Bitte um Rat

    • (1) 03.02.19 - 16:49

      Huhu ihr Lieben!
      Bin aktuell im Urlaub auf einer Nordseeinsel. Das Doofe ist, dass ich seit heute Nacht das Gefühl habe einen Pilz zu entwickeln. Hatte vor 2 Wochen schon mal eine Behandlung mit Biofanal gemacht und danach war es auch gut. In der notdienst Apotheke sagten sie, sie haben kein Biofanal (Ärztin meinte in der frühss kein Kade fungin). Meint ihr es reicht, wenn ich morgen nochmal in einer anderen Apotheke nachfrage? Kann in 2 Tagen jetzt was passieren? Bin aktuell in der 9. Ssw.

      Danke fürs Lesen. :)

      • Mir gehts wie dir 😩 habe auch vor 2 Wochen erst biofanal benutzt, heute juckt es wieder, bin in der 7 Ssw.
        An sich ist ein Pilz nicht schädlich fürs Baby, es kann nur andere Krankheiten begünstigen. Aber da du ja sicher keinen GV haben wirst solange wie du denkst einen Pilz zu haben, kommen ja auch keinerlei eventuelle keime in dich die eventuell irgendwas krank machen könnten.

        Versuch es mit Kokosöl.... 👌 Auf einen tampon und einführen. Das hilft
        Lg

        Ich habe immer Kadefungin bekommen, auch in der Früh ss. Auf der Packungsbeilage steht zwar, dass man vorher einen Arzt um Rat bitten soll, wenn man schwanger ist, aber es hiess von meinen Ärzten immer dass sei schon in Ordnung so und es gebe kein Grund zur Sorge.
        Trotzdem musst du die Entscheidung treffen. Wenn du glaubst, du könntest Kadefungin benutzen, dann tu es.
        Lg

Top Diskussionen anzeigen