Ab wann zur Hebamme?

    • (1) 17.12.18 - 17:58

      Hallo Mädels,

      wir befinden uns in der 9. SSW mit unserem ersten Kind und ich muss mal die blöde Frage stellen.

      Ab wann seit bzw geht ihr das erste Mal zur Hebamme?

      Ich mach mir grad so meine Gedanken. Eigentlich wollten wir bis zur 12. SSW mit allem warten. Nun hat mein Mann sich heute mit einem Arbeitskollegen unterhalten, dessen Mutter Hebamme ist, und die ist bis nächstes Jahr Juni ausgebucht. Bei den anderen muss es auch nicht wirklich besser aussehen. Und so viele gibt es bei uns auch nicht. Jetzt hab ich ein bisschen Angst das wir dann ohne Hebamme dastehen?!

      Vielen Dank schon mal für eure Antworten!

      • Ich glaube das kommt ein bisschen auf die Region an und darauf was ihr wollt.

        Ich habe das Komplettpaket mit Vorsorge, Geburt, Nachsorge und Rückbildungskurs und habe in der 6. SSW schonmal meiner Hebamme bescheid geben.

        Los ging's dann mit der ersten Vorsorge Ende der 11. SSW.

        Inzwischen sind mancherorts die Hebammen wahnsinnig früh ausgebucht und meine Hebamme meinte nächsten Sommer kämen wieder sehr viele Babys.

        Hallo,

        wenn es bei euch (wie fast überall in Deutschland) kaum Hebammen gibt, dann such dir so schnell wie möglich eine. Ich habe mich erst in der 13./14. SSW darum gekümmert und hatte echt riesen Glück, dass ich noch eine gefunden habe. Sie war eigentlich auch schon ausgebucht, hat mich dann aber doch noch aus Mitleid angenommen. Eine weitere hat mir abgesagt, von allen anderen habe ich bis heute nichts gehört.

        Liebe Grüße
        Anne mit Benjamin (21+5)

      Ich bin aktuell in der 7. SSW und werde diese Woche anfangen mal rum zu telefonieren, da Hebammen je nach Ort sehr knapp sind . Da mein ET auch in den Sommerferien liegt , muss man allein aus diesen Grund schon rechtzeitig mit der Suche anfangen .

      Ich kann dir nur den Rat geben, am besten schon morgen rumtelefonieren. Ich habe gerade mit hängen und würgen eine bekommen. Ich hatte da auch bis zur 12 ssw gewartet und konnte mir anhören das man schon wenn man von der Schwangerschaft weiß am besten anruft.. Bedingt durch den hebammenmangel

    • (7) 17.12.18 - 18:22

      Ich hab heut den letzten August Platz bekommen !!!!!

      Kommt echt auf die Region an

      Hab meine Hebamme auch schon in der 6.Ssw gesucht...

      Bei uns wärst du schon spät dran!
      Hab meine direkt angerufen, der erste Termin war dann allerdings erst nach der 12. Woche, kannte sie aber schon von meinen anderen Kindern.
      Aber ein zu früh gibt es da nicht

      Hallo

      Sofort mit positiven Test💜
      Eine Hebamme an der Seite zuhaben ist immer toll auch wenn es verloren geh, hast du Anspruch auf eine Hebamme 😉. Die guten sind schnell ausgebucht 😬

      Lg corsamaus21 mit Sara 20 Monate an der Hand und Stern im Herzen und mini Wunder 8.ssw inside

      Meine Hebamme erzählte mir, sie hat derzeit nur Zweitgebärende, also die Geschwisterkindbetreuung des ersten Nachwuchses der Familien. Resultierend, dass diese Frauen sich sofort bei positivem Schwangerschaftstest bei der Hebamme melden und sich anmelden.
      Ich bin ihre einzige Erstgebärende in 2019. Sie findet es selber etwas traurig, dass somit kaum eine „neue Frau“ eine Chance hat.
      Ich fragte sie in der 12. SSW und ergatterte mit Mühe und Not den letzten freien Platz.
      Lieber zu früh als zu spät anrufen, sagte sie. Selbst wenn es „schief“ geht in der Zwischenzeit, dann meldet man sich wieder ab.
      Ich kenne einige werdende Mamas, die 20 und mehr anrufen mussten, um eine Hebamme zu bekommen. Bei mir war es sofort die erste, wo es klappte. :) Nur Mut. Einfach versuchen. 🍀

      Ich kann mich den anderen nur anschliessen, dass du am besten jetzt schon auf die Suche gehst. Je nach Region und ET kann es einige Anrufe und Zeit dauern bis du eine Hebamme hast.

      Ich habe viele, viele Absagen bekommen und mit ganz viel Glück und Kontakten in der 8. SSW doch noch eine Hebamme gefunden. Gerade wenn der Entbindungstermin in den Sommerferien liegt, kann es schwierig werden eine Hebamme zu finden. Mach dich am besten sofort auf die Suche! ;-)

      Oh, ich hab es befürchtet das wir irgendwie zu spät dran sind. Das sagt einem halt auch niemand.... Da muss ich morgen in meinen Besprechungspausen echt gleich los legen. Bei uns gibt es vielleicht 6 oder 7 Hebammen im Umkreis...

      Vielen vielen lieben Dank Mädels!!!! <3

Top Diskussionen anzeigen