ZusÀtzliche US-Untersuchungen?

    • (1) 23.08.18 - 10:44

      Hallo ihr Lieben,

      Ich war vor 2 Tagen bei 7+4 zur ersten US-Untersuchung beim FA. Alles in Ordnung 😊. Leider ist mein nĂ€chster US erst in knapp 3 Wochen. Dann findet die Ausstellung des Mutterpasses und das 1. Basisscreening statt. Der FA hat jedoch gesagt, dass ich aufgrund meines Alters (36, kein Kind) als risikoschwanger gelte... Da ich schon eine FG in der 7. Ssw hatte (November 2017), ist das alles sehr beĂ€ngstigend fĂŒr mich und ich weiß nicht, ob ich es mental bis zum Basisscreening aushalte. Ich wĂŒrde mich viel besser fĂŒhlen, wenn ich mehrere US hĂ€tte. Gerade jetzt im 1. Trimester. Der FA hat jedoch nichts bzgl. zusĂ€tzlichen US gesagt und ich hab mich nicht getraut zu fragen (war ein NervenbĂŒndel). Ich wĂŒrde sie natĂŒrlich selbst bezahlen.
      Werden bei euch auf Wunsch zusÀtzliche US gemacht?

      LG, unsichere babyelf mit Böhnchen inside (7+5)

      • Hallo

        Ich kann deine Angst verstehen. Aber die zusÀtzlichen US bedeuten nicht das du öfters zum gyn kannst (Oder wird das bei Risikoschwangerschaften anders gehandhabt?). Sondern nur das man alle 4 Wochen einen US macht, denn die Kasse zahlt die ganze Schwangerschaft nur 3 US Untersuchungen.
        Ich will dir nicht zu nahe treten. Versuch deinem KrĂŒmel zu vertrauen. Das ist so viel wichtiger als sich von Termin zu Termin verrĂŒckt zu machen.

        Sicher wird diesmal alles gut. Ich wĂŒnsche dir viel 🍀🍀

        • Vielen Dank! Du hast wahrscheinlich recht, ich sollte dem kleinen Böhnchen vertrauen, aber die Angst sitzt ganz schön tief. Ich werde versuchen etwas optimistischer zu sein 😊. Ich fĂŒhle mich heute so unschwanger... vielleicht liegt es daran 😅

          • Ich bin heute 38+1 und wĂŒrde ich die Maus nicht spĂŒren, wĂŒrde ich mich auch völlig unschwanger fĂŒhlen. Hab mich eigentlich die ganze Zeit so gefĂŒhlt đŸ€Ł also lass dich davon nicht verrĂŒckt machen. Sondern sei froh nicht ĂŒber der SchĂŒssel hĂ€ngen zu mĂŒssen 😁

          • Liebe babyelf,
            lass Dich nicht verunsichern und geh zum Arzt, wenn Dir danach ist, Dein Kind zu sehen!

            Gerade, wenn man schon eine/ mehrere Fehlgeburt(en) hinter sich hat, und hier im speziellen vielleicht die Missed Abortion, dann ist man bereits so vorgeprĂ€gt und hat das BedĂŒrfnis nach "Sehen" und Sichersein, dass es dem Wurm gut geht!

            FĂŒr Leute, die diese Erfahrungen glĂŒcklicherweise nicht machen mussten, sind wir vielleicht ĂŒberspannt und ĂŒbernervös, aber glaube mir: Eine innerlich ruhige Mutter ist hundertmal besser fĂŒr ein ungeborenes Kind.... und manchmal muss es fĂŒr die Herstellung dieser inneren Ruhe eben ein zusĂ€tzlicher Ultraschall sein!

            Ich habe das bei der Feststellung der Schwangerschaft mit meiner Ärztin so besprochen und habe auch gesagt, dass sie uns fĂŒr die zusĂ€tzlichen Untersuchungen/ US einfach eine Rechnung schreiben soll, was sie ĂŒbrigens NIE getan hat. Im Gegenteil: Als ich nach der Geburt mit der Kleinen bei Ihr war, hat sie mir gesagt, dass ich trotz meiner/ unserer Vorgeschichte eine wahnsinnig entspannte Schwangere war. Es gibt halt doch Engel auf dieser Welt und meine Ärztin ist so ein Engel#verlieb#liebdrueck

            Alles Gute fĂŒr Dich/ Euch und hab(t) eine schöne Schwangerschaft.

            GLG,
            Kyella

      Ich habe meine Gyn um einen zusÀtzlichen gebeten und habe ihn auch bekommen. Frag eionfach.

    Huhu
    Frag doch die Mitarbeiterin nach InfoblÀttern bzgl Zusatzleistungen/ Igel

    Ich habe fĂŒr mein us paket (jedes mal us) 120 Euro bezahlt, obwohl ich mehrfachrisiko Patientin bin. Habe aber 80% von Krankenkasse zurĂŒck bekommen, da kannst dich auch schlau machen.

    Alles Gute #winke 92seine mit Mausi

    Also ich war vor drei Wochen beim Frauenarzt, da wurde ein Ultraschall gemacht, heute war 1 Trimester Screening, da wurde sowieso einer gemacht und jetzt hab ich in drei Wochen wieder einen Termin und da meinte er, da können wir vielleicht schon das Geschlecht sehen. Also gehe ich davon aus, das er da wieder einen macht. Das scheint echt unterschiedlich zu sein.

    Ich kann deine Angst verstehen... mir ging es genauso damals vor fast 5 Jahren gab es das noch nicht das man nur noch 3 kostenlos bekommt... deshalb haben wir die zusĂ€tzlichen US Untersuchungen auch gemacht und hab 150€ gezahlt...
    Hatte bisher auch immer eines und auch Bilder dazu...

    • Vielen Dank fĂŒr fĂŒr die vielen Antworten! Ich habe beim FA angerufen. Die waren total lieb und verstĂ€ndnisvoll und haben gesagt ich darf kommen wann immer ich es möchte 😍. Jetzt habe ich einen Termin in 1,5 Wochen.

Top Diskussionen anzeigen