Hilfe - novovirus - was kann ich nehmen

    • (1) 07.02.19 - 14:07

      Hallo ihr lieben,

      Seot gestern Abend plagt mich extreme Übelkeit und seit heue morgen Durchfall und erbrechen. Tee bleibt drinne, aber auch erst 2 Tassen seit heute morgen.

      Mein Frauenarzt ist erst morgen wieder zu erreichen.

      Habe vomex und perenterol zu Hause.

      Darf ich das nehmen? Wer hatte auch mal einen novovirus in der SS?

      • Achja, bin 18+5...

        Hey,

        erstmal gute Besserung. Ich habe den Norovirus auch schon gehabt, allerdings nicht in der Schwangerschaft. Meistens dauert es ein paar Tage und dann ist es vorbei. Viel nehmen kannst du eigentlich nicht. Versuche mal viel zu trinken, vielleicht kannst du dir auch eine Elektrolytlösung besorgen lassen. Vomex darfst du nehmen. Das andere Medikament kenne ich leider nicht. Auch wenn du dich nicht mehr Erbrechen musst usw. bist du noch eine Zeit lang ansteckend.

        Liebe Grüße

        Der Norovirus (schreibt sich mit R übrigens ;)) muss einfach raus... ich würde da nichts groß nehmen, einfach versuchen soviel wie möglich zu trinken. Wenn du gar nichts drin behalten kannst, ab ins Krankenhaus, da kriegst du eine Infusion, die ist dann auch wichtig.

      • Ich bin auch betroffen! Vorgestern ging es los auf schlimmste Art und Weise, nichts ist drin geblieben. Gestern hatte ich noch Fieber und etwas Durchfall und heute Nacht bin ich wieder durch Übelkeit wachgeworden und das hält trotz Vomacur an... Durchfall habe ich auch noch. Also Tag 3...geht aber langsam wieder da das Trinken drin bleibt. Machen kannst du nicht viel außer Flüssigkeitszufuhr und schonen

        LG Vivien mit Nele (5) an der Hand und Bauchmensch 16+3

        Das muss ja nicht direkt Noro sein.

        Ich würde erstmal viiiel trinken.
        Vomex darfst du nehmen.

        Perenterol nach Rücksprache mit dem Doc.

        Imudium ginge wohl auch kurzfristig.
        https://www.embryotox.de/arzneimittel/details/loperamid/

        Dein FA ist übrigens nicht der richtige Ansprechpartner (wieso gehen alle bei normalen Erkrankungen zum FA?). Ab zum Hausarzt #winke

      • Ich würde mir Kohlecompretten holen. Die kannst du bedenkenlos nehmen und sie spülen die Keime mit raus.

        Hallo :)

        Du arm, ich hatte auch irgendeinen Magen Darm Virus als ich in der 32.SSW war.
        Es war echt richtig schlimm.

        Medikamente würde ich keine nehmen gegen Durchfall oder so. Das muss alles raus!!!
        Das wichtigste ist das trinken!
        Immer mal wieder ein paar Schlucke trinken.

        Solange da auch etwas drin bleibt passiert dir oder deinem Baby nichts.

        Gute Besserung :)

        Deinen Hausarzt kannst du auch kontaktieren, wenn du einen Rat brauchst 😉

        Viel trinken ist das Wichtigste ☝️

        Gute Besserung 🍀

        LG Sabrina 🎀 30.SSW

        Hi ich hatte in der 14 ssw norovirus aus dem kiga meiner Tochter. War 3.stationär und hab Infusionen mit vomex bekommen. Perenterol würde ich lassen. Die Ärzte sagten zu mir es muss alles raus. Gute Besserung dir 😊

Top Diskussionen anzeigen