4+4 und US

    • (1) 11.02.19 - 09:02

      Hallo ihr Lieben,

      nachdem ich an Freitag eine leichte frische Blutung habe, war ich heut bei meinem FA.

      Ich bin vorerst erleichtert, dass nun eine Fruchthöhle zu sehen ist und die Schleimheut sich weiterhin schön aufgebaut hat. (Ich hatte vor einer Woche schon einen US bei 3+4, da ich spritzen muss)

      Meine FÄ sagt, bei 4+4 müsste die fruchthöhle größer sein, allerdings war das bei meinem Sohn vor 2 Jahren auch nicht der Fall. Ich lese oft im Netz, dass um die Woche noch gar nichts zu sehen sein muss.

      Wie war es bei euch?

      Ich versuche mich nun zu entspannen und hoffe, dass unser kleines Wunder weiterhin wächst

      Viele Grüße

      • (2) 11.02.19 - 09:47

        Guten Morgen, ich finde es doch immer wieder erstaunlich wie unterschiedlich die Aussagen der Frauenärzte sind. Hier im Forum habe ich schon so oft gelesen dass selbst teilweise in der 6 SSW noch keine Fruchthöhle im US zu sehen war. Als ich 8+0 zum ersten US war und meinen FA gefragt habe ob denn für die SSW alles zeitgerecht entwickelt war, sagte er damit es in diesem Stadium noch kein zeitgerecht entwickelt gibt. Solange ein Herzschlag vorhanden ist ist alles erstmal wie es sein soll. Beim 2 US bei 11+0 konnte er dann das Baby vom Kopf bis zum Steiß messen und da sagte er das erste mal das alles Zeitgerecht entwickelt ist.
        Versuch dich nicht verrückt zu machen es ist bestimmt alles so wie es sein soll😊
        Red84 mit Krümelchen 11+4💚

      Ich war bei meiner 2.ss auch bei 4+4 und da war sie etwa gleich groß wenn nicht sogar kleiner
      Bei der 3.war ich bei 4+3 und man sah nichts
      Also alles super in Ordnung bei dir
      Ich weiß nicht warum manche da einem immer so Angst machen
      Denn es ist Glück zu diesem Zeitpunkt überhaupt schon eine fh sehen zu können

    (7) 11.02.19 - 10:44

    Moin,

    versuche, dich nicht verrückt zu machen.
    Ich weiß, das geht schwer, ich mach das jetzt das 4. Mal durch #schwitz

    Aber in dem Stadium sieht man halt so gut wie nichts, daher machen viele Ärzte auch die Termine erst ab der 7. SSW. Bis dahin kann man leider nur hoffen #klee

    Ich gehe in der 8. SSW hin... meine Gyn und ich wollen nicht raten, sondern was richtiges sehen.

    LG, Nele
    5+0 #zitter

    • (8) 11.02.19 - 14:49

      Eigentlich bin ich was das betrifft, ganz entspannt. Ich hätte eher damit gerechnet, dass gar nichts zu sehen ist.

      Danach war ich dann doch etwas irritiert 😁

      Vielen Dank und ich hoffe, dass dein warten bald mit einem blubbernden ❣ belohnt wird

Mein Bild sah vor drei Jahren bei 4+1 genauso aus.

Heute ist meine Prinzessin 2,5 und ich bin so froh das wir Sie haben. Nun bin ich mit Babyboy in der 24ten ssw

Hallo,
ich war am Freitag Abend bei 4+4 zum Ultraschall im Krankenhaus und da war die Fruchthöhle viel kleiner als bei dir. Die Ärztin dort konnte noch nicht mal sicher sagen, ob es wirklich die Fruchthöhle ist und ich schätze mal auf so einer Gynäkologischen Station haben sie meist bessere Geräte als die Frauenärzte....
Kannst dich also wirklich entspannen 😊

Ich war übrigens vorhin wieder zur Kontrolle und da hat man eine schöne Fruchthöhle mit embryonaler Anlage gesehen. In den zwei Tagen hat sich also ganz schön viel getan....

Alles gute für euch 😊

  • Eigentlich mache ich mich da auch nicht verrückt sondern war eher über die Aussage irritiert.

    Ich bin heut morgen noch davon ausgegangen, dass nichts zu sehen ist.

    Vielen Dank für deine Antwort - Ich wünsche dir eine schöne Schwangerschaft 🤰

Top Diskussionen anzeigen