AU: SS als Nebendiagnose

    • (1) 28.01.19 - 13:30

      Hallöchen, mich hat es im Moment leider ziemlich erwischt đŸ€§đŸ˜·. Der Hausarzt hat mich krankgeschrieben. Als Nebendiagnose hat er Ss eingetragen. Ich meine mich aus der 1. Ss erinnern zu können, dass jedes Mal wenn Ss als Nebendiagnose eingetragen ist das zu den 6 Wochen bis zum Krankengeld zĂ€hlt. Also egal was als erste Diagnose steht (grippaler Infekt, MigrĂ€ne.. nur als Beispiel) ich dann trotzdem nur 6 Wochen bis zum Krankengeld hab. Ist das richtig?
      Ich bin relativ hĂ€ufig erkĂ€ltet und erst in der FrĂŒh-Ss, deswegen hab ich schon Bammel đŸ˜«

      Kannst sich da jemand aus?

Top Diskussionen anzeigen