Kindsbewegungen Ssw 36./37.Woche

    • (1) 09.11.19 - 13:35

      Hallo ihr Lieben :)

      Kann es sein das die Kleinen sich zum Ende hin weniger bewegen? Ich spüre ihn zwar aber nicht mehr so häufig. Meine Hebamme war am Donnerstag da und sagte das wäre normal weil der Kleine kaum noch Platz hat.

      Habt ihr vielleicht die selben Erfahrungen gemacht?

      Liebe Grüße
      Aileana 36+0 💙

      Empfehlungen aus unserer Redaktion
      • (2) 09.11.19 - 15:10

        Hallo, ja bei mir ist es genauso 😏
        Ich bin heute auch 36+0 und habe mir schon Gedanken gemacht.
        Aber wie deine Hebamme gesagt hat, so langsam wird es eng in ihrem Appartement und sie bereiten sich auf den Auszug vor. 😉
        Alles Gute für die restlichen Wochen/Tage 🍀😊

        Also ich kann nix sagen dazu komme am Montag jetz in die 38 ssw und die kleine macht Randale..aber klar ist es um so weiter wir kommen auch eng für die Zwerge deshalb brauch man sich da keine Gedanken zu machen solange du dein Kind spürst ist alles gut 😊

        (4) 09.11.19 - 16:43

        Hey ☺️
        Man muss halt auch bedenken, das die Babies zu dem Zeitpunkt oft einen Schlafmuster wie Neugeborene haben. Kann also vorkommen, das mal eine Weile nix kommt.
        Auch nuckeln viele jetzt am Daumen, streicheln das eigene Gesicht, befühlen die Nabelschnur etc alles Bewegungen die man also im Normalfall nicht bekommen würde.
        Meine kleine ändert ihr Bewegungsschema immer- sie bewegt sich wie ihr gerade lustig ist.
        Bin ab Montag in der 39.SSW und spüre sie manchmal ganze 2 Tage fast nicht richtig, und dan irgendwann mittendrin fängt sie an rumzuturnen und zu treten ☺️ aber das ist bei mir NORMAL und ist schon seit Monaten so. Was bei mir normal ist, ist bei der nächsten eben nicht normal.

        Wen du jedoch Bedenken haben solltest- lieber ins Kh gehen.

        LG

        Amiwrong (ET-16💗)

Top Diskussionen anzeigen