Heute ET und einfach fertig

    • (1) 08.07.18 - 11:04

      Heute ist der ET unseres 4 Kindes und nachdem sowieso niemand damit gerechnet hat das wir es überhaupt bis heute schaffen , habe ich einfach keine Kraft mehr . Dazu kommt noch eine dicke fette Erkältung und die riesigste Kugel die ich je hatte 🙈 sry fürs gejammer😑

      • Huhu,manchmal muss mab einfach jammern 😅😊ich hab zwar erst Samstag ET ist mein 5 kind aber ich bin auch total k.o, der bauch is so riesig für meine 161,hatte ich zuvor auch noch nie,er spannt und ist hart wie stein und dann ist der auch noch gaaaaanz oben keine senkwehen gehabt .

        Dann drück ich dir ma die Daumen 👍👍das es bald losgeht 😊eine schöne und schnelle Geburt und Kuschelzeit😍

        • Ich hoffe es dauert einfach nicht mehr allzu lange 🙈 wie lange hat dein 4. Kind auf sich warten lassen ? Bzw. Wie war die Geburt .

          • Bitteschön 😊
            Meine 4.Geburt ging wirklich schnell,hatte nachts während ich schlief immer so ziehn lendenbereich hab das auch im Unterbewusstsein gemerkt aber ich war einfach zu müde um aufzustehn, bis es aber immer mehr wurde so 4.30uhr ,da war es schon aller 10 Minuten. ..bin dann in die Backstube mein mann mich in die klinik gefahrn und nicht ma 2 Stunden später war sie da😃
            Hatte danach etwas Kreislaufprobleme war schwindlig, wahrscheinlich durch die schnelle Geburt.
            Ansonsten alles wunderbar.

    Huhu,manchmal muss mab einfach jammern 😅😊ich hab zwar erst Samstag ET ist mein 5 kind aber ich bin auch total k.o, der bauch is so riesig für meine 162 ,er spannt und ist hart wie stein und dann ist der bauch auch noch gaaaaanz oben😑und könnt nur noch liegen.Das spannt und

  • Hallo osemno,
    na, dann drücke ich Dir/Euch mal die Daumen, dass alles gut klappt. Vielleicht schaffst Du oder ein Angehöriger es ja noch in die Apotheke, um das Spurenelement Zink (z. B. Unizink, rezeptfrei) zu besorgen. Denn Zink hat sich nicht nur bei diversen Infekten bewährt, sondern ist auch wichtig für die Schleimhäute, das Immunsystem und die Wundheilung. Das Gute ist, dass man das Arzneimittel auch während der Schwangerschaft und Stillzeit einnehmen darf. Schwangere und Stillende haben in der Regel sogar einen erhöhten Bedarf an Zink.

    Ich wünsche Dir gute Besserung und auch sonst alles erdenklich Gute!

Top Diskussionen anzeigen