Schwangerschaftsdiabetes - Nüchternwert senken

    • (1) 03.11.19 - 17:21

      Hallo zusammen,
      bei mir wurde ein SS-Diabetes festgestellt. Momentan versuche ich diesen mit der Ernährung in den Griff zu bekommen. Es klappt auch ziemlich gut. Bis auf den Nüchternwert.
      Hat jemand von euch Erfahrung damit und hat einen Tip wie ich den Wert runterbekommen kann?
      Ic darf bis 95mg/dL liegen und hatte die letzten Tage Werte zwischen 95-97. ist das schon ein Grund dafür, dass ich Insulin spritzen muss?
      Ich bin dankbar für jeden Tip.

      Lg Audri

      Hallo, bei mir war auch zu Beginn nur der Nüchternwert minimal erhöht. Bei mir wurden die Grenzwerte allerdings reduziert auf 85 und 120 nach dem Essen weil der kleine viel zu groß und dick ist. Den Nüchternwert kann man schwierig mit der Ernährung beeinflussen, ich habe alles versucht aber musste ein paar Einheiten Basal Insulin abends spritzen,was nach 6-12 Std. wirkt.
      Jetzt muss ich leider zu jeder Mahlzeit spritzen weil auch diese Werte aufgrund des Wachstums reduziert wurden.
      Dir alles Gute!

      • Oh Gott...da hab ich jetzt schon Angst vor. Ich hab tatsächlich mehr Angst vor dem Spritzen, als vor den Geburtswehen. Nadeln sind nicht mein Freund.
        Ich bin ehr gespannt, wie sich unser Baby entwickelt und ob die Werte nochmal angepasst werden🙈Kommt jetzt drauf an, bei welcher Perzentile Baby bei der nächsten US Untersuchung liegt🙈
        Wie ergeht es dir mit dem Spritzen?

    (7) 03.11.19 - 17:58

    Versuch mal abends keine Kohlenhydrate zu essen. Sondern Eiweiß haltiges. Quark oder so

(9) 03.11.19 - 17:59

Iss eine Kleinigkeit (Eiweiß) bevor du ins Bett gehst. Kann helfen das du nachts in unterzucker rutscht und dann auch mit niedrigen Werte wieder raus kommst, da der Körper nicht dagegen arbeitet.

  • (10) 03.11.19 - 18:19

    Ich soll eine Nachtmahlzeit zu mir nehmen. Da ,einte die Diabetologin, dass ich da n Brot oder so essen solle.
    Aber klar...das hat KH...also eher kontraproduktiv...ich Versuch es mal mit Quark. Danke dir ❤️

(11) 03.11.19 - 18:01

Putzt du dir vor dem Messen die Zähne? Klingt jetzt vlt blöd, aber seit ich die Zähne erst nach dem Essen und damit nach dem Messen putze, hab ich keine Probleme mehr mit dem Nüchternwert 😅

  • (12) 03.11.19 - 18:18

    Wie cool😂
    Ich messe den Wert direkt zum aufstehen. Also vor allem. Danach gibt es erst die Mahlzeit und dann muss ich nochmal nach einer Stunde messen. Da ist dann auch wieder alles tutti. Es ist echt nur dieser blöde Nüchternwert zum aufstehen....😡

Top Diskussionen anzeigen