Senkwehen schon in der 34 SSW, zweite SS

Hi Mädels,

Ich brauche mal euren Rat, vor allem den der mehrfach Mamis.

Ich bin, wie oben schon steht in der 34 SSW mit dem zweiten Kind. Nun hatte ich gestern Nacht sehr unangenehme Schmerzen im Bauch, die Gebärmutter wurde fest, ziehen in den Leisten bis in die Oberschenkel und druck/schmerzen im unteren Rücken. Etwas stärker als Menstruationsschmerzen. Im liegen ging es gar nicht. Bin dann raus aus dem bett, habe mir eine Wärmflasche abwechselnd in den Rücken und auf den Bauch gelegt. Es wurde dann langsam besser.

Bei meiner ersten SS hatte ich keine senkwehen, zumindest habe ich sie nicht wahrgenommen.

Nun die Frage: ist es nicht eigentl noch etwas früh für wehen dieser Art in der zweiten SS? Kann es vielleicht etwas ganz anderes sein? Da die schmerzen mit der Wärme dann ja nachließen, gehe ich von nicht "ernstzunehmenden" Wehen aus.

Vielen Dank ihr lieben!

1

Ich bin mit meinem dritten kind schwanger und hatte jetzt in 34 ssw auch schon senkwehen.

Vielleicht kommen unsere mäuse ja früher :)
Wann hast du ET? Ich am 6.4.

ich habe gehört das die kinder bei folgeschwangerschaften kurz vorher erst ins becken rutschen weil ja recht viel platz ist.

4

Hihi
Ich habe auch am 6.4. Termin mit meinem dritten Kind und auch seit einigen Tagen fiese Senkwehen. Ich glaube auch das diese von Kind zu Kind mehr werden.

LG

7

Lustig, mein ET ist auch der 6.4.!

Ich bin mal gespannt, wann es los geht. So langsam steigt ja doch die Aufregung und man wird neugierig und ungeduldig. Allerdings kann sie sich schon mindestens bis zur 37 SSW Zeit lassen, wie ich finde :)

2

Ich bin jetzt in der 35.ssw und habe diese "wehen" seit der 30.ssw. Das war auch meinen beiden ss davor schon so umd trotzdem kamen sie erst bei et+10 u et+11.
Wenn du aber unsicher bist geh zum arzt, lieber einmal zu oft als zu wenig.

Lg karin mit 3 Mädels an der Hand und babyboy inside 34+2

3

Hallo. Für mich ist es auch die zweite ss und ich hatte vor ein paar Tagen auch 3-4 senkwehen. Hat sich angefühlt als wenn ich meine Periode bekomme, hat ca so lange gedauert wie die übungswehen. Am Freitag waren wir dann beim arzt und die kleine Maus ist schon etwas tiefer ins kleine Becken gerutscht. Sind heute auch erst 32+0. Die Hebamme hat auch heute meinen riesen bauch abgetastet und sie wird wohl 2/3 wochen früher kommen. Ich soll das Becken öfter mal jetzt hochlagern, damit ich sie wieder etwas aus dem kleinen Becken locke. Wegen den senkwehen würde ich Magnesium höher dosieren. Nach 800mg ging es besser bei mir.

Lg

5

Hi!

Ich bin heute 33+6 (2. Kind), mein ET ist der 4.4 16. :-)
Hatte vor ein paar Tagen auch starke Kreuzschmerzen, Bauch wurde extrem hart und eine Ziehen in der Leiste. Ca. 2 Tage lang immer wieder.
Auch wenn hier viele im Forum schreiben,dass es in der 34. SSW zu früh ist, bin ich anderer Meinung. Es ist doch bei jedem anders! ;-)
Mein Bauch ist sicher auch weiter unten. Sagt sogar mein Mann. Fotos lade ich gleich hoch....

Lg 2.Baby mit Laura an der Hand (6) und Lea im Bauch (33+6)

6
Thumbnail Zoom

Hier das Foto!

rechts 27+5
links 33+5

8

Bin jetzt mit meinem 3. KIND schwanger und hatte auch in der 34 . SSW senkwehen