Nur Weichspüler???

    • (1) 05.01.19 - 16:37

      Hi Mädels,

      Ich möchte vor Gebrauch alle Babysachen, Mullwindeln....durch waschen.

      Ich habe extra Weichspüler von lenor pure care ( gentle touch) extra für Babybekleidung gekauft. Reicht das oder muss ich noch normales flüssigwaschmittel ( habe dalli Active) dazugegeben???😅

      • Weichspüler verklebt die Fasern der Wäsche und legt sich wie ein Film drüber, weshalb sie zuerst weicher erscheint.
        Reinigt die Wäsche aber nicht.

        Du kannst ruhig das normale Waschmittel für die Babysachen benutzen.

        Liebe Grüße Janina mit Logan 11 Jahre, Leo 11 Monate und kleine Raupe 19+2

      Hi

      Ich habe damals alles gewaschen, wie bissher auch. Also mit normalem Waschmittel/pulver...
      Habe mir voller Freude so einen Weichspüler gekauft, extra für Babys geeignet. Als ich ihn zuhause ausprobieren wollte musste ich von dem Geruch furchtbar würgen😂

      Du kannst waschen wie bisher auch. Wenn du es natürlich möchtest, kannst du es das erste mal auch nur mit deinem weichspüler waschen, die kleidung ist ja noch nicht dreckig oder getragen.

      • Naja, so ganz stimmt das nicht. Vor allem neue Wäsche ist sehr voll mit Farbresten, Schadstoffen und Dreck.
        Gerade beim ersten mal würde ich neue Wäsche nie ohne Waschmittel waschen

    Huhu,
    ich würde Weichspüler bei unter 1 jährigen sowieso weglassen, weil das Allergierisiko dadurch erhöht wird.

    Aber Waschmittel ja, auf jeden Fall :-)

  • (7) 05.01.19 - 16:58

    Am Besten am Anfang gar keinen Weichspüler nutzen 🙄 sondern nur Waschmittel.
    Aber muss jeder selber wissen! Trotzdem mit Waschmittel und nicht nur Weichspüler.

    Habt ihr einen Trockner? Wenn es dir um den Geruch geht, packe einfach ein Tuch mit rein auf das du z.b. Lavendelöl tropfst.

    Wäscht du deine Wäsche nur mit Weichspüler???

    Ich würde überhaupt gar keinen Weichspüler nutzen- generell nicht und schon gar nicht für die Babysachen. Es gibt extra Waschmittel für Babys und sensible Haut das reicht.

    (11) 05.01.19 - 19:08

    Mal "Weichspüler" bei Wikipedia nachlesen😉 danach verwendest du sicher keinen mehr.
    Würde ein sensitiv Waschmittel verwenden, mehr nicht. Möglichst eins ohne Duftstoffe. Gerade Babys sind ultra sensibel für künstliche Duftstoffe.

    (12) 05.01.19 - 19:20

    Hallo :) du solltest auf jeden Fall Waschmittel verwenden, da gerade neu gekaufte Kleidung noch voll mit Schadstoffen ist. Zusätzlich nutzen wir den Baby Weichspüler von Frosch, riecht gut und dezent. Ich nutze schon immer Weichspüler, meine drei Kinder hatten noch nie Probleme mit der Haut und unsere Wäsche hält viele Jahre :)

    (13) 05.01.19 - 19:25

    Du kannst die Waschmittel mal mit der „CodeCheck“ App Scannen. In den meisten ist ziemlich viel „Müll“ drinne. Mein Sohn hatte am Anfang Probleme mit der Haut, hatte viele Ekzeme. Ich nehme das normale flüssige Persil und den Weichspüler von Frosch Baby (Rossmann). Der Weichspüler ist fast geruchsneutral und sehr angenehm.

    Die App ist für alle Sachen auch für Pflegeprodukte allgemein sehr zu empfehlen!

Top Diskussionen anzeigen