Update zu meinem letzten Post 🥰

    • (1) 10.01.19 - 09:30

      Hatte heute meinen ersten Termin bei meiner FÄ .... sie meinte sieht alles gut aus hat mich aber auf ssw 5+4 zurückdatiert🤷🏼‍♀️🤷🏼‍♀️ nächsten Termin hab ich in 2 Wochen ... keine Ahnung warum aber ich kann mich noch nicht so richtig freuen 🤦🏼‍♀️

      • Hallo :-)

        ich hab jetzt mal deinen alten Post gesucht. Wenn man davon ausgeht, dass du maximal ab 26. oder 27.12. in der 5. SSW warst, dann bist du heute laut Rechnung bei 6+0 z. B. Also in der 7. Woche.

        Wenn sie dich gestern laut Ultraschall auf 5+4 datiert hat, dann ist das heute mit 5+5 nur ein Unterschied von 2 Tagen :-) Du bist also jetzt noch heute und morgen in der 6. Woche und dann ab Samstag in der 7. Woche.

        Und einen Dottersack sieht man auch schon. Das ist richtig prima! Mehr könnte man jetzt eh noch nicht sehen. Der errechnete Entbindungstermin wäre der 07.09.2019 :-)

        Ich wünsche dir alles alles gute!

        • (3) 10.01.19 - 09:40

          achso du bist heute bei 5+4, dann wäre der ET der 08.09.2019 und du bist ab Sonntag in der 7. SSW

          • Hallo liebes vielen Dank für deine Antwort ☺️☺️ bin jetzt definitiv etwas beruhigter 😁😁 dann wird es ja eine Jungfrau ♍️ wie meine Mama ☺️☺️☺️ dann freue ich mich jetzt wirklich 🥰🥰🥰

            • Es ist schön, dass ich dir mit meiner Antwort ein bisschen deine Sorgen nehmen konnte :-) freu dich, sei entspannt und positiv, das wirkt sich auch auf deinen Hormonhaushalt aus und auf dein Baby #herzlich #klee

      Wurde auch 2 Tage zurückdatiert, dass ich vollkommen in Ordnung. Denke bei mir lag es an der späten Einnistung. Gibt keinen Grund, sich nicht zu freuen. Alles ist so wie es sein soll und eine ELSS kann auch ausgeschlossen werden.

      • Ja darüber bin ich jetzt auch mehr als froh das ne ELSS auf jeden Fall ausgeschlossen ist ... Eierstöcke sagen auf dem Ultraschall auch in Ordnung aus ... danke für deine Antwort 🙏🏼🙏🏼 werde mich jetzt einfach freuen

    Mach dir nicht so große Sorgen. Meine Mäuse waren bis in die 8. oder 9. Woche auch immer etwas zu klein, ich hatte eine künstliche Befruchtung weshalb man natürlich die Woche immer genau wusste und nicht zurück datiert hat. Ab der 10. Woche haben sie dann ordentlich aufgeholt und waren dann sogar manchmal bis zu 5 Tage weiter.
    Alles Gute 🍀

    Hey, mach dir keine Sorgen und freu dich. Mein Großer wurde damals um eine Woche zurückdatiert. Laut Mens hätte er um den 23. kommen sollen, wurde aber auf den 29. datiert und kam dann trotzdem noch ne Woche später. Ist Tip Top gesund und war ne super easy Schwangerschaft, also nochmal...keine Sorgen machen, das hat nichts schlimmes zu heißen, nur dass es keine exakte Wissenschaft ist ;-)

Top Diskussionen anzeigen