Unterleibschmerzen in den ersten Wochen!

    • (1) 17.04.19 - 10:50
      Inaktiv

      Hallo ihr Lieben,
      Ich bin in der 5 SSW und meine Fraurnärztin hat mir die Schwangerschaft auch bereits bestätigt.
      Nun habe ich mit Unterleibschmerzen bzw einen Druck im Unterleib. Es ist alles auszuhalten, aber wie sind eure Erfahrungen hierbei.

      Ich würde mich über ein paar Antworten freuen:-)
      Es ist meine erste Schwangerschaft.

      • (2) 17.04.19 - 11:06

        Das ist normal. Die Gebärmutter wächst, die Mutterbänder dehnen sich und das ist alles einfach unangenehm :D

        Ich dachte immer, meine Periode kommt doch noch, weil es sich eigtl genau so angefühlt hat.

        Aber das ist normal und jetzt liegt meine Maus gesund und munter auf mir 😊

        Herzlichen Glückwunsch zur SS übrigens ;)

      Huhu
      Bei mir hat es sich so 2-3 Wochen nach positiven Test an nmt angefühlt als bekäme ich meine Periode .. dann war ein paar Tage Ruhe und dann fingen die mutterbänder an zu ziehen 🙈das fand ich dann schon schlimmer .. bei ruckartigen Bewegungen oder beim aufstehen oder po abwischen 😂hat das dann ganz schön gezwiebelt .. genau sagen kann ich es nicht aber das war dann so ab der 17.18. Woche ungefähr vorbei und jetzt hab ich seit etwa einer Woche immer mal wieder ein unangenehmes Gefühl im UL und auch seitlich mal so krämpfe( vermutlich wieder die Bänder.. schließlich wächst der Bauch jetzt doch erheblich 😂)
      Alles gute dir
      Lg hibbeline mit Christopher 🤰33+3

    (6) 17.04.19 - 11:19

    Das habe ich immoment auch😔😔

  • (7) 17.04.19 - 13:42

    Hallo 👋🏻,

    Ist meine 1. ssw und ich musste am Anfang auch nachfragen . Waren teils manchmal mens artige schmerzen und starkes stechen und ziehen. Ist alles ganz normal und wie schön beschrieben kommt das von der wachsenden Gebärmutter.

    Sogar jetzt 22 ssw habe ich schmerzen jedoch kommen die von den Mutterbändern.


    I wie gehen diese schmerzen nxiht ganz weg alles gute dir

Top Diskussionen anzeigen