Folsäure Überdosierung ?

    • (1) 06.04.19 - 18:37

      Hallo,

      ich bin ganz frisch schwanger und mich plagt extremer Durchfall. Nicht jeden Tag, aber so jeden 2.-3.! Jetzt hab ich Bedenken, dass die Folsäure drin bleibt. Habe gelegentlich im Verlauf des Tages noch eine zweite genommen. Deshalb meine Frage: Ist das okay oder kann man Folsäure auch überdosieren?

      Empfehlungen aus unserer Redaktion
      • Schau doch mal im Beipackzettel. Ansonsten: einfach nur eine nehmen, das reicht völlig aus.
        LG

        (3) 06.04.19 - 18:47

        Hab das dazu gefunden. Am besten googelst du dazu nochmal oder fragst deinen Arzt.
        Ich denke sowas kommt nur bei starker Überdosierung.

        (4) 06.04.19 - 19:52

        Ich würde sagen, du kannst es nicht überdosieren.
        Ich sollte die ersten 20 Wochen 5mg einnehmen, da unsere erste Tochter eine Fehlbildung der Hand hat bzw. hatte.

        In den normalen Präparaten sind gerade mal 800 mykrogramm drin. Also ganz entspannt. Und eine zu vergessen ist auch nicht schlimm. Es ist ja ein Nahrungsergänzungsmittel;)

      • (5) 06.04.19 - 20:00

        Hatte ich anfangs auch.Irgendwann habe ich dann die Folsäure + Vitamin D ,5 Min vor dem Schlafen genommen.In der Nacht hat man in der Regel weniger Durchfall. 😉

        (6) 06.04.19 - 22:25

        Nimmst Du eventuell auch Magnesium? Das kann oft Durchfall auslösen, wenn die Speicher quasi "voll" sind. Ansonsten ist Durchfall gar nicht so ungewöhnlich in der Frühschwangerschaft. Die meisten Frauen stellen ja irgendwie ihre Ernährung um, haben Gelüste oder ihnen ist schlecht. Das alles schlägt sich rasch auf die Verdauung.

Top Diskussionen anzeigen