brauner Ausfluss 5. Ssw

    • (1) 17.03.19 - 11:47

      Hallo ihr Lieben!
      Bin lt meiner Ärztin in der 5. Ssw.
      Man konnte beim Ultraschall die Fruchthöhle & eine embryonale Anlage erkennen, Herzschlag leider noch keinen, Urin sei o.k. meinte sie.
      Seit einem Tag vor meinem Termin bzw immer noch (mittlerweile 6 Tage) habe ich braunen Ausfluss.
      Meine Ärztin hat gesagt ich soll in dieser Zeit jz auf GV & Sport verzichten & hat mir Duphaston verschrieben, welches ich nun seit 5 Tagen einnehme jedoch ist eig keine Besserung in Sicht.
      Wisst ihr was das sein kann? Sollte ich mir Sorgen machen? Hatte das auch jemand? Hab den nächsten Termin erst in 4 Wochen & bin sehr unentspannt aufgrund meiner Angst, dass etwas schief gehen kann... 😕

      Empfehlungen aus unserer Redaktion
      • Ich musste die Erfahrung Gott sei Dank nicht machen. Aber da es sich trotz der vom FA empfohlenen Maßnahmen nicht bessert, würde ich auf jeden Fall direkt morgen dort anrufen. Muss ja nichts Schlimmes heißen, nur sollte es auf jeden Fall abgeklärt werden 😊 Alles Gute! 🍀
        LG, ladyschatzi mit Krümel (15+1)

        (3) 17.03.19 - 13:47

        Das kann durchaus normal sein. Aber wenn es so gar nicht besser ist, würde ich auch noch mal beim Arzt anrufen, ob er vielleicht noch mal gucken kann :)

        (4) 18.03.19 - 13:31

        Kenne ich auch
        Einfach Magnesium nehmen und etwas schonen
        Sollte sich im Laufe der Zeit bessern
        Bzw ganz weggehen.
        Geduld!

Top Diskussionen anzeigen