auf dem rücken schlafen:darf ich das noch???evtl. auch hebi gabi

    • (1) 13.04.06 - 15:32

      hallo,

      bin in der 27.woche.schlafe eigentlich eher ungern auf dem rücken aber in letzter zeit tun mir in der seitenlage nach längerer zeit die rollhügel weh,wie ein krampf tut das weh.
      muss mich dann automatisch auf den rücken legen.
      darf ich das noch?da gibt es doch dieses vena-cava-syndrom.

      was meint ihr?

      lg
      julia 26+5

      • hi!!#freu

        bin in der 25.SSW und schlafe auch auf dem rücken. du liegst ja nicht ganz flach. du merkst ausserdem wenn es dir schwindelig und unwohl wird-auch im schlaf. also wenn das baby auf der großen hohlvene draufliegt. sonst nimm dir noch einen polster, dann ist das schon gar kein problem.
        hab ich von meiner physio, die hat mich schon vorinformiert falls es mir einmal unwohl in rückenlage wird->einfach seitlich drehen.

        lg
        joy#freu

        Hallo Julia,

        schlafe so wie du am bequemsten Schlafen kannst ;-)
        Mach dir keinen Kopf...wenn´s das Baby ned will macht es sich schon bemerkbar und du drehst dich von ganz allein um :-D
        Alles Gute,Claudi 35.Ssw

        • Hallo Julia,

          ja es gibt zwar das Vena-Cava-Kompressions-Syndrom wenn eine Schwangere auf dem Rücken liegt. Allerdings merkst Du es sehr deutlich wenn Dein Krümelchen die Vena Cava abdrückt. Dir wird mulmig, schwindelig, schlecht usw.
          Solange Du problemlos auf dem Rücken liegen kannst mach das ruhig.....
          ich liege derzeit mit dem Rücken erhöht um leichter Schnaufen zu können und gleichzeitig lege ich die Beine hoch *gg*
          also wunder Dich nicht wenn Du seltsame Schlafpositionen einnimmst während der SS solange Du gut schlafen kannst ist alles ok

          LG

          Veronique und Krümelsohn 36+5

      Hi Julia,
      Schlaf wie es dir am meisten passt, ich würd sagen, das Baby wird dir zeigen wenn ihr deine Schlaflage nicht gut tut ;-)

      Also keine Sorge und alles gute in deiner Schwangerschaft

      LG Maja + #ei (28SSW)

      Hallo,

      ich wache immernoch manchmal in der Rückenlage auf. Wenn ich mich selber auf den Rücken lege, merke ich ziemlich schnell, ob das gerade gut ist oder nicht. Mir wird dann schnell schwindelig, übel irgendwie ganz komisch. Dann lege ich mich auf die Seite und es geht mir sofort wieder gut ;-)

      Also, keine Bange, du merkst das, wenn dein baby auf dieser Hohlvene liegt.

      LG,
      Silberknopf mit #baby -Boy ab morgen 38.SSW #huepf

    • Hallo Julia,

      das Vena-Cana-Syndrom ist soweit ich weiß nicht fürs Baby sondern für die Mutter gefährlich. Dabei drückt das Baby nämlich die Vene im Rücken ab und du wirst ohnmächtig. Von daher sollten es Schwangere nach Möglichkeit vermeiden auf dem Rücken zu liegen.

      Ein paar Minuten ist natürlich kein Problem, aber du solltst es nicht ausweiten!

      LG
      Kleine Kampfmaus + Minimatz (ET +3)

      Hallo Julia!

      Ich schlaf auch schon überwiegend am Rücken weil die Seite nicht mehr wirklich angenehm ist.
      Hab mir allerdings bereits ein Stillkissen zugelegt. Das nehme ich der Länge nach. Den unteren Teil zwischen die Beine dann unterm Bauch durch (ist etwas schwierig) und oben etwas als Polster. Dadurch ist der Bauch etwas abgestützt und das Schlafen angenehmer. Oder ich lege mir das Stillkissen unter die Füße, ist auch sehr angenehm.

      Lg
      Renate (24. SSW)

Top Diskussionen anzeigen