Jeden Tag ist irgendwas

    • (1) 08.01.19 - 08:52

      Mal Kopfweh, mal so erschöpft, dass ich nur schlafen kann, mal so schlecht, dass ich nichts essen kann, schmerzende Beibe, Kreislaufprobleme. Ich kann nicht einem Tag meiner normalen Arbeit nachgehen, alles bleibt liegen und ich fühle mich mies. Wann wird denn die SS jetzt mal cool 😂

      Ich drück dir die Daumen das sie noch cool wird ;-)
      Ich warte auch schon seit 22 Wochen aber hab mich inzwischen damit abgefunden dass das wohl nichts mehr wird #rofl

      (11) 08.01.19 - 09:12

      Anfangs waren es stark schmerzende Brüste und Unterleibsziehen, seit der 8ssw leide ich unter Hypermensis, bin total erschöpft, immer wieder Kopf- und Rückenschmerzen. So langsam kommt das Sodbrennen dazu sowie starkes Leistenziehen beim drehen im Bett oder bestimmten Bewegungen. Soll ja nicht langweilig werden ;-)

      • (12) 08.01.19 - 09:17

        Ja das kenne ich auch alles schon im Ansatz.
        Ich bin ein Arbeitstier und wenn ich so dermaßen ausgebremst bin, geht es mir doppelt doof.

        • (13) 08.01.19 - 09:21

          Arbeiten gehen war für mich absolut undenkbar #rofl
          Die Übelkeit ist so heftig und das geht so schnell das ich es nicht mal unbedingt bis ins Badezimmer schaffe. Auto fahren so, keine Chance. Haushalt bleibt auch eher liegen. Am Anfang war das echt hart, inzwischen hab ich mich mit der Situation arrangiert und hab von meiner Ärztin sowieso ein BV bekommen so das ich wirklich drauf achten kann was ich grade brauche und was mir gut tut. Phasenweise ist das zwar wirklich langweilig aber definitiv besser für mich

Ich hab jetzt ss nummer 3 und warte immernoch das es bei jedem mal cool wird;-)
Noch 3 wochen bis Et und dann is schluss mit schwanger:-)

  • Hab auch schon gesagt gehabt: Wenn es keine Zwillinge werden, bleibt es wohl ein Einzelkind.

    • Nach der ersten ss hats 2,5 Jahre gedauert bis ich gedanklich bereit für noch eine ss war. Dann nochmal ein halbes Jahr bis ich mir den ruck geben konnte.
      Also, mit der zeit kann es noch was werden;-)

      Ich wollte nach nummer 2 unbedingt noch ein drittes. Von daher hab ich mich für kurzen prozess entschieden als der Lütte 6 monate... und nach dieser ss bin ich endgültig damit durch:-) und mein mann auch;-)

SS ist eine Überraschungstüte, man weiß nie was kommt.. #rofl

Ich hatte heute einen echt krassen Traum, als ich aufwachte hab ich nur gedacht " wie kann mein Kopf überhaupt solche Sachen träumen - da ist jeder Fantasie und Horrorfilm nichts dagegen" ))

Oh man, so ging es mir in der Frühschwangerschaft auch 🙈🙈🙈 ich bin froh, dass ich während der Zeit nicht arbeiten musste (bin Lehrerin und hatte Sommerferien 😄). Wie weit bist du denn?
Bei mir ging es ab der 14. Woche bergauf, ich habe mich wirklich gut gefühlt und erst jetzt geht es langsam wieder bergab mit mir, aber das ist wohl normal weil nochmal mehr Hormone ausgeschüttet werden. Bin jetzt 32. Woche und freue mich schon sehr auf den Mutterschutz.
Ich kann dir echt empfehlen immer mal etwas für dich zu tun und aktiv zu bleiben. Ich habe schon früh mit einem Schwangerschaftsyogakurs angefangen und das hat mir wirklich gut getan. Morgen fängt mein neuer Kurs an und ich freue mich schon wieder drauf 😊

  • Immerhin ein Lichtblick haha!
    Ich bin in der 11. Woche. Ich bin freiberufliche Gesangslehrerin und Sängerin und kann immmerhin Dir Stunden so legen, dass ich nicht zu viel auf einmal hab. Aber 5 Stunden am Tag plus vor und nachbereiten ect reichen momentan wirklich!

Top Diskussionen anzeigen