wie bemerke ich FW abgang?

    • (1) 06.04.06 - 13:39

      Hallo liebe mit #schwanger

      Ich habe ein problem.Bin ab morgen in der 40ssw und bemerke gerade so tröpfeln in der U-Hose.Das ist schon bis durch die jeans durch aber nur wenig.Kann das auch ausfluss oder urin sein?wie weiss ich das?habe kein lackmuspapier und auch gerade keine chance welches zu bekommen weil mein kindchen schläft und ich bin alleine hier!

      Bitte um rat und hilfe...meine hebi erreiche ich nicht!

      Gruss hanna mit baby boy inside ende 39ssw

      • (2) 06.04.06 - 13:44

        Hallo Hanna.
        So etwas aus der Ferne zu beurteilen ist schwierig. Hast Du Porbleme mit dem Wasserlassen? Also das Dir Urin abgeht und Du es nicht einhalten kannst? Wenn nicht würde ich auf Fruchtwasser tippen, denn das kannst Du nicht einhalten.
        Ist der Kopf Deines Babies tief im Becken? Wenn ja, dann versuche Gedult zu bewahren, bis Du Deine Hebamme (im Laufe des Tages) erreichst.
        Vielleicht hast Du einen Blasenriss, das ist nichts schlimmes (in der 39 SSW), dabei geht mehr oder weniger ständig FW ab, in kleinen Mengen, weil Du innerlich quasi "überschwappst".
        Wenn bisher keine besorgniserregenden Befunde bei Dir waren (Kopf nicht unter oder so), würde ich versuchen Ruhe zu bewahren.
        Sollte der Kopf des Kindes noch nicht unten sein, währe es evtl. ratsam mal im KH oder beim FA anzurufen und Dir dort Rat einzuholen, denn wie gesagt - Ferndiagnosen sind immer ein wenig unzuverlässig ;-)
        Dani

        (3) 06.04.06 - 13:43

        Hallo,
        mein FA meinte, die Flüssigkeit wäre sehr hell. Und man könnte Fruchtwasser im Gegensatz zu Urin nicht aufhalten. Würde also unkontrolliert rauslaufen.

        LG Nicole + #ei

        (4) 06.04.06 - 13:42

        Genau kann dir das leider nur der FA sagen.

        Es ist schon mal möglich das dein Baby auf die Blase drückt und du Urin verlierst,es kann genauso gut auch FW sein.

        Sobald du kannst würde ich zum FA gehen.

        Mfg

      • Huhu,

        mach keine hektik und warte bis dein kindchen wach ist und fahr dann mal zu deinem Gyn. Es kann durchaus Urin sein.
        Unser Sohnemann ist mir kräftig auf der blase rum und ich mußte immer ne Binde in der Hose haben.

        Keine Panik. Von jetzt auf nachher passiert da nix.

        Gruß
        Diana mit Florian (*30.06.2006) und Minimuggele 16ssw

        Hallo Hanna,

        FW riecht süßlich. Vielleicht ist es Dir möglich es daran zu erkennen? Ansonsten würde ich zum Arzt gehen wenn Dein Kindchen aufwacht.

        Viel Glück!
        Lizzy

        • AB ZUM ARZT.........

          bei mir war das auch so das immer tropfenweise fw abging und ich es nicht richtig beurteilt habe. konnte den geruch auch nicht richtig definieren. ich habe damals erst nach 7 stunden reagiert und bin zum arzt weil ich auch dachte es wäre urin. es war nicht so. es war fw. im kh wurde dann festgestellt das der mm schon knapp 3 cm offen war. bei mir begannn der fw morgens 9 uhr, 23 uhr abend im kh platzte richtig die fruchtblase. also mach dich lieber auf den weg.

          ich wünsch dir alles alles gute und eine schöne geburt!

          #liebdrueck nadin + Laura 5 Jahre + #ei 9+6

      (8) 06.04.06 - 14:09

      Hallo,

      bei meiner ersten SS ist mir das Selbe passiert. Mach dir keine Panik, aber gehe lieber zum FA, da es bei mir damals Fruchtwasser war ( hoher Blasensprung).

      Ich bin damals nicht sofort zum FA gefahren, da ich sowiso am nächsten Tag einen Termin hatte. Dieses war aber ein Fehler, weil in dieser Zeit Bakterien eindringen können. Ich musste dann ins Krankenhaus ohne Wehen. Bei der Untersuchung ist dann die Fruchtblase richtig geplatzt womit dann auch die Wehen eingesetzt hatten.

      Wünsche Dir alles Gute
      mex2x

Top Diskussionen anzeigen