Gestern ein positiv der SS erhalten, heute die Kündigung:-(

    • (1) 28.12.18 - 16:35

      Da denkt man mal jetzt wird alles gut und freut sich das man endlich schwanger geworden ist und dann das.....
      Habe gestern erfahren, dass ich schwanger bin und hätte heute meine Kündigung vom Chef im Briefkasten...bin fix und fertig...hab seit 24.12 Urlaub und am 24.12 hat er die Kündigung geschrieben und losgeschickt ...:-(
      Weiß jemand ob ich da gegenan gehen kann?
      Über jede Info dankbar...#gruebel

      • Ja ab zum Arzt und eine Bescheinigung der Schwangerschaft holen.
        Damit bist du unkündbar.
        Viel Erfolg und eine schöne Schwangerschaft

        Du bist ss unkündbar, der Arzt muss dir nun nur bestätigen das du am 24 12 schon ss gewesen sein musst! Wer kündigt zu Weihnachten? Sehr unmenschlich oder?

        Hallo, erstmal herzlichen Glückwunsch!
        Soweit ich weiß hast du zwei Wochen Zeit, deinem Chef von der Schwangerschaft zu erzählen. Dann wäre die Kündigung nichtig.

        Lg und viel Erfolg!

        • Danke für die Glückwünsche und den tipp....
          Ich schreibe ihm jetzt per Email und schicke dann das Original noch per Einschreiben, da ich bis zum 8.1 noch frei habe ...oh man, ......hoffe ich kann das alles bald vergessen und drüber lachen .... :-(

          • Hallo,

            am esten dann per Einschreiben mit Rückschein. Nur ein Einschreiben reicht offenbar nicht aus, um nachzuweisen, dass das Schreiben beim Empfänger angekommen ist (wenns unverhofft hart auf hart kommt und du nachweisen musst, dass er das Schreiben erhalten hat).

            LG erdbeerchen

      www.arbeitsrechte.de/kuendigung-schwangerschaft/

      • Oh vielen Dank für den Link.....da atme ich jetzt aber auf...schicke ihm heute noch das Schreiben, dass ich schwanger bin und werde ja sehen, wie es dann weiter läuft....bin zahnarzthelferin und möchte dann nicht mehr im Zimmer arbeiten und hoffe er gibt mir Arbeit in der Verwaltung... Danke nochmals für deinen Tipp...LG

        • Hallo und herzlichen Glückwunsch 😊
          Wenn du Zahnarzthelferin bist und er für dich keine Verwendung in der Verwaltung/Anmeldung hat muss er dir ein Beschäftigungsverbot geben. Im Zimmer darfst du überhaupt nicht mehr arbeiten! Das ist gesetzlich so vorgeschrieben!
          Alles Gute! 🍀

    (10) 28.12.18 - 17:00

    Hey geht mir ähnlich ich habe heute auch meine Kündigung im briefkasten gehabt und direkt einen Widerruf geschrieben mit der Ingo wegen Jahreswechsel und Urlaub die Bestätigung nach zu reichen. Mein Anwalt weiß auch bereits bescheid wegen dem eventuellen Kündigungsschutzklageverfahrens...

    Wurde aber die ganze Zeit schon gelobt...

    Kamst dich gern privat melden dann kann ich die paar infos geben...

    Gruß

    • (11) 28.12.18 - 17:22

      Und ich habe gedacht, nur mein Chef ist so herzlich und kündigt zu Weihnachten.... :-( Ich hoffe sehr, dass es bei dir auch gut ausgeht.... Ich habe jetzt auch die Info geschickt und am Mittwoch bekommt er von meinem frauenarzt eine Bescheinigung das ich schwanger bin... und dann hoffe ich, dass es alles ruhig abläuft, denn streß kann ich gerade mal so gar nicht vertragen.

Warum wurdest du denn gekündigt? Und das an Heiligabend. Da bin ich sprachlos. Was für eine Unmenschlichkeit.

  • Stand kein Grund drinnen, ich denke, das ich einfach nicht in seine Praxis passe, da ich den Mund aufgemacht habe,wenn es da um bestimmte Dinge ging....das kam wohl nicht so gut an... arbeite erst seit einem Jahr dort ...

(19) 28.12.18 - 17:55

Wie schon gesagt ist die Kündigung in deinem Fall nicht wirksam, so lange du ordnungsgemäß mit Begründung in Widerspruch gehst.

Nur: willst du dorthin zurück? Wie soll es weitergehen? Natürlich bist du im Recht, aber dass so eine Situation schön wird kann ich mir nicht vorstellen. Naja, immerhin hat er bis nach Weihnachten gewartet und dennoch die Frist zum Monatsende eingehalten. 😒 Dein Vertrag ist unbefristet?

Alles Gute für dich und das sich eine Lösung finden lässt.
LG Ana

Hallo Liebes
Das gute ist, das du im Kündigungsschutz bist :). Zusätzlich da du beim Zahnarzt arbeitest, kommst du sofort ins Beschäftigungsverbot beim Zahnarzt wegen den Bakterien und Viren. Ich arbeite auch beim Zahnarzt. Hatten bei uns auch einen Fall, das eine Helferin gekündigt wurde und schwanger war. Sie war noch bis zum Ende der Elternzeit im Schutz

  • Ich hoffe sehr, dass wir uns im guten einigen können... Ich möchte einfach nur in Ruhe meine Schwangerschaft so gut es geht genießen können und mich nicht noch so viel ärgern müssen:-(

Hallo,

ganz wichtig noch anzumerken:
Kündigungsschutzklage beim Arbeitsgericht einreichen, sonst ist die Kündigung trotz Schwangerschaft rechtswirksam!!! Das muss bis spätestens 3 Wochen nach Zustellung der Kündigung erfolgen!
Der Arbeitgeber muss dann die Kündigung in BEIDSEITIGEM Einverständnis zurückziehen oder es gibt einen Gütetermin vor Gericht.

Vielleicht hast Du ja auch die Möglichkeit, Dich von einer kostenlosen Rechtsberatung beraten zu lassen!? Einen Anwalt braucht man in der Regel nicht, aber schaden tuts auch nicht. Hab zwar auch erstmal meine Arbeitsrechtbücher gewälzt, aber man fühlt sich schon sicherer, wenn man jemanden vom Fach nochmal Fragen kann! ;)

Auch wichtig: Lass Dir alles schwarz auf weiß geben / unterschreiben , um eventuell später Nachweise erbringen zu können ;)

Hab das alles durch , kannst mir ja bei Fragen gern nochmal schreiben ;)

Gutes gelingen, wenig Stress und eine schöne Schwangerschaft wünsche ich Dir!

Lieben Gruß Laura

Ja du kannst auf jeden Fall dagegen angegen! Wichtig ist, dass du dir sofort am nächsten Werktag einen Anwalt suchst!
Ich war vor 4 Monaten in exakt der gleichen Situation wie du und habe den Prozess gewonnen!
Ich musste nichtmals vor Gericht erscheinen, das Arbeitsgericht hat die Kündigung direkt für unwirksam erklärt weil ich zu dem Zeitpunkt der Kündigung schon schwanger war. Dabei ist es egal, ob ich es vorher schon wusste oder nicht. Ich hab es nämlich erst eine Woche nach der Kündigung gewusst.
Bei Fragen kannst du mir auch gerne privat schreiben.

Top Diskussionen anzeigen