Schwanger trotz Blutungen?

    • (1) 06.04.19 - 16:34

      Ihr Lieben, ich bin gerade sehr verwirrt und brauch mal eure Hilfe:
      Habe diesen Monat meine Tage zu spät bekommen, einen Schwangerschaftstest gemacht, der negativ war und kurz darauf meine Tage bekommen. 3 Tage nach der Periode waren dann die Ovos plötzlich schon fett positiv...noch mal SS-Test gemacht, noch mal negativ... es wurde geherzelt… nachdem die Ovos dann aber eine Woche fett positiv blieben, habe ich noch mal einen SS-Test gemacht... und der ist auf einmal fett positiv. Wie kann das sein? Für den letzten Eisprung ist es 2 Wochen zu früh für den Test. Kann es sein, dass ich trotz Periode schon schwanger bin oder gibt es irgendwelche Zysten, die den Test falsch positiv machen? Hatte das jemand von euch auch #gruebel ?

      • (2) 06.04.19 - 16:38

        Also meine Mutter hatte in der schwangerschaft mit mir auch ihre periode und ne Freundin von mir zwei Monate (ob es Blutungen waren oder ihre periode weiß ich net.) also möglich kann es sein. Am besten montag beim Fa anrufen und nen Termin zum Blutabnahme machen

        Alles gute dir

      (4) 06.04.19 - 16:41

      Konnten auch einfach zwischenblutungen sein...

    (6) 06.04.19 - 17:13

    Hey!
    Bei mir war es dieses Mal so. Ich habe total pünktlich meine Periode bekommen. Sie war auch so lange wie immer. Anschließend hatte ich erstmals 5 Tage Schmierblutungen, als mir dann übel wurde machte ich einen Test. Er war schon beim Durchlaufen fett positiv.
    Tja, mittlerweile bin ich in der 35.Woche.
    Ich drück die Daumen!

(8) 06.04.19 - 17:37

Aber die Ovus hattest du nicht zusammen mit dem Sst im Urin, oder? Die können abfärben.

  • (9) 06.04.19 - 23:20

    nein, schön nacheinander: schwangerschaftstest: negativ - Periode - Ovu : zu früh positiv - Schwangerschaftstest: negativ - Ovu tag 1 - Ovu tag 2 - Ovu tag 3 - jeweils fett positiv - Schwangerschaftstest: fett positiv :)

    (10) 06.04.19 - 23:22

    nein, schön nacheinander und das glas dazwischen ausgespühlt

(11) 06.04.19 - 17:40

Ich würde noch einen test machen.
Manchmal sind die ovus viel empfindlicher.

Ich hatte ab 3+6 starke periodenartige Blutungen. Bin heute 31+5.

Hätte ich nicht vorher positiv getestet, wäre ich von nicht schwanger ausgegangen.

  • (12) 06.04.19 - 23:25

    ok, dann scheint es öfters noch mal Blutungen zu geben... bin gespannt... dann wäre ich jetzt in der 8. ssw

    • (13) 07.04.19 - 00:47

      Hallo. Ich hab mich eben hier angemeldet weil ich eine frage habe. Ich hatte meine letzte periode am 9.3 -18.3. Nun hätte ich laut kalendar am 7.4 meine peroide bekommen sollen. Habe am 4.4 - 5.4 starke unterleibsschmerzen gehabt aber nur ein tag minimal blut. Dann gestern auf heute nacht war die binde voller blut. Und seit dem nur minimal bis nix mehr. Hab die letzten zwei tage durcjfall gehabt. Aber sonst ist alles ok. Nun bin ich total verwirrt. Ich muss dazu sage. Das ich im letzten monat mehrfach sex mit ci htte auch an den fruchtbaren tagen. Mein mann hat das mega gut im griff damit und dies schon seit 17 jahren. Also so lang sind wir nicht zusammen aber ich kenn ihn so lang und weis das er immer so sex hat. Bitte keine Kommentare zu ci ich weis was ihr denk lol.
      Lg

Top Diskussionen anzeigen