Bauchgröße 🤔

    • (1) 08.11.19 - 10:32

      Hi an alle,

      Ab wann ist euer Bauch in der ersten SS gewachsen? Bin in der 17. ssw und habe fast noch keinen Bauch und mache mir langsam richtig große Sorgen, dass das Baby zu klein ist und / oder was nicht stimmt.
      Ist das ein Grund zum Arzt zu gehen?

      Freue mich auf Antworten!

      💕

      • (2) 08.11.19 - 10:37

        Hallöchen,
        mein Bauch ist erst so aber der 23.Ssw langsam gewachsen😊
        Also brauchst du dir da keinerlei Sorgen machen!

        Kelly mit 🌸 (29+3)

        • (3) 08.11.19 - 10:45

          Dann warte ich wohl noch ein bisschen ab ... das beruhigt mich. Auf allen Bildern in Büchern oder im Netz sieht man immer an der 12. Woche schon so dicke Bäuche und das verunsichert mich so 😅
          Danke dir und alles Gute für euch 🌷

          • Hey mein Bauch war in der 12 SSW auch Mini.
            Erst ab der 18. Woche konnte man von einem Bauch sprechen ;)
            Das Bild was ich dir anhänge war glaub ich in der 16. Woche (Abends) da dachte ich wirklich der Bauch ist rieeesig.
            Morgens war er dann wieder Mini 😂
            Aber seit der 18. wächst er bei mir kontinuierlich.

      (5) 08.11.19 - 10:40

      Hallo 😊
      Ich bin grad in der 24. SSW und so langsam kommt der Bauch, also keine Sorge 😉 meine Kleine ist auch Kern gesund und Größe und Gewicht sind im Normbereich 👍🏻
      Jede Schwangerschaft ist anders und wenn irgendetwas auffällig wäre, würde dein Gyn es dir sagen!
      Also nicht verrückt machen und einfach genießen 😊👍🏻
      Liebe Grüße Janin92 mit Babygirl im Bauch 👧

      • (6) 08.11.19 - 10:47

        Das klingt doch vielversprechend! Danke dir! Wenn ich nur wüsste wie ich dieses Ganze „Sorgen machenhoch tausend“ abstellen oder lieber noch auf „genießen“ umstellen könnte 😅
        Alles Gute für euch 🐭

    (7) 08.11.19 - 10:45

    Also ich hatte in der 17. Ssw morgens auch noch fast kein Bauch. Abends eine wölbung. Dann so ab der 20. Ssw ist der Bauch gewachsen. Jetzt in der 39. Ssw bin ich kugelrund und habe über 100cm umfang🙈 baby war immer zeitlich entwickelt. Mach dir keine Sorgen!

    • (8) 08.11.19 - 10:52

      Danke dir! Dann hoffe ich, dass die Zeit bis zur 20. schnell rum geht und ich mich mal beruhigen kann 😂😂
      Du hast es ja bald geschafft 🎉🎉 Alles Gute für euch 🍀

(9) 08.11.19 - 10:50

Eine Freundin von mir hatte sogar in SSW 18 noch in ihrem engen Brautkleid geheiratet, welches sie sich lange vor der Schwangerschaft gekauft hatte. Bei ihr ging es dann erst ab SSW 20 los mit dem Bauch.

Bei mir hingegen ist es jetzt schon nicht mehr zu leugnen (14+0).
Ich bekomme nicht mal mehr meine normalen Hosen zu. (Aber 0 gramm Gewicht zugenommen)

Glaube das ist einfach extreeem unterschiedlich, aber absolut kein Grund zur Sorge :-)

Wann war denn dein letzter Vorsorgetermin?

  • (10) 08.11.19 - 10:56

    Oh krass! Verrückt, dass es so unterschiedlich ist!
    Ich habe ein echt tolles Buch, für die wichtigsten Infos von Woche zu Woche etc. Aber auch mit Bildern und da passe ich nie rein, das verunsichert mich total!

    Letzte Termin war am 22.10. aber da lag das Kleine so ungünstig, dass wir die Größe usw nicht messen konnten, die Ärztin meinte aber es würde sonst alles gut aussehen. Jetzt bin ich erst am 13.12. wieder dort 🙈

    Alles gute euch 🌷

(11) 08.11.19 - 10:51

Wir waren neulich beim Geburtsvorbereitungskurs und bin damit in der 35. SSW schon echt sehr spät dran. Als ich die Bäuche da gesehen habe (man vergleicht ja unweigerlich) dachte ich: Wow, ich bin also nicht die letzte, die das auf den letzten Drücker macht. ;-)

Nun, Pustekuchen. Ich war die erste in Bezug auf den ET. Die nächste nach mir entbindet voraussichtlich über einen Monat nach mir.

So unterschiedlich ist das.

  • (12) 08.11.19 - 10:58

    Wow! Was ein schöner Bauch 😍
    Ist das dein 17. ssw Bauch oder dein 35. ssw Bauch?
    Echt krass, dass es so unterschiedlich ist 🙈
    Du hast es ja bald geschafft 🎉🎉🍀 Alles Gute!

    • (13) 08.11.19 - 11:06

      Das ist mein Bauch in der 35. SSW. Für die 17. wäre der doch arg groß #rofl

      • Also meiner wahr ehrlich gesagt so gross in der 17ssw wie deiner jetzt in der 35🤣🤣🤣
        Aber seid echt froh, ich hätte lieber einen kleineren Bauch, ab der 20 ssw wird man schon ständig gefragt ob es sich jetzt nicht bald mal auf den Weg macht und ab der 25ssw kommen dann ständig Zwilling Sprüche und die rückbildung eines großen Bauches dauert auch viel länger :( außerdem stößt man ständig überall gegen passt ins zugeparkte Auto nicht mehr rein 🙄

(15) 08.11.19 - 11:31

Hey :)

Also ich bin jetzt bei 31+2 und wenn die Leute das hören, sagen sie immer noch "was, so weit bist du schon? Dein Bauch ist aber echt klein".. Suuuper nervig :( Mach dir keine Sorgen! Deinem Baby wird es gut gehen, solange dein FA keine Bedenken äußert.

(16) 08.11.19 - 11:43

1. Schwangerschaft, das bild war von 20+0. Also keine wirkliche Veränderung..
Bin jetzt zwei Wochen weiter und jetzt seh ich schon etwas schwanger aus.
Die bauchmuskeln halten eben etwas besser. Kannste den harten Ball Tasten also die gebärmutter? Wenn die oberste Kante ca. 2-3querfinger über dem schambejn zu Tasten ist, ist doch alles super, dann wächst dein Gebärmutter und die wächst nur wenn sie Leben beherbergt :)
Ich hab mein kleines 17+2 Das erste mal vage gespürt und die Woche drauf wurde es dann eindeutig. Und jetzt Bin ich 23. Woche und es zappelt und bist schon ganz schön :)
Das geht dann ganz schnell. Freu dich darauf und vertraue deinem Kind.

(17) 08.11.19 - 12:04

Ich bin in der 15. Woche, 2.SS.
Mein Bauch ist so groß, dass ich sogar schon gefragt wurde, wie lange ich noch habe... glaub mir, das ist auch nicht immer schön.

In meinem Vorbereitungskurs beim ersten Kind habe ich mir damals immer einen langen Schuhanzieher mitgenommen. Habe schon 3 Monate vor der Geburt nur noch Birkenstocks angezogen, hatte Probleme in engen Parklücken. Ich war einfach schon ab Mitte der 20er Wochen so unbeweglich geworden. Habe insgesamt 13 kg zugenommen, also eigentlich im Rahmen.

Jetzt habe ich noch gar nicht zugenommen. Blähbauch würde ich in der aktuellen Woche bei mir inzwischen auch ausschließen.

Ich weiß, das hilft Dir nicht unbedingt und ich kann auch gut verstehen, dass die ganze Welt Deinen Babybauch sehen soll. Aber vielleicht hilft es Dir, dass beide Seiten ihre Schatten haben.
Ändern kann man es ja leider eh nicht.

(18) 08.11.19 - 12:20

Hey, mach dich nicht verrückt.

Ich hätte bis zur 20ssw die Schwangerschaft verheimlichen können weil mein Bauch einfach in Klamotten untergegangen ist. Hatte aber das Gefühl das er über Nacht einen Schub gemacht hat und plötzlich war er da. Natürlich immernoch nicht riesig aber für mich war er gigantisch😅
Bin jetzt in der 38ssw und mein Bauch ist zwar nicht mehr zu übersehen aber für die letzten Wochen wirklich immernoch kleiner als bei anderen.

Jede Schwangerschaft ist anderst, jede Frau ist anderst gebaut und bei manchen ist der Bauch früh zu sehen und bei anderen eben später. Und das die Größe des Bauches mit der Größe den Kindes zusammen hängt glaub ich nicht. Natürlich braucht ein 4 Kilo Kind mehr Platz als ein 2,5 Kilo Baby, dennoch kann eine Frau mit einem riesen Bauch auch nur ein kleines Kind tragen. Würde mich deswegen nicht verrückt machen. Du gehst regelmäßig zu den Untersuchungen und wenn etwas auffällig wäre in Bezug auf die Größe des Babys würde dein FA was sagen😊
Aber glaub mir, kleiner Bauch hat seine Vorteile. Ich kann bis heute mich selber rasieren und Schuhe binden ist auch kein Problem für mich 😂

(19) 08.11.19 - 12:26

In der 20. war er zu erahnen und in der 24. hat er nochmal einen richtigen Schub gemacht.
Also alles gut, warte ab das geht schnell genug und irgendwann wünscht man sich die kleine Murmel vom Anfang zurück glaub mir ;-)

Alles liebe!
naseklein (ET+1)

(20) 08.11.19 - 13:05

Ich bin in der 16ssw habe immernoch einen flachen bauch mache mir auch richtig sorgen ist auch meine erste ss 🤔

(21) 08.11.19 - 14:16

Also du brauchst dir keine Sorgen zu machen. Meine Schwägerin und ich waren damals zeitgleich schwanger und bei ihr konnte man erst ab der 25. Ssw was erahnen. Ich wurde schon in der 13. Woche angesprochen ob ich schwanger sei... Und wir sind beide sehr schlank, klein und sportlich.
Das blöde an einem frühen Bauch ist, dass er auch am Ende verdammt groß ist. Mein Sohn hatte auch noch recht stolze Geburtsmaße.
Das alles hat zur Folge, dass ich ab der 23. Woche einen Nierenstau hatte, weil er da drauf lag, in der 33 Woche ist mir die Bauchdecke um den Bauchnabel gerissen (zum Glück kein richtiger nabelbruch) und ungefähr zeitgleich fing das Problem mit Hämorriden an🙈.
Meine Schwägerin mit ihrer Minimaus ging es da natürlich weitaus besser.
Also, ich verstehe, dass man sich einen schönen großen Baby auch wünscht, aber bitte glaube mir... Es hat eindeutig sehr viel mehr Nachteile!

LG pixie mit Finn (16 Monate)

(22) 08.11.19 - 22:33

Huhu,

ich habe bisher eher einen Mini Bauch. Wobei er die letzten 6 Wochen schon nen ordentlichen Schub gemacht hat und wächst seit heute auch wohl wieder. (Merke ich eigentlich nur am Rücken, denn der Juckt dann immer).

Mich würden andere vielleicht so 5/6 Monat einschätzen.
Ich hab noch 31 Tage bis zum ET.#verliebt bin heute aktuell 35+4

Ich habe vor zwei Tagen bei 35+2 nen Bild gemacht. Allerdings liegend wo der Bauch noch mal etwas kleiner ist wie im sitzen oder stehen.

Ehrlich gesagt bin ich froh nicht so einen Riesen Bauch zu haben was übrigens leider nicht heisst das man Beweglicher oder fitter ist.

Wichtig ist das die Prinzessin gut versorgt ist. Und das ist sie hervorragend #verliebt

Top Diskussionen anzeigen