Kindsbewegungen 31+5

    • (1) 27.07.18 - 18:59

      Hallo :-)

      Ich bin nun fast in der 33.Ssw...
      Die Bewegungen waren gestern und vorgestern sehr stark spürbar sodass ich wirklich fast keine ruhige Minute hatte und heute selbst wennich mich hinlege merke ich nichts. Also der Kleine hat sich heute schon 5 oder 6 mal bewegt aber eben so komisch und auch nicht so stark und durchgängig wie sonst auch immer. Ich muss dazu sagen ich bin ein sehr ängstlicher Mensch da ich letzes Jahr eine FG hatte... mein Doppler ist nicht optimal und wird alle zwei Wochen kontrolliert (Baby nimmt aber super zu und liegt immer super in der Kurve) und das CTG diese Woche war auch super. Ich mache mir trotzdem Sorgen:-( immer mal sind so Tage dabei wo ich total in Panik verfalle weil mein Baby sich nicht mal wach rütteln lässt.

      LG sibaf95

      • Huhu ich verstehe deine Sorgen..
        Sowas zu erleben ist nicht schön und man hat immer Angst...
        Aber vielleicht kann ich deine Angst nehmen.. bin mit meiner Maus aktuell 33+2 und sie bewegt sich momentan auch eher schleppend...
        versuche dich ein bisschen zu entspannen...
        Solltest du dich dennoch unwohl fühlen dann einen Arzt aufsuchen...

      Hey, ich kann dich da verstehen. Hatte zwar immer gesagt ich mache mir keine Sorgen, aber im Endeffekt habe ich sie mir doch gemacht..
      Ich hatte das auch ein paar Tage da hätte ich fast keine ruhige Minute in meinem Bauch und von einem Tag auf den anderen war plötzlich „Ruhe“. Einen Tag später hatte ich dann mein erstes CTG und da hätte meine Hebamme mir gesagt dass er wohl mit dem Kopf im Becken liegt. 2 Wochen vorher lag er noch mit dem Po nach unten.
      Und dann hatte sie mir gesagt, dass wenn die kleinen sich drehen die Bewegungen auch mal viel mehr und intensiver werden.
      Jetzt in den letzten Wochen wachsen sie hauptsächlich auch nur noch und dort bewegen sich sich wohl auch nicht so viel wenn dann solch ein Schub kommt.

      Mach dir da bitte nicht so viele Sorgen. Meine Ärztin und meine Hebamme sagt zu mir, so lange wie ich ihn spüre brauche ich mir nicht wirklich viele Gedanken machen. Aber im Notfall darf ich jeder Zeit vorbei kommen.

      Und bei dem Wetter, da habe wir ja auch nicht besonders viel Lust uns zu bewegen. Ich denke im Baich ist es auch nicht immer viel angenehmer. Meiner bewegt sich zur Zeit auch nicht viel und da kommt dann auch nur ein kleiner Stupser. 🤷🏼‍♀️

      Alles liebe dir, Charlotte mit 🌟 fest im ♥️ und Babyboy inside 33+0 🤰🏼💙

      • Hey😊ich danke dir für deine lieben Worte... die Ängste werden wohl immer da sein. Für deine restlichen Wochen wünsche ich dir alles alles alles Liebe und Gute bald haben wir unsere Schätze auf dem Arm.

Top Diskussionen anzeigen