Ab wann Wehen auf Ctg sichtbar

    • (1) 10.11.19 - 14:25

      Holla Mädles
      Ich habe eine Frage an die Muttis unter euch đź’‹
      Mich wĂĽrde interessieren ab wann bei euch die ersten Wehen auf dem Ctg sichtbar waren und wie lange es dann noch gedauert hat. Hat sich davor immer der Bauch gesenkt?
      War gestern am Ctg und hatte erstmals Werte über 50 was laut Definition zu echten Wehen zählt.... Seit dem Merke ich auch immer dieses Ziehen im Unterleib... Zwar gar nicht regelmäßig und so aber doch öfter am Tag.
      Wir sind heute in der 36 Woche. Natürlich sitzt man auf heißen Kohlen und fragt sich, geht's langsam los oder zieht sich das so tritzdem die nächsten 4 Wochen hin....

      Kuss kuss und danke an euch ❤️
      Mary

        • Genauso war es bei mir auch. Bei beiden Geburten waren beim CTG keine Wehen zu sehen!

          Das kenne ich auch zur genĂĽge. Bei zwei von 3Geburten waren bei mir auch keinerlei Wehen am CTG sichtbar aber die Geburt voll im Gange und gespĂĽrt hab ich die wehen auch sehr deutlich als schmerzen . konnte es aber auch nicht als typische wehen definieren weil die nie wie im Lehrbuch kamen (als nicht dieses ziehen im rĂĽcken)

      Bei mir anderrum.
      Meins zeigt seit 2-3 Wochen schöne Kontraktionen an, gestern bis 70 hoch.
      Für mich sind die aber nicht schmerzhaft o.ä. es wird halt nur der Bauch hart ... bewirken tuen die aktuell nichts.

      Die Hebi gestern im KH sagte, dass es teilweise auch vom Umfang der Mutter abhängt, was das Gerät aufzeichnet und was nicht , kann aber auch noch von anderen Faktoren abhängen.

      Eine Freundin von mir hatte schon ab der 24. Woche immer wieder Wehen. Ich hingegen hab wirklich erst Wehe an dem Tag wo es losgeht. Das ist total individuell.

      Der Bauch senkt sich vor allem beim 1. Kind. Bei weiteren Schwangerschaften hängt der Bauch immer etwas weiter unten. Fiese Schwerkraft und mieses Bindegewebe.

      Ich hatte irgendwie immer das Pech das meine Kinder sich alle sehr viel Zeit gelassen haben und mich in jeder Schwangerschaft fast in den Wahnsinn getrieben haben.

Top Diskussionen anzeigen