Kleiner Sturz - Kontrolle?

Hallo ihr Lieben đŸ‘‹đŸ»

Ich bin vor ca einer halben Stunde auf Arbeit „gestĂŒrzt „ bzw. ich habe mich versehentlich neben den Stuhl gesetzt und bin auf dem Boden gelandet 🙄

Es geht mir eigentlich gut. Aber sollte ich zum Arzt gehen oder ist das nicht so dramatisch?

Bin 24+1

Danke und LG

1

Ich bin kein Experte aber ich sehs nicht dramatisch, es sei denn, du wÀrst auf den Bauch gefallen.

2

Nein bin auf den Po gefallen. Und eigentlich ziemlich in Zeitlupe

3

Ich hab da das letzte Mal mit meiner Hebamme drĂŒber gesprochen. Sie meinte man muss es echt nur kontrollieren lassen wenn man direkt auf den Bauch oder seitlich auf den Bauch gefallen ist. Nur dann könnte es eventuell zu einer Plazentaablösung kommen und das ist zum GlĂŒck sehr selten. Die Babys sind gut geschĂŒtzt durch das Fruchtwasser! Nur wenn du Bauchweh oder Blutungen bekommen solltest, wĂŒrde ich mal in die Klinik fahren. Aber sehr unwahrscheinlich wenn du auf den Po gefallen bist! Alles gute Dir!

4

Danke das beruhigt mich.
Ich beobachte das ganze bis morgen. Aber hab meinen kleinen auch schon gespĂŒrt also mĂŒsste es ihm hoffentlich gut gehen.

Danke fĂŒr die Antwort ❀

5

Ich denke das ist nicht so schlimm, dein baby hat ja den Sturz nicht abbekommen, sondern dein armes Steissbein😉 ich bin im 7. Monat als ich mit meiner Tochter schwanger war auf der Treppe ausgerutscht und mit dem Po die halbe Treppe runtergesaust. Meiner Tochter hat dies nichts ausgemacht und ich war damals auch nicht beim Arzt. Alles Gute🙋

6

Habe jetzt auch mal meine Hebamme befragt. Sie meinte ich soll liebe zur FA gehen und das kontrollieren lassen.
Sagt sie das nur um sich abzusichern?