Ich weiß nicht mehr weiter 12+0

    • (1) 06.11.19 - 07:44

      War vor 3 Wochen das letzte mal beim frauenarzt da war alles super und hatte keine beschwerden außer das übliche .. Übelkeit ect.

      Ich hab seit ein paar Tagen so starke Unterleib schmerzen... das ich mich heute krank melden musste weil es beim aufstehen und laufen so stark sticht und zieht das nur sitzen oder liegen hilft .. es zieht sogar so stark das es ( nur links) bis in den Rücken geht .. hab morgen wieder Termin... mache mir aber trotzdem Sorgen

      • Wieso warst du nicht schon längst beim Arzt wenn die Schmerzen so stark sind?

        • Ich denke immer so lange es nicht so stark ist das ich es nicht aushalte oder blute möchte ich nicht jedes mal direkt zum Arzt es ist mein 3. Kind und hatte das so bei meinen beiden ersten ss so gemacht .. und nie war was schlimmes... und hab ja morgen eh einen Termin dachte ich ruhe mich heute einfach aus und frage mal hier nach und bin dann morgen beim Arzt.. wenn es natürlich schlimmer wird gehe ich sofort zum Arzt

      Guten Morgen,

      das hatte ich auch am Anfang.
      Es wird auch immer mal wieder vorkommen. Alles dehnt sich und schafft Platz fürs wachsende Baby. Sollte es allerdings wie heftige Krämpfe sein, so dass du dich krümmst vor Schmerz geh direkt zum Arzt.
      Ansonsten nimm Magnesium ein und leg die Füße hoch :)

    • Da ich persönlich ein sehr, sehr ungeduldiger Mensch bin und mir sage, dass Stress dem allen mehr schadet, als alles andere. Stehe ich dann beim gyn vor der Tür oder fahre ins kh. Da sitzt dann zwar ewig, aber am Ende des Tages weißt du Bescheid.

      Alles geschriebe und Philosophieren bringt ja nicht. Kann ja keiner in dich hinein sehen.

      Kann gut und normal sein, oder eben auch nicht.

      Also wenn du dir Sorgen machst ruf dein Fa an. Die sagen dir dann ob du vorbei kommen sollst oder ob das bis morgen noch Zeit hat. Lieber 1 mal zu viel als einmal zu wenig. Alles Liebe

      (9) 06.11.19 - 08:37

      Ich würde auch einfach mal bei deinem FA anrufen. Dann kann er entscheiden ob du vorbeischauen sollst - damit hast du die Entscheidung an ihn abgegeben.

      Wie geht's dir denn inzwischen? Ist es besser geworden?

      (10) 06.11.19 - 08:57

      Ich würde mal behaupten, dass das die Mutterbänder sind. Bin zum 4ten mal schwanger (1FG) und das ziehen wurde in jeder Schwangerschaft blöder. Wärmflasche oder Badewanne kann etwas Linderung verschaffen. Wird es über den Vormittag nicht besser, würde ich an deiner Stelle dennoch beim FA anrufen. Bedenke heute ist Mittwoch - da haben die meisten Ärzte nachmittags zu.
      LG

    Heute bitte gehen. Sowas sitzt man nicht aus , egal wann der nächste Termin ist 🤗

Top Diskussionen anzeigen