Mehrfach test auf Toxoplasmose und cytomegalie? đŸ€”

Hey ihr lieben,

waren heute zum großen 2. US. Alles ist soweit bestens.
Nun meinte die FA es wÀre wieder Zeit da schon 3 Monate rum sind erneut Toxoplasmose und cytomegalie zu testen. Wird dies bei euch auch mehrfach getestet?
Kosten tut es auch um die 45 € mit labor kosten. Hab es mal erneut testen lassen aber ist das wirklich nötig?.

Danke 😊
LG CĂ©line mit baby girl 22. SSW ❀

1

Also wir haben den toxo test mit einmal machen lassen ...

2

Huhu,

Mit WĂŒrde auch angeboten dass man es nochmal testen könnte ob ich mich irgendwo angesteckt habe. Die Schwester hat dann aber auch zu mir gesagt das sie es nicht machen wĂŒrde, da sie davon ausgeht das ich ja auch die wichtigsten Sachen sowieso achte.

Ich hatte mich dann auch dagegen entschieden. Wenn ich es Jahrzehnte, ohne vorsichtig zu sein, geschafft habe mich nicht anzusteckt, war ich mir sicher das ich es auch nicht in den paar Wochen in denen ich sogar gezielt aufgepasst habe mich doch irgendwo angesteckt habe.

Nur du weißt wie dein verhalten die letzten wochen war und ob eine Ansteckungsgefahr besteht oder nicht. Aber ein Fehler es testen zu lassen ist es natĂŒrlich nie ganz egal aus welchem Grund. Hauptsache dir geht es gut mit deiner Entscheidung.

Alles gute fĂŒr die 2. HĂ€lfte 😊

3

Ja wird bei mir auch öfter getestet . Ist aber auch wichtig wenn du negativ bist damit du behandelt werden kannst, falls du dich in der Zeit angesteckt hast. Eine nicht behandelte Infektion hat ja auch Risiken fĂŒr dein Kind.

4

Ich habe mich auch alle 8 Wochen auf Toxoplasmose testen lassen da ich negativ bin. Klar, hab ich aufgepasst mit essen etc. Aber trotzdem wollte ich auf der sicheren Seite sein! Manchmal merkt man es nicht obwohl man sehr drauf achtet (zb. Passiert bei einer Bekannten)!
So könnte man frĂŒh genug mit Medikamente entgegen steuern. Ich bin der Meinung, dass man so viel Geld unnötig ausgibt, dass ich das alle 8 Wochen gerne gezahlt habe. Die Folgen bei einer nicht - Behandlung waren mir einfach zu riskant!

5

Hi Celine, ich werfe es auch mehrfach testen lassen, steht schon im Mupa in AbstÀnden vermerkt. Allerdings wurde mir gesagt, dass es nur das erste mal kostet, die wiederholungen sind kostenlos. Ich hÀtte es aber auch gemacht wenn es was gekostet hÀtte. LG Dina

6

Wurde bei mir auch mehrmals gemacht, weil ich keine Antikörper gegen CMV und Toxo habe. Allerdings hab ich nur 15Euro bezahlt.

7

Hi,

man testet es öfter um eine zwischenzeitliche Erkrankung auszuschließen. Ich lasse es auch nur ein Mal machen, wie beim Großen auch.

Toxo kostet bei mir auch so 40 €. Das Labor verlangt halt soviel, aber ich kann es bei der KK zur Erstattung einreichen.

8

Moin!
Also CMV lasse ich öfter machen, sogar fast nach jedem Schnupfen und toxo aber gar nicht...

9

Bei fehlender ImmunitĂ€t ist es wichtig, in bestimmten AbstĂ€nden nochmals zu testen, um eine Behandlung nach erfolgter Ansteckung durchfĂŒhren zu können. Gerade Toxoplasmose, CMV und Ringelröteln können unbemerkt auftreten und schwere SchĂ€den beim Baby verursachen. Wir testen zum Schwangerschaftsbeginn, in der 20. SSW und in der 32. SSW nochmals.

10

Danke :) dann hat meine FA ja alles richtig gemacht, war nur verwundert, da ich dies vorher nicht wusste und sie es anfĂ€nglich nicht erwĂ€hnt hatte dass diese Tests wiederholt werden mĂŒssen.

Habe aber auch keine Katze und Garten Arbeit mache ich zurzeit auch nicht und wenn nur mit Handschuhe :) natĂŒrlich kann man sich aber auch anderweitig anstecken.

LG CĂ©line