Ultraschall 5+0

    • (1) 09.01.19 - 17:07

      Hallo ihr lieben,

      ich war heute beim Ultraschall und man konnte eine 3,5mm große Fruchhülle sehen.
      Leider weiß ich nicht mehr, ob die Ärztin gesagt hat, dass man einen Dottersack sieht. Nächste Woche Freitag kann ich wieder vorbei kommen.

      Da heute Wochenwechsel ist, sprich erster Tag der letzten Regel war der 5.12., bin ich dann heute 5+0 oder 5+1 (das hat die Ärztin in meinen Mutterpass geschrieben).

      Könnt ihr mir sagen, ob 3,5 mm okay sind? Ich habe vorhin was von 5mm gelesen.

      Anbei hänge ich noch ein Bild dazu.

      Liebe und aufgeregt Grüße

      • hast du denn dein eisprung bestimmt?dann kann man noch genauer sagen wie weit du bist.oder is dein zyklus regelmäßig 28 tage lang?ich war gestern bei 5+1 zum ultraschall.

        • Ja, der Eisprung wurde via monitoring bestimmt.
          Ein schönes Ultraschallbild hast du da.
          Dann sind wir quasi gleich weit.
          Wie groß ist deine Fruchthöhle, wenn ich fragen darf?

          • bin heut 5+2.leider wurde sie nicht gemessen.war auch ohne termin da.bei offizieller termin is erst bei 7+0.konnt aber nich so lange warten...deshalb bin ich gestern hin „mit schmerzen😅“.deshalb hat sie nur schnell geguckt.auf dem monitor konnt ich ein klein weißen punkt sehn(eventuell embryo)...aber auf dem bild leider nich...is auch ne schlechte qualität.aber mach dir kein kopf...bei manchen sieht man noch garnichts.lg

Top Diskussionen anzeigen