Huhu

    • Was verunsichert dich??
      Ich sehe 1 würmchen.

      Ich meine es jetzt nicht böse aber jedes mal das selbe , beim Arzt macht man nie den Mund auf und hier werden alle Fragen gestellt als ob wir Ärzte wären ???🤔
      Das Bild sieht super aus und wenn die ssw auch passt wozu die Verunsicherung???
      Keine sorge vertrau deinem Körper und deinem Baby, wird alles gut gehen wenn der Arzt nichts gesagt hat wird schon alles passen 👍👍

      Alles gute und eine schöne Kugelzeit 🤰

      • Das ist (wirklich) auch nicht böse gemeint, aber manche Dinge fallen einem erst zu Hause auf, wenn man zB. sein Ultraschallbild nochmals anguckt.
        Vielleicht war sie während der Untersuchung einfach auf ihr Kleines fixiert. Wäre ich auch gewesen.
        Ich finde, so ein Forum ist dazu da, um mehrere Meinungen einzuholen, zumal hier auch Leute vom Fach unterwegs sind oder zumindest so eine Situation schon mal durchgemacht haben... und die wissen manchmal mehr wie Ärzte, weil man nach ein paar Schwangerschaften selber zum halben Experten wird.

        • (8) 28.07.18 - 19:46

          Auch nicht böse gemeint, aber wenn der Arzt nix sagt, dann wird wohl alles ok sein.

          Hier gewinnt man leider immer öfter das Gefühl, dass alle und zwar auch die TEs selber, der Meinung sind ihre Ärzte hätten das Studium im Lotto gewonnen und einfach keine Ahnung.

          Das ist einfach nur nervig. Viele Ärzte sagen einfach nicht bei jeder Kleinigkeit was, wenn denn überhaupt was ist, um eine Schwangere nicht noch mehr zu verunsichern.

          Und wenn ich der Meinung bin, mein Arzt hat null Ahnung, dann Wechsel ich eben und muss damit leben können die Behandlungen dann selber zu zahlen.

          • Ka da Stimme ich dir zu.

            Meine FA erzählt auch nicht viel. Nur das nötigste.

            Von ihr bekomme ich immer nur

            -alles gut
            -alles wie es sein soll

            Sie sagt nur mehr, wenn erqas auffällig ist. Dann spricht sie mit mir explizit drüber.

            Zum Glück war das bisher lediglich, dass ich einmal Eiweiß im Urin hatte
            Und einmal beim Wehen messen, als der Apparat mehrmals stark ausgeschlagen hatte. Waren aber am Ende lediglich kindsbewegungen und keine Wehen.

            Und ich finde das gut so.
            Solange sie sagt, alles so wie es sein soll, habe ich auch keine weiteren Fragen.

            Wenn zwischen den Terminen irgendwas ist, dann bespreche ich das mit. Sie fragt ja immer, ob irgendwas war oder ist.

            LG
            Eva

        Das ist mir klar das einige Sachen zuhause halt analysiert werden aber wenn der Arzt nichts gesagt hat wird wohl alles ok sein , wenn was nicht in Ordnung wäre würde ein Arzt egal was ist es ansprechen, ich bin auch zum 4. Mal schwanger und wenn ich Frage dann meinen Arzt während des Termins und Ultraschalls sobald sie gesagt hat es ist alles ok , alles zeitgerecht entwickelt habe ich keine Fragen mehr , ich habe es auch nicht böse gemeint aber naja was soll's , ist meine Meinung gewesen

        Allen eine schöne Kugelzeit

Glaubst du, dass es eine Zwillingsfruchthöhle oben gibt? :)
Ich hatte sowas auch, da waren sich verschiedene Ärzte bis zum Ende nicht einig, ob es eine Zwillingsanlage oder ein Hämatom ist.

Vielleicht fragst du einfach einen zweiten Arzt?

Wenn da irgendwas ungewöhnliches wäre, dann hätte der Arzt das dir mit Sicherheit gesagt. Dafür macht er nämlich Ultraschall!!

meins sieht ähnlich aus...das Runde ist der dottersack...und das längliche das embryo😍

Ich danke euch für eure Antworten.. ich habe nächste Woche ein Termin werde ich ja wissen ob alles gut ist und werde dann fragen stellen falls ich welche habe .. warum ich da denn Fa nicht gefragt habe , weil ich so überwältigt war das ich schwanger bin und habe alles ausgeblendet.

Top Diskussionen anzeigen