Kaiserschnitt

    • (1) 06.12.18 - 23:14

      Guten Abend,
      am Dienstag morgen wird unser kleiner Mann per Kaiserschnitt auf die Welt geholt. Ich würde gern die 5 Tage im Krankenhaus auskosten, weil wir nächste Woche umziehen und ich mich sonst nicht schonen würde. Zählt Dienstag schon als erster Tag des 5 tägigen Aufenthalts oder ist Mittwoch der erste Tag? Ich würde gern erst Sonntag Entlassen werden 🤔

      • (2) 06.12.18 - 23:18

        Hallo.
        Hatte meinen KS am Dienstag vor drei Wochen. Bei mir hiess es vier Nächte vom Tag des Eintritts. Der Eintritt war am Dienstag früh.morgens vor dem Kaiserschnitt.
        LG und alles Gute für dich

        (3) 06.12.18 - 23:19

        Dienstag zählt als Tag für die Abrechnung. Wenn du erst Sonntag entlassen werden möchtest, dann kommuniziere das mit dem Umzug. Kann halt gut sein, dass du dann 10 Euro Krankenhaus Tagegeld zahlst.

        (4) 07.12.18 - 00:59

        Also ich hatte meinen KS Ende Oktober. Bei mir hat der Tag an dem meine Tochter geholt wurde nicht gezählt. Also am Montag war mein KS und erst den Dienstag haben sie als ersten Tag gezählt. 😊

        Viel Glück 🍀

      • (5) 07.12.18 - 01:20

        Hallo, bei mir hat der Tag des Kaiserschnitts dazu gezählt 3 Nächte, wenn es mir so schlecht gegangen wäre hätte ich aber länger bleiben können mir wurde gesagt die werfen niemanden raus 🤣das müsste man halt abklären. Viele auf der Station wo ich war blieben 5 Tage OP Tag zählte dazu. Lg

        Bei mir zählte der Tag vom ks nicht. Dienstags ks, sonntags raus.

      • (7) 07.12.18 - 04:21

        Der Tag der Geburt des Kindes zählt als Tag 0. Am 5. Tag wird man entlassen.

        Halten bei euch die Krankenhäuser das so streng?

        Bei uns wird entlassen, wenn man bereit ist. Sprich die Narbe gut aussieht, die Pflege des Kindes sicher gestellt ist etc. Bei der normalen Entbindung darf man bis zu 3 Tage bleiben, wenn nichts besonderes ist und bei KS durchaus auch länger als 5 Tage. Aber ich lebe hier auch sehr ländlich, da ist nicht immer viel los, dass die Betten gebraucht werden.
        Sprich das am besten mal ab.

        Und aus meiner Erfahrung glaube ich, wirst du freiwillig dich schonen, nach meinem KS war ich froh wenn man mich in Ruhe gelassen hat. War aber auch klein geplanter, da soll man ja fitter sein, als beim Not KS.

        LG
        Purzelchen86 mit minipurzels 💙💜💜 und Baby inside 💜 31+6

        (9) 07.12.18 - 07:21

        Also Ich würde schon am 3. Tag entlassen. Ich weiß nicht ob Du das selbst entscheiden kannst, wenn die Ärzte der Meinung sind, das es kein medizinischen Grund dafür gibt, das Du länger bleibst. Ein KH Bett kostet ja sehr viel pro Tag und Ich glaube nicht das die Ärzte darauf Rücksicht nehmen, dass Du Dich gerne im KH entspannen möchtest weil umzieht.. Ich weiß es aber nicht..#kratz

        (10) 07.12.18 - 07:24

        Ich weiß nicht ob es dein ersten KS ist, aber glaub mir du wirst Dich ganz automatisch schonen, die erste Woche nach einen KS.

        • (11) 07.12.18 - 08:11

          Es ist mein zweiter Kaiserschnitt, aber der erste wurde in Vollnarkose gemacht ( hatte eine schwere Präeklampsie und war körperlich nicht fit genug für eine Spinalebetäubung) und meine Tochter kam als Frühchen zur Welt. Da musste ich nach 2 Tagen fit sein, sonst hätte ich sie nicht sehen können.

      (12) 07.12.18 - 07:49

      Guten Morgen...

      Bei meinem ersten Ks war ich von Freitag bis Freitag im Krankenhaus- mein Mann hat zu dem Zeitpunkt sehr weit weg gearbeitet und konnte mich erst Freitag holen...War kein Problem!

      Beim zweiten Ks war ich am 3 Tag nach KS daheim und ich hab mich überHaupt nicht geschont- da ich null Schmerzen hatte- diese kamen dann aber 4 Wochen verspätet. Habe mich total übernommen.

      Im Juni bekomme ich den dritten KS und werde wieder 7 Tage bleiben, hier bei uns ist das kein Problem.

      Würde das offen kommunizieren und wenn du doch früher heim möchtest ist das ja auch kein Problem!
      Kann aber in anderen Kliniken anders sein..

      Alles Liebe!

      LG Sina

      (13) 07.12.18 - 08:14

      Hey
      Ich glaube es ist individuell , wenn es dir nicht gut geht dann bleibst du eben länger . 2014 war ich von fr - die da also 4 Nächte . Dieses Mal ( ein anderes Krankenhaus ) sagte die Ärztin fr- mo . 3 Nächte .
      Ich stelle mir nur den Umzug furchtbar vor mit mega schmerzen , Wochenbett und Baby im Arm. Kannst du nicht für die Zeit woanders unter ?
      Viele Grüße

      • (14) 07.12.18 - 12:17

        Der Plan ist, dass als erstes das Wohnzimmer eingeräumt wird und ich dann auf dem Sofa liegen kann bis der Rest fertig ist. Wir ziehen zum Glück nur im Haus von der 4. Etage in die erste. Das erleichtert alles schonmal sehr. Wir haben super lang nach einer Wohnung gesucht und mussen jetzt in den sauren Apfel beißen

    (15) 07.12.18 - 16:46

    Hallo, in meinem kkh wurde sonntags keine Entlassung gemacht. Ich bin dann am Samstag nach Hause weil ich nicht noch bis Montag bleiben wollte.

    Lg Lorena

Top Diskussionen anzeigen