Fruchtwasser Abgang 40+4

Thumbnail Zoom

Hallo ihr lieben :)
Ich habe mich hier angemeldet, weil ich einfach total verzweifelt bin😭
Ich habe das GefĂŒhl, bzw. bin mir ziemlich sicher das ich Fruchtwasser verliere.
Gestern Nachmittag ist mir schon wieder aufgefallen das ich total nass geworden bin und habe daraufhin ein PH-Test gemacht der sofort blau wurde, daraufhin habe ich in meiner Klinik angerufen und ich sollte vorbei kommen.
So dann wurde ich da nochmal getestet und der Test war auch positiv, doch weil die dort leider sehr ĂŒberfĂŒllt waren, wurde ich dann in einer andere Klinik geschickt damit ich eingeleitet werden kann.
Als ich dort ankam wurde ich nochmal
Getestet doch der Test war dann negativ đŸ€ŠđŸ»â€â™€ïž Daraufhin sollte ich erstmal nachhause ( ich wohne nicht weit von der Klinik ) und sollte heute frĂŒh wieder zum testen kommen.
Gestern Nacht aber bin ich gefĂŒhlt 100 mal
Wach geworden, weil ich immer wieder nass war und ich meine Binde jedes Mal Wechseln musste.. und heute frĂŒh als ich wieder in der Klinik war, wurde nochmal getestet und es war wieder negativ. Doch ich bin mir ziemlich sicher das ich Fruchtwasser verliere weil ich einfach andauernd nass bin und ich kann es zwischen Ausfluss und klarer FlĂŒssigkeit unterscheiden... was soll ich jetzt machen ? Habe am Montag wieder ein Frauenarzt Termin... hattet ihr sowas Ă€hnliches mal ?

Liebe GrĂŒĂŸe Zahra 😘

1

Ich wĂŒrde mich dri gend nochmal an die erste Klinik wenden. Stelldichauf die Matte und erklĂ€r es ihnen. Das Kind muss bei Blasensprung bzw. Riss eingeleitet werden. WĂŒnsch dir alles Gute ❀

5

Ja also ich habe schon eine Antibiotika Infusion bekommen und im Ultraschall war auch noch genug Fruchtwasser. Ctg war super aber ich mache mir trotzdem sorgen..
ja ich denke ich werde die erste Klinik wieder kontaktieren.. aber ich hab keine Lust das ich einfach nicht ernst genommen werde

10

Das ist ja das ungerechte was dir passiert đŸ˜© sie dĂŒrfen dich nicht so einfach abbĂŒgeln.

Das mit der Antibiotikainfusion ist schon mal super, weil ja durchaus eine Infektionsgefahr besteht. Ich hoffe dass die erste Klinik jetzt nicht Platz hat und dich da behÀlt.

Ich drĂŒck dir alle Daumen ❀

2

Ok man. Ich hÀtte deinen positiven Test mitgenommen und auf eine Aufnahme bestanden. Bevor du eine Infektion riskierst.

3

Es sollte "oh man wie blöd von der Klinik" heißen.

4

Ich hab ihn mit zu der ersten Klinik mitgenommen und da wollten die es nicht sehen 😂 weil die einen eigen machen wollten

weitere Kommentare laden
9

Es kann auch Urin sein. Zum Ende hin ist man nicht immer ganz 'dicht'

Fruchtwasser riecht sĂŒĂŸlich. Mach den Geruchstest. Urin beisst und Ausfluss sollte gar nicht riechen.

Bei Fruchtwasser dann ab in die Klinik und nicht mehr soviel laufen.

11

Und?

13

Ich war gestern den halben Tag in der Klinik und es wurde wieder zweimal negativ getestet... aber als ich nachhause kam habe ich in der Nacht wieder sehr viel FlĂŒssigkeit verloren... man hat wieder geschaut ob das Baby genug Fruchtwasser hat und es war genug dađŸ™đŸŒ Aber ich habe jetzt ein komplett anderes Problem...

Zu Sicherheit wurde bei mir nochmal Fruchtwasser getestet und dann wurde eine Gewicht SchĂ€tzung vom Baby gemacht ich bin jetzt 40+6 habe keine wehen und mein Muttermund ist auch noch ganz oben und GebĂ€rmutterhals 2cm da ... und das Baby wurde auf 4,400g geschĂ€tzt.. dann wurde ein zweiter Arzt geholt und er hat das selbe geschĂ€tzt nun soll ich heute eingeleitet werden aber die Ärzte sind sich nicht sicher ob das Baby durch den geburskanal durch kommt und doch nicht stecken bleibt.. weil er einfach schon viel zu groß ist :(
Dann wird natĂŒrlich ein not Kaiserschnitt gemacht ... soll ich direkt einen geplanten Kaiserschnitt machen und mir den ganzen Stress sparen ? Mein Bauch ist auch ziemlich groß und man könnte denken das ich Zwillinge hĂ€tte doch mein Becken sehr schmal :(

14

Ich wĂŒrde es immer versuchen. Du wirst dich immer fragen, ob es nicht vielleicht doch geklappt hĂ€tte. Außerdem sind es immer nur schĂ€tzwerte und ich habe schon von zierlichen Frauen gelesen, sie problemlos ein großes Kind bekommen haben.

12

Du wirst TĂŒr ersten Klinik gehen und denen erklĂ€ren was die zweite abgezogen hat und wenn diese dich dann auch wieder abwimmeln will wĂŒrde ich keinen Schritt raus machen und auf Einleitung bestehen ansonsten vor Ort Polizei anrufen und Anzeige erstatten.das ist schon KindeswohlgefĂ€hrdung
Und außerdem bist du ja jetzt nicht mehr 2oder 3wochen vor et sondern schon drĂŒber.