdings eine frage...
      Darf ich leberwurst essen?
      Ich esse sie nie besonders dick gestrichen, aber ich habe gelesen das es verboten sei die zu essen, aber meine hebamme sagte es were kein problem da leberwurst gekocht were also nicht roh...

      ich bin jetzt voll durcheinanderund besorgt, da ich zu anfang der ss noch leberwurst gegessen habe...

      ich hoffe ihr koennt mir helfen

      Danke
      Nadine, baby dominique 21monate & klein krümel im bauch

      • huhu

        also ich esse eigentlich alles ausser rohes fleisch weil ich finde das man es auch übertreiben kann...und ich habe eben phasen wo ich bestimmte sachen besonders gerne esse und dazu gehörenn auch leberwurstphasen lol...

        glg
        carina+bauchmaus 18ssw

        Hey,

        darum geht es bei der Leberwurst nicht, sondern um den hohen Vitamin A Gehalt. Brauchst Dir aber nicht wegen ein- zweimal einen Kopf machen ;-)

        LG
        Sandra

        Hi Nadine,
        also soweit ich informiert bin, soll man nicht zu viel Leberwurst essen - aber an sich ist sie kein Problem.
        Leberwurst war so ziemlich die einzige Wurst, die ich zu Beginn meiner SS überhaupt essen konnte ;-)
        Alles Gute,
        Lena, 36. SSW

      • Hallo Nadine,

        genau diese Frage hat mich heute auch beschäftigt. Ich habe dasselbe gehört, allerding wurde mir heute zurecht gesagt, dass Mettwurst beispielsweise roh its, Leberwurst hingegen nicht. Daher wäre nicht jede streichwurst schlecht. und besonders leberwurst eigentlich ok. (ich essen sie auch shr gerne!#koch)

        Hoffe auf viele sichere Antworten! :-p

        KayKay + #ei + 12 + 6

        na dann bin ich ja beruihgt... mädels... ñam ñam jetzt kein weiter genossen werden hehehe
        viel glueck euch noch allen im rest der ss

      • hallo nadine ,
        das habe ich gerade zu dem thema im inet gefunden ,das hat ein arzt geschrieben :

        Hallo,

        wegen des hohen Vitamin-A-Anteils und der Belastung mit Schwermetallen sind Leber und Leberwurst in der Schwangerschaft nicht empfehlenswert. Das Tagessoll an Vitamin A für Schwangere liegt bei maximal 5000 I.E. Nach versehentlichem Genuss konnten aber keine Schäden nachgewiesen werden. Dieses schreibt auch das ehemalige Bundesministerium für gesundheitlichen Verbraucherschutz und Veterinärmedizin (BgVV) auf ihrer Internetseite. Heute heißt diese Einrichtung „Bundesinstitut für Risikobewertung“ (BfR)


        Hier wird aber für Fälle mit auch unbeabsichtigtem Genuss zunächst mal entwarnt. Als kritische Phase für eine fruchtschädigende Wirkung von Vitamin A wird die dritte bis neunte Schwangerschaftswoche angesehen, ein Zeitraum, in dem viele Frauen noch nicht wissen, dass sie schwanger sind. Schwangere, die während der Schwangerschaft gelegentlich Leber verzehrt haben, sollten sich deshalb nicht unnötig ängstigen, da die Empfehlung des BfR aus Vorsorgegründen ausgesprochen wird. Dem Bundesinstitut ist bisher nur ein einziger Fall bekannt, in dem eine Fruchtschädigung auf den täglichen Verzehr größerer Mengen Leber zurückgeführt werden kann.




        ich esse gerne leberwurst ,nur nicht jeden tag .
        habe auch in meiner 1 ss immer wieder gerne leberwurst gegessen .
        und der schadstoffanteil in der leberwurst die wir kaufen ist so gering ,dass nichts passieren kann .

        also guten appetit :-)

        Hallo!

        Das mit dem Vitamin A ist genau die richtige Antwort, also nicht NUR noch von Leberwurst ernähren ;-)

        Und sonst schau mal in meine VK!
        Bei "über mich" hab ich ne Linkliste auch mit nem Link zu ner sehe guten Lebensmittelliste für die SS...auch erklärt wieso!

        LG
        Jumarie (& Frosch Alex - übermorgen 10 Wochen alt)

        Hallo, also ich habe am Anfang bisschen aufgepasst mit Essen aber jetzt.... ich liebe Salami, Räucherspeck, Bergkäse...Ich ernähre mich ja nicht nur davon und Leberwurst - habe ich immer gegessen. Wusste garnicht, dass das auch nicht gut sein soll.

        • (10) 18.07.09 - 23:26

          Hallo
          Esse auch gerne Leberwurst und Salami.
          Hab meinen Fa gefragt und der sagte das könnte ich ruhig essen.
          Man solls bloß nicht übertreiben.
          Gruß
          engelchen026 mit Romina 27 Monate und Krümel 12+5 SSw

Top Diskussionen anzeigen